t-shirts

PRM:: BigB aus Beckum wagt sich per Weihnachtsmarkt ganz offline an die Öffentlichkeit ::

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Beckum, 05.12.2019 – In der Zeit vom 29.11. bis 01.12. fand in diesem Jahr der Weihnachtsmarkt im Maximilianpark in Hamm statt. Er gibt traditionell einen ersten Vorgeschmack auf die anstehenden Festtage. Groß und Klein waren wieder eingeladen, in zahlreichen (vor-)weihnachtlichen Angeboten zu stöbern und passende Geschenkideen zu finden.

In diesem festlichen Ambiente hat sich nun der online schon durchaus bekannte BigB (BigBird) aus Beckum erstmalig und überraschend offline an die breite Öffentlichkeit getraut. War er selbst bislang nur bildhaft auf verschiedenen Kanälen im Internet zu sehen, konnte man den gelben Erpel nun in ganzer Pracht bestaunen. Mitgebracht zu seinem eigenen Verkaufsstand hatte er eine Auswahl völlig neuer Produkte mit seinem Signet darauf. Eine Premiere im doppelten Sinn also, denn diese Produkte waren bislang noch nicht im eigenen Webshop gelistet.

Brandneu gefertigte Tassen mit dem gelben Erpel in ganzer Pracht oder als ausdrucksstarkes Emblem gab es gleich als ideales Weihnachtsgeschenk liebevoll verpackt zum Mitnehmen. Neu gestaltete Trinkflaschen in hochwertiger und vor allem nachhaltiger Ausführung sind ein Highlight der neuen Kollektion, die durch hochwertige T-Shirts, Hoodies und Tragetaschen mit dem Anspruch „Bio“ abgerundet werden. Ganz kostenlos gab es für die Besucher die erste Kollektion der BigB-eigenen Gummibären.

PRM:: BigB aus Beckum plant neue Fanartikel zusammen mit seinen Fans und Freunden! ::

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Beckum, 13.08.2018 - BigB aus Beckum ist Freunden der sozialen Netzwerke im vergangenen halben Jahr sicher ein Begriff geworden, denn der plüschige gelbe und vor allem coole Erpel zeigt sich dort beinahe täglich mit frischem Bildmaterial direkt aus seinem nicht ganz konventionellen Leben. Im Laufe der letzten Monate hat sich auf diese Weise eine ganz neue Fangemeinde entwickelt, die stetig wächst und wächst.

In diesem Zusammenhang hat das Team von BigB bereits einige Anfragen erreicht, wann es endlich neue Fanartikel geben wird. Die Planung solcher Artikel stand für das Team hinter BigB schon länger auf dem Plan, allerdings wollte man nicht einfach „ins Blaue“ produzieren. Man will diesmal auf die besonderen Wünsche der Fans Rücksicht nehmen und solche Produkte ins Sortiment aufnehmen, die auch wirklich gewollt sind.
„Mittlerweile sind wir in der Lage, die unterschiedlichsten Fanartikel in kurzer Zeit entsprechend Nachfrage in kleiner oder großer Auflage herstellen zu können“ erklärt Lars Schrader, Inhaber der Schrader GmbH mit der Marke „BigB“. „Durch diese Flexibilität können wir auch ganz gezielt die Produkte mit unserem BigB anbieten, die unsere Fans sich bei uns gewünscht haben.“