Koffer24

koffer24 mit modernisiertem Shop online

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Nach Plattform-Refactoring von Shopmacher fit für die Zukunft

Frankfurt am Main, Gescher, 8. August 2018 – koffer24 hat von den eCommerce-Spezialisten von Shopmacher ein Refactoring seiner eCommerce-Plattform vornehmen lassen und ist jetzt mit einem modernisierten und zukunftsfähigen Shop für seine Kunden online. Die Plattform koffer24.de ist ein Angebot der koffer24 GmbH, die zur Leder-Stoll OHG in Frankfurt am Main gehört und bereits seit 1998 Koffer, Taschen und Ranzen online vertreibt.

„Unser erfolgreicher Online-Shop benötigte eine neue technologische Basis, um für die in unserem Business schnell wechselnden aktuellen und künftigen Kunden-Anforderungen gerüstet zu sein“, sagt Geschäftsführer Dr. Joachim Stoll. „Das Team der Shopmacher hat diese Aufgabe planmäßig umgesetzt. Mit unserem neuen Online-Shop sind wir nun technologisch sehr gut aufgestellt, um jederzeit flexibel, schnell und kundenfreundlich auf aktuelle Trends reagieren zu können.“

Im Fokus des Refactoring-Projektes stand, den koffer24-Webshop auf die aktuellste Version der zu Grunde liegenden cloudbasierten Commercetools-Plattform mit API-First-Ansatz zu migrieren. Nach dieser technologischen Grundsteinlegung sind die Shopmacher im nächsten Projektschritt damit beauftragt, das Frontend der Plattform, also das Online-Gesicht von koffer24 gegenüber den Kunden, neu zu gestalten.

Koffer24 holt Shopmacher für Plattform-Refactoring

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Projekt „Modernisierung der eCommerce-Plattform“

Koffer24 hat die eCommerce-Spezialisten von Shopmacher mit der Modernisierung seines Online-Shops beauftragt. Die Plattform Koffer24.de ist ein Angebot der Koffer24 GmbH, die zur Leder-Stoll OHG in Frankfurt am Main gehört und bereits seit 1998 Koffer, Taschen und Ranzen online vertreibt.

„Unser erfolgreicher Online-Shop benötigt jetzt einen weiteren Innovationsschub, um für die künftigen Anforderungen in unserem anspruchsvollen Online-Business technologisch optimal aufgestellt zu sein“, sagt Geschäftsführer Dr. Joachim Stoll. „Mit der Umsetzung dieser Aufgabe haben wir die Shopmacher beauftragt, weil deren Team über einschlägige Erfahrung im eCommerce, frische Ideen und ein schlüssiges Konzept zur Weiterentwicklung der Plattform verfügt.“

Kern des laufenden Projektes ist es, den Webshop auf die aktuellste Version der zu Grunde liegenden cloudbasierten Commercetools-Plattform mit API-First-Ansatz zu setzen. Auf dieser neuen technologischen Basis werden dann die Modularität und Flexibilität der eCommerce-Lösung gegeben sein, die erforderlich sind, um auf die im Online-Handel schnell wechselnden Anforderungen angemessen reagieren zu können.

“Wir freuen uns, dass Shopmacher die Implementierung auf unserer Plattform umsetzt und Koffer24 damit die notwendige Flexibilität für neue Geschäftsmodelle und kanalübergreifenden Handel ermöglicht“, sagt Dirk Hörig, CEO von commercetools.