IT-Startup

Unser IT-Service-Partner für Rheinland-Pfalz

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Das bundesweite IT-Service-Net hat einen erfahrenen Partner in Rheinland-Pfalz Thorsten Kasel. Mit seinem IT-Serviceunternehmen „KASEL iT“ bedient er seine Kunden, weit über den Sitz seines Unternehmens in Speicher (Eifelkreis Bitburg-Prüm) hinaus.

Die IT-Branche befindet sich seit Jahren im Aufwind. Wachstumsfaktor ist die zunehmenden Bedeutung des Internets und die rasante Digitalisierung der Arbeitswelt. Dieser ständige Wandel macht es Unternehmen schwer, sich auf ihr eigenes Kerngeschäft zu konzentrieren. Das Ziel von KASEL iT ist es, der Zielgruppe von kleinen- und mittleren Unternehmen einen Rundum-Sorglos Service anzubieten.

Das Unternehmen stellt seinen Geschäfts- und Privatkunden damit einen professionellen IT Service zur Verfügung. Dazu gehören Hardware- und Softwarebeschaffung, Planung, Installation, Administration und Wartung von Netzwerken, W-Lan Lösungen, Reparaturen, Schulungen, Beratungen, IT Security, die Einrichtung von Telefonanlagen und alle Maßnahmen, die der Sicherheit und der Lauffähigkeit der gesamten IT Landschaft dienen, hier ein Auszug aus dem Kerngeschäft:

Unser IT-Service-Net Partner an der Ostsee

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Sofort vor Ort: Das Lübecker Unternehmen IT-Service-Kaben versorgt Lübeck und das Norddeutsche Umland mit professionellen IT-Dienstleistungen. Aufgrund der sich ständig fortschreitenden Entwicklung der Informationstechnologie ist es gut einen Fachmann in der Nähe zu haben.

Neben seiner Meisterqualifikation verfügt der Inhaber Udo Kaben über ein umfangreiches und erprobtes IT-Fachwissen um seine Zielgruppe kleine- und mittlere Unternehmen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Als Partner des IT Service Net, einer bundesweiten Vernetzung, bietet er darüber hinaus Systemhausmöglichkeiten, von denen seine Kunden profitieren.

Gerade in turbulenten Zeiten benötigen kleine- und mittlere Unternehmen externe Hilfen bei der Vorbereitung auf die bevorstehende Digitalisierung und die Einhaltung der EU-Datenschutz-Grundverordnung und anderes mehr.

Was kann IT-Service-Kaben sonst noch tun: Audio- Videoservice, Beschallungsanlagen, EDV-Notdienst, EDV-Umzug, Hardware-Service (Installation, Reparatur, Wartung) Kassenlösungen für Handel und Gastronomie, Netzwerk-Installationen, Software-Service.

IT-Start-Up und das Gründen ist schon mal eine gute Idee

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

In wirtschaftlich unsicheren Zeiten ein zweites Bein oder gleich eine neue Existenz aufbauen kann hilfreich sein. Die IT-Branche bietet beruflich alles was das Herz begehrt.

In Zeiten der kommenden Digitalisierung kann man Beratungen und Schulungen durchführen. Dies auch in verwandten Bereichen wir der IT-Security oder der qualvollen DSGVO Verordnung bis hin zur Blockchain Technologie. Wie man sieht hat die Branche enorme Entwicklungschancen zu bieten.

Was man braucht ist eine gute Einstiegs-Idee und erste Vorstellungen über die Zielgruppe und deren Befindlichkeiten. Danach kann man ein Produkt entwickeln egal ob Soft- oder Hardware vielleicht aber auch eine Dienstleistung oder eine Mischung aus allem.

Je nach Komplexität der Einstiegsidee sollten auch die Voraussetzung des jeweiligen Gründers stimmen. Eine universelle Basis ist hier der Fachinformatiker, der Informatikkaufmann oder der Netzwerkadministrator. Ausgehend von den eigenen Fähigkeiten wird man instinktiv den passenden Weg einschlagen.

Sollte man vorhaben Apps zu programmieren oder gar eine Lösung zu entwickeln sollte die Voraussetzung eher ein Studium als Softwareentwickler sein, logisch oder?

Seiten