IT-Datensicherheit

MIFA Tech: Die Brücke zwischen IT und Unternehmen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die Digitalisierung schreitet zunehmend voran und die Nachfrage nach IT-Lösungen in verschiedenen Unternehmensbereichen wächst enorm.

Deshalb freuen sich die IT-Service-Net Verantwortlichen mit der Firma „Mifa Tech“ einen kompetenten Partner aus der IT-Branche gewonnen zu haben. Das Unternehmen von Zakaria Mjallad mit Sitz in Lampertheim ist ein ganzheitlicher IT-Dienstleister, der unter anderem Services wie Homeoffice, IT-Sicherheit, Infrastruktur, Cloud und Digitalisierung vereint.

Mifa Tech stellt eine wesentliche Bereicherung der Aktivitäten des Netzes dar. Zakaria Mjallad hat angewandte Medien studiert, mit dem Bachelor Titel abgeschlossen und hat ein Zertifikat in IT-Service-Management. Beste Voraussetzung, um seinen Kunden einen hervorragenden Service zu bieten und deren IT-Infrastruktur ausfallsicher zu betreiben.

Der umfassende IT-Service, den Mifa Tech seinen Geschäftskunden zur Verfügung stellt, erstreckt sich vom Hardware-Management (Rollout, Reparatur, Datenrettung) über Cloud-Lösungen bis hin zum Support, per Fernwartung oder Vor-Ort. Wichtig in Zeiten in denen die Digitalisierung ins Haus steht und Umbrüche wie das Arbeiten im Homeoffice.

Nebenjob in der IT-Branche 2022

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die nebenberufliche Selbstständigkeit erfreut sich großer Beliebtheit. Es machen sich doppelt so viele im Nebenberuf selbstständig als normale Existenzgründer! Wie die Zeichen stehen, wird das neue Jahr nicht ganz so erfolgreich. Vielleicht sollte man sich deshalb Gedanken machen und entsprechende Vorkehrungen treffen?

Die Meldungen verstärken sich, dass uns ein Wirtschaftsabschwung bevorsteht. Der Ifo-Index fällt, die Autoindustrie entlässt und der Brexit ist Geschichte. Die einzige günstige Prognose, der weltweite IT-Markt floriert. In seiner Analyse zum dritten Quartal 2021 vermeldet das Marktforschungsunternehmen Information Services Group (ISG) mehr als einen Rekordwert.

Egal was man nun glaubt, ein sicheres Einkommen wollen wir alle gerne haben. Deshalb sollte man wissen, wie es nächstes Jahr weiter geht und Vorkehrungen treffen.
Warum deshalb nicht auf Nummer sicher gehen und beides tun. Auf ein erfolgreiches neues Jahr hoffen und sich gleichzeitig selbstständig machen. Der sozialversicherungspflichtige Job hält über Wasser und die Selbstständigkeit eröffnet möglicherweise eine sichere und unabhängige Zukunft.

Hamsterrad verlassen
Es ist aber nicht nur der Sicherheitsaspekt. In manchen Fällen kann es sich um eine prekäre Beschäftigung handeln oder man kann sich nicht selbstverwirklichen. Eventuellt kommt man auch nicht mit dem Chef klar, Gründe kann es viele geben.

IT-Service aus der Steckdose

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Seit 2005 kümmert sich das bundesweite IT-Service-Net um die Bedürfnisse seiner Kunden. Die leistungsstarke, bundesweite Vernetzung besteht aus nahezu vierzig bundesweit verteilte, IT-Service- Stützpunkte.

Die Formulierung aus der Steckdose, beschreibt die Philosophie der Organisation. Das Netz erleichtert den Zugang zu IT-Dienstleistungen für kleine- und mittlere Unternehmen.

IT-Service-Management

Die Industrie, Behörden und größere Organisationen haben selbst vorgesorgt und verfügen über Stabsabteilungen die sich mehr oder weniger um die Belange der IT-Anwender kümmern.

Große Unternehmen verfügen über einen Service-Desk, dies ist die organisierte Schnittstelle zwischen Anwender und der betriebsinternen IT-Stabsabteilung oder einem externen Serviceunternehmen. Der Anwender ruft einfach den Service Desk an und schildert sein Problem.

Was aber machen die kleinen- und mittleren Unternehmen?

Diese stehen vor großen Herausforderungen, die digitale Transformation steht nicht nur an, sie ist bereits überfällig und das hat Folgen. Vollzogen werden muss sie, es ist eine Frage des wirtschaftlichen Erfolgs.
Die zunehmend komplexer werdenden IT-Strukturen bringen in vielen Bereichen der IT zusätzliche Herausforderungen mit sich – beispielsweise bei der IT-Sicherheit.

Ein IT-Service-Net Partner in Herford und Berlin

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Thomas Müller betreibt sein Unternehmen premiumstore in Herford und Berlin. Damit reicht sein Einsatzgebiet, unter dem Motto „Sofort vor Ort“ von Nordrhein-Westfalen bis in die Bundeshauptstadt.

Die ständige IT- Weiterentwicklung, wachsende Sicherheitsprobleme und die laufende Digitalisierung macht es erforderlich über einen zuverlässigen IT-Service zu verfügen!

Neben seiner Qualifikation als IT-Servicetechniker verfügt Thomas Müller über ein umfangreiches und erprobtes Fachwissen, um einen qualifizierten IT-Service in der Zielgruppe der kleinen- und mittleren Unternehmen zu erbringen. Zur Seite stehen ihm weitere Mitarbeiter die mit Ihrem Fachwissen und Einsatz die Leistungen des Unternehmens abrunden.

Damit alles seine Ordnung hat, ist Thomas Müller ausgebildeter Kaufmann und hat eine Weiterbildung zum externen Datenschutzbeauftragten absolviert. Das ist wichtig da es, neben der IT, auch rechtliche und organisatorische Dinge zu beachten gilt.

premiumstore sorgt in einem Rundumservice aus einer Hand für die Betreuung der kompletten IT. Hardware-Beschaffung, Konfiguration, Reparatur der Hardware, Vernetzung, Servertechnik, Datenrettung und IT-Sicherheit.
Oder das Unternehmen erledigt gleich die gesamte IT-Administration, in kleinen- und mittleren Betrieben. Für große Auftraggeber erledigt das Unternehmen auch Rollouts und sorgt für die IT-Ausstattung in Supermärkten und anderen Bedarfsträgern.

IT-Service-Net go Digital

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Das IT-Service-Net ist eine der führende Partnerorganisationen in der IT-Service-Branche. Gegründet im Jahr 2005 arbeitet das Netz erfolgreich im bundesweiten IT-Service.

In dieser Zeit wurden, eine bemerkenswerte Zahl von Gründern, Freelancern, IT-Spezialisten und Quereinsteiger in das Netz integriert. Diese wurden unterstützt und mit Serviceaufträgen versehen und konnten damit erfolgreich am IT-Service-Markt, agieren, sich eine Existenz aufbauen oder sichern! Grundsätzliches Prinzip der Vernetzung ist das Herstellen einer Win-Win Situation aller Beteiligten.

Die Partner des IT-Service-Net verfügen über das Know-How um Firmen bei der bevorstehenden Digitalisierung zu begleiten und den Erfolg zu sichern und nicht nur das.

Digitalisierung
Die Digitalisierung steht trotz aller Ankündigungen noch am Anfang. Viele Behörden, Institutionen und Firmen stehen noch in den Startlöchern und verfügen oft nur über rudimentäre Ansätze. Das IT-Service-Net wird deshalb mit gutem Beispiel vorangehen und sich selbst digitalisieren.
Die Vorbereitungen sind bereits im Gang und werden Anfang 2022 umgesetzt. Für den Betrachter wird sich optisch wenig ändern, die internen Vorgänge jedoch werden sich erheblich beschleunigen. Schnelle Arbeitsprozesse, eine erhöhte Datensicherheit, eine schnelle Kommunikation, Vernetzung und Transparenz.

IT-Service, eine mögliche Job- Alternative?

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Der Sommer oder so etwas ähnliches ist da, was erwartet uns aber im Herbst auf dem Arbeitsmarkt?

Coole Drinks, Fernreisen, Schwimmbad und gute Zeiten, das wäre schön, was erwartet uns aber wirklich das ist die brennende Frage?

Eigentlich sollte man optimistisch durch die Welt gehen, das schont die Nerven und die Seele, die rosarote Brille kann aber auch den Blick auf die Realität verbauen.
Nach dem Sommer kommt eine neue Regierung mit mehr oder weniger neuen Weichenstellungen, wir wissen es noch nicht. Klar ist jedoch, dass die alten Probleme wie Corona und Klimaschutz und vieles andere mehr uns weiter beschäftigen werden, leider.

Für 2021 werden erhebliche Insolvenzen erwartet, eine Pleitewelle rollt auf uns zu. Das Kurzarbeitergeld wird am Jahresende ebenfalls auslaufen und die Inflationsrate steigt an, keine komfortablen Aussichten für uns.

Was tun?
Eine Möglichkeit wäre sein Geld abheben in die Karibik auswandern und in die Sonne legen. Sollte nicht genug Geld auf dem Konto sein, dann fällt die Karibik aus und man sollte sich intensive Gedanken über die Zukunft machen!

Der berufliche Erfolg ist unter anderem ein wichtiges Kriterium. Erwarten uns hier Schwierigkeiten ist es Zeit zu handeln, jetzt haben wir noch die Zeit dazu.

Über die Hälfte der kleineren Unternehmen hat keine Webpräsenz

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Der eigene Web-Auftritt ist bei einem Unternehmen führend in der Neukundengewinnung, denn die meisten Kaufentscheidungen beginnen mit einer Suche im Internet.

Es zählt das Gefunden werden, SoftSyncPro stellt dies sicher. Der Diplom-Informatiker Thomas Schreiber beherrscht das IT Web-Thema vollumfänglich: Hosting, Design, Erstellung & Betreuung der Webseite aus einer Hand. SoftSyncPro ist der kompetente Ansprechpartner für das gesamte Thema Internet, Shop und Kreativität im Sinne des Kunden.

Schaufenster im Internet
Jeder Gewerbetreibende, unabhängig von Größe oder Tätigkeit, braucht ein Schaufenster, entweder ein reales auf der Einkaufsstraße oder ein virtuelles im Internet. Dieser eigene Internetauftritt bietet interessante Möglichkeiten. Die Präsentation der eigenen Leistungen und Produkte, dies macht Kunden und Interessenten aufmerksam auf das eigene Angebot.

Gute Webseiten
Überzeugen unter anderem durch klare Ziele und eine passende Zielgruppenorientierung und eine passende Domaine. Interessante, abwechslungsreiche und ständig gepflegte Inhalte. Je nach der eigenen Anforderung und dem Angebot sollte der Web- Auftritt kompakt und prägnant sein. Der Seitenbesucher hält sich nur kurz auf und reagiert auf eindeutige Signale. Eine gut lesbare Schrift, die einheitlich verwendet wird. Gut sichtbare Interaktions- und Kontaktmöglichkeiten. Einfache Sprache mit korrekter Rechtschreibung und Zeichensetzung

Ein IT-Service-Net Partner für das südliche Niedersachsen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Das bundesweite IT-Service-Net hat einen neuen Partner in Niedersachsen, die InstaCare GmbH in Holzminden. Florian Raßmann bedient seine Kunden, weit über die Region hinaus.

Der ständige Wandel in der IT macht es Unternehmen schwer, sich auf das eigene Kerngeschäft zu konzentrieren. Das Ziel von der InstaCare IT ist es, der Zielgruppe von kleinen- und mittleren Unternehmen einen Rundum-Sorglos Service anzubieten.

Unter dem Motto „Wir kümmern uns um eine funktionierende IT“ tritt Florian Raßmann mit seinem Unternehmen
InstaCare IT an und dies mit einem beeindruckenden Background. Im Team befindet sich ein Fachinformatiker für Systemintegration, ein Technischer Assistent für Informatik sowie ein Mitarbeiter mit einem Bachelor Abschluss der Fachrichtung Information Systems and Business Administration sowie einem Masterabschluss in IT-Management. Das sollte reichen, um personell, aber auch fachlich alle Anforderungen der Kunden zu befriedigen.

Die InstaCare IT hat sich damit in Niedersachsen zu einem bedeutenden Servicefaktor entwickelt. Als externer Dienstleister sorgt das Unternehmen dafür, dass die IT von kleinen- und mittleren Unternehmen funktioniert. Dazu gehört auch, aus aktuellem Anlass, die Hilfe bei der Digitalisierung. Aber auch das Thema Home-Office, hier bietet die InstaCare IT Unterstützung bei der Realisierung und der Organisation an.

Ein mobiler IT-Service im Großraum Stuttgart

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Im Raum Stuttgart ist IT-Service eine gefragte Dienstleistung. Deshalb freuen sich die IT-Service-Net-Verantwortlichen eine Lücke im Netz geschlossen zu haben. Das Unternehmen “ GF SOLUTIONS ” hat seinen Sitz in Holzgerlingen bei Stuttgart. Damit sitzt das Unternehmen von Giuseppe Farinato, als mobiler IT-Service, zentral in einem bedeutenden Wirtschaftsraum.

GF SOLUTIONS stellt eine wesentliche Bereicherung der Aktivitäten des Netzes dar. Giuseppe Farinato, ist seit 2007 am Markt und hat entsprechende Zertifikate wie Certified System Expert und Erfahrungen in allen Win-Betriebssytemen bis zu Windows Server. Abgerundet werden diese Fähigkeiten dass die Leistungen in Deutsch, Englisch und Italienisch erbracht werden können.

Das reicht um den Kunden einen hervorragenden Service zu bieten und deren IT-Infrastruktur ausfallsicher zu betreiben.

Das Leben ist zu wertvoll für den falschen Job

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Jetzt ist die richtige Zeit für einen berufliche Neuorientierung, das bundesweite IT-Service-Net bietet IT-Interessierten wie Einsteigern und Umsteigern, Zukunftschancen in der IT-Branche!

Die Pandemie hat unser Leben gründlich auf den Kopf gestellt. Kleine Unternehmen mussten pausieren andere schließen, mittlere Unternehmen bauten Personal ab oder stehen vor der Insolvenz. Durch künstliche Maßnahmen der Regierung wurde die Optik geschönt aber das dicke Ende kommt, garantiert!

Jede Krise bietet auch Chancen
Jetzt ist die Zeit gekommen den Kopf nicht in den Sand zu stecken, sondern sich Gedanken zur eigenen Situation zu machen. Ist mein Arbeitsplatz noch sicher, wie sieht es in ein paar Monaten oder Jahren aus?
Vor allem sollte auch die Frage geklärt werden, ob mein Job mich noch erfüllt und mir Spaß macht, denn das Leben ist zu wertvoll für einen unsicheren oder falschen Job.

Diese Krise hat auch vielen Menschen dazu gebracht ihre eigene Situation zu überdenken. Der Wechsel in das Home-Office hat Spuren hinterlassen, in manchen Fällen positive in den meisten jedoch negative, die gewohnten sozialen Kontakte fehlen halt. Möglicherweise ist man zu dem Schluss gekommen sich neu erfinden zu wollen oder zu müssen und das ist der positive Aspekt. Die Frage ist wer bin ich und wo will ich hin?

Seiten