Erstellen Sie innerhalb weniger Minuten Ihre kostenlose Pressemitteilung auf unserem Presseportal Prmitteilung.de. Um eine kostenlose Pressemitteilung erstellen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren. Sie können dann Ihre Presse Mitteilung erstellen und einreichen. Nach Prüfung durch uns wird die Pressemitteilung freigeschaltet, wenn sie die AGB und den Pressekodex erfüllt.
Veröffentlichen Sie hier Ihre Pressemitteilung kostenlos auf weiteren 180 Presseportalen.

TÜV Rheinland:

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Planbare Arbeitszeiten für Mütter / Mutterschutzgesetz bei der Gefährdungsbeurteilung berücksichtigen / Familienzeiten für Väter einplanen

Butterbrötchen: Herzinfarkt zum Frühstück?

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

 Herzinfarkt zum Frühstück?
Die Herzinfarktgefahr beginnt schon mit der Butter auf dem Frühstücksbrötchen

Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) bewertet Transfettsäuren, die beispielsweise in Milch, Sahne, fettem Käse und Butter vorkommen, als gesundheitsgefährdender als gesättigte Fettsäuren. Die US-amerikanische FDA möchte in den kommenden 3 Jahren Transfettsäuren verbieten und damit den Konsum von Pommes Frites, Fertiggebäck und Co. einschränken. Transfettsäuren führen zum Herzinfarkt. Warum es für die Gesundheit wichtig ist, morgens besser nicht zu Butter zu greifen, verrät eine aktuelle Studie von Medizinjournalist Sven-David Müller.

Energieversorgung im Wandel

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Energieversorgung im Wandel
Energieeffizienz steigern

Die klassische Lastspitzenoptimierung ist bereits seit vielen Jahren bekannt
und ein effektives Mittel zur Reduzierung der Energiekosten. Eine solche Einrichtung amortisiert sich bei optimaler Auslegung bereits in kürzester Zeit durch die Eliminierung teurer Lastspitzen. Bereits eine einmalige achtlose Lastspitze bestimmt den "Leistungspreis" auf der Energierechnung für ein ganzes Abrechnungsjahr.

Die Netzbetreiber sind aufgrund der Integration der erneuerbaren Energien stark an einer optimalen Nutzung der Netzkapazitäten interessiert und versuchen ihre Ziele durch monetäre Anreize und Vorgaben zu erreichen.

Auch befinden sich in Unternehmen und Gebäuden unterschiedlichste, komplexe Energieversorgungsstrukturen, die sich von den klassischen Versorgungsstrukturen immer mehr unterscheiden.

Die Anforderung an eine Energieoptimierung ist also stark gestiegen. Ein einfacher "Lastspitzenwächter" ist den neuen Aufgaben in der Praxis nicht mehr gewachsen.

Salzvergiftung droht in Deutschland - Zu viel Salz ist Gift für den Körper

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Salzvergiftung droht in Deutschland - Zu viel Salz ist Gift für den Körper
Medizinjournalist Sven-David Müller bringt Salz-Ampel heraus

Die Dosis macht das Gift: Bei Salz ist weniger mehr!

Salz ist für den menschlichen Körper lebensnotwendig. Laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) nehmen die Deutschen im Durchschnitt jedoch mehr als die empfohlenen fünf bis sechs Gramm am Tag zu sich. Damit schaden sie ihrer Gesundheit oft, ohne es zu wissen: So begünstigt eine salzreiche Ernährung das Risiko, einen Bluthochdruck (Hypertonie) zu entwickeln. Zudem erschwert eine salzreiche Ernährungsweise die Behandlung der Hypertonie und hemmt die Wirkung von blutdrucksenkenden Medikamenten, erläutert Buchautor und Diätassistent Sven-David Müller.

Aber welche Nahrungsmittel enthalten zu viel Salz und welche kann ich bedenkenlos essen? In der "Salz-Ampel" (TRIAS Verlag, Stuttgart. 2014) listet Sven-David Müller, MSc., über 2.500 Lebensmittel, Getränke und Speisen auf und bewertet sie hinsichtlich des Salzgehalts und ihrer blutdruckerhöhenden Wirkung.

Desso erreicht als erster Teppichfliesen-Hersteller weltweit C2C-Zertifizierung in der Kategorie "Gold"

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Desso, ein führendes Teppichunternehmen (Teil der Tarkett-Unternehmensgruppe), hat einen neuen, bedeutenden Meilenstein erreicht: das Unternehmen ist der erste Teppichfliesenhersteller weltweit, der das Cradle-to-Cradle-Zertifizierungslevel "Gold" für eine neue Teppichfliesen-Kollektion erhält. Die Gold-Zertifizierung ist das Ergebnis von sieben Jahren intensiver Arbeit und Anstrengung mit dem Ziel, den Übergang zu einer Kreislaufwirtschaft auf Basis der C2C-Prinzipien zu vollziehen. Die Kollektion wird in allen Hauptmärkten im Oktober 2015 eingeführt werden.

Die neue "Gold-Kollektion" ist standardmäßig mit dem Rücken EcoBase ausgestattet, der in einem Upcycling-Prozess aufbereitetes Kalziumkarbonat (Kreide) von lokalen Trinkwasser-Unternehmen enthält, das zu 100% im Produktionsverfahren von Desso recycelt werden kann. Darüber hinaus enthält die Kollektion ECONYL, ein 100% regeneriertes Nylon, das aus wiederverwertbaren Abfallstoffen einschließlich Post-Consumer-Garnabfällen aus der Desso-eigenen Refinity-Anlage hergestellt wird.

Die Produkte der Gold-Kollektion von Desso bieten die folgenden Vorteile:
- 100% positiv definierte (1) Materialien
- 100% regeneriertes Garn (ECONYL)
- Im Durchschnitt 80% wiederverwertbare (2) Materialien
- Im Durchschnitt 52% Recyclingmaterial
- Sehr geringe VOCs (3) (Flüchtige organische Verbindungen)
- Trägt zu LEED v4 (4) Punkte bei

auvisio VR-Brille VRB57.3D mit Magnetschalter & 42mm Linsen (für 3,5"-5,7")

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 


Virtual-Reality-Brille

Die erschwingliche Alternative: Mit dieser VR-Set zum Selberbauen von auvisio (http://www.auvisio.ch) verwandelt man sein Smartphone im Handumdrehen in eine Virtual-Reality-Brille (http://www.pearl.ch/virtual-reality-brille/). Jetzt noch die kostenlose App "Google Cardboard" installieren und schon kann es losgehen zur Erforschung atemberaubend realistischer Welten in 3D.

Mit der Headtracking-Funktion ist man mitten im Geschehen, denn Smartphones mit G-Sensor und Gyroskop übertragen die Kopfbewegungen direkt auf das Display! Dschungel, Weltraum, Grossstadt: Man sieht in alle Himmelsrichtungen der virtuellen Umgebung.

Ob fesselnde Flugsimulationen oder virtuelle Reisen mit Google Maps: Dank zahlreicher Virtual- Reality-Apps ist grenzenloser Spass und Spannung garantiert. Auf dem YouTube-Kanal "3D Side by Side" findet man zudem viele interessante und faszinierende Videos, mit denen sich die neue 3D-Erfahrung in vollen Zügen auskosten lässt.

Customer Insights Assessment

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Customer Insights Assessment

Mit dem Trendthema Big Data sind verschiedene Schlagwörter verbunden, wie zum Beispiel Data Governance, Visualisierung von Daten im Business Reporting oder Predictive Analytics. Was verbirgt sich aber hinter diesen Schlagwörtern? Wie kann man sich im Dschungel von Big Data und Analytics zurechtfinden und welchen Weg sollte man als Unternehmen einschlagen, um die Potentiale von Data Analytics richtig zu nutzen? Im Folgenden wird eine Roadmap aufgezeigt, wie Unternehmen den Aufbau von Customer Analytics planen und wie Maßnahmen eingeleitet und umgesetzt werden können, damit die Potentiale von Customer Analytics genutzt werden.

http://cintellic.com/Customer-Insights-Assessment/

Mit der strategischen Zielplanung fängt alles an

Controlware und Brocade laden zum 4. "IP-User Council" ein

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Dietzenbach, 22. September 2015 - Controlware, renommierter deutscher Systemintegrator und Managed Service Provider, veranstaltet am 14. Oktober 2015 gemeinsam mit Brocade, einem der führenden Anbieter von Netzwerklösungen, den 4. "IP-User Council". Im Fokus des exklusiven Treffens ausgewählter Controlware und Brocade Kunden steht in diesem Jahr das Thema SDN (Software Defined Network).

Die Experten von Controlware und Brocade geben den Teilnehmern einen Überblick über die Machbarkeit und den Nutzen der SDN-Technologie und präsentieren mögliche Alternativen. Das Themenspektrum umfasst Applikations-zentrisches Bandbreiten-Management mit Flow-Optimizer, aktuelle SDN-Marktreports sowie die Vorzüge und Nachteile Open-Source-basierter Orchestrierungslösungen. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer einen Überblick über die Brocade IP-Roadmap der kommenden Monate und haben Gelegenheit, sich mit den IT-Spezialisten über den praktischen Einsatz und die Entwicklung von SDN auszutauschen.

Der Controlware/Brocade "IP-User Council" findet am 14. Oktober 2015 im Berliner Computerspielemuseum (Karl-Marx-Allee 93A, 10243 Berlin) statt. Die Anmeldung erfolgt unter www.controlware.de/it-roadshow mit der detaillierten Agenda. Die Teilnahme ist kostenfrei, wobei die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Studie: Sparda-Bank hat die zufriedensten Kunden

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Nürnberg - Die Sparda-Banken sind die Banken mit den zufriedensten Kunden in Deutschland - und das seit 23 Jahren. Zu diesem Ergebnis kommt die heute veröffentlichte Studie Kundenmonitor 2015. "Unsere Mitglieder schätzen es, dass die Bank die Vorteile ihrer Kunden im Fokus hat. So leben wir unser Motto "Gemeinsam sind wir mehr als eine Bank"", kommentiert Stefan Schindler, Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Nürnberg eG, das erneute Top-Ranking. "Die Mitglieder spüren den genossenschaftlichen Mehrwert, vor allem bei der persönlichen Begegnung und Beratung in der Filiale", so Schindler weiter. "In Zeiten von niedrigen Zinsen und weiteren Herausforderungen, wie der Digitalisierung, ehrt es uns, dass die Sparda-Banken die Rangliste der Kundenzufriedenheit mit großem Abstand zu den anderen untersuchten Banken und Sparkassen anführen - und dies zum 23. Mal in Folge. Das Ergebnis der Studie macht deutlich, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Die Sparda-Bank der Zukunft verbindet moderne Onlinepräsenz und persönliche Beratung in der Filiale."

Optimierungswissen im Mittelpunkt - Inform setzt mit neuer Website auf neutrale Information

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Optimierungswissen im Mittelpunkt - Inform setzt mit neuer Website auf neutrale Information

Der Aachener Optimierungsspezialist Inform wird mit seiner neuen Unternehmenswebsite zur führenden Quelle für Wissen über intelligente Prozessoptimierung in der Logistik und anderen Branchen. Unter www.inform-software.de (http://www.inform-software.de) hat das Aachener Unternehmen die produktneutrale Information und konkretes Lösungswissen in den Mittelpunkt gestellt. Besucher können sich über die vielfältigen Anwendungsfelder der intelligenten Optimierung informieren, erhalten Wissensdokumente zu Praxisthemen und werden in einem Blog über aktuelle Entwicklungen in Wissenschaft und Wirtschaft auf dem Laufenden gehalten.

Seiten