Erstellen Sie innerhalb weniger Minuten Ihre kostenlose Pressemitteilung auf unserem Presseportal Prmitteilung.de. Um eine kostenlose Pressemitteilung erstellen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren. Sie können dann Ihre Presse Mitteilung erstellen und einreichen. Nach Prüfung durch uns wird die Pressemitteilung freigeschaltet, wenn sie die AGB und den Pressekodex erfüllt.
Veröffentlichen Sie hier Ihre Pressemitteilung kostenlos auf weiteren 180 Presseportalen.

Es geht wieder los: Großer, europaweiter Fährticket-Verkauf

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

 Großer, europaweiter Fährticket-Verkauf

(Mynewsdesk) Wie bereits im Januar 2015 startet Stena Line wieder mit tollen Angeboten ins neue Jahr: Bis zu 50 Prozent können Reisende beim Ticketkauf sparen. Europaweit werden ab dem 20. Januar 100.000 reduzierte Tickets erhältlich sein.

„Die letztjährige Aktion war ein großer Erfolg, und auch dieses Jahr wird es sicherlich wieder einen großen Ansturm geben“, so Martin Wahl, Marketing Manager von Stena Line. Nach den meist kostspieligen Feiertagen sind die Portemonnaies im Januar recht leer. Zugleich packt viele das Fernweh und man sehnt schon den ersten Frühlingstrip herbei.

„Mit Europas größtem Fährticket-Verkauf will Stena Line möglichst vielen Interessierten ermöglichen, sich eine Seereise leisten zu können“, berichtet Martin Wahl.

Die Ticket-Aktion findet vom 20. bis 27. Januar statt. Letztes mögliches Abfahrtsdatum mit einem reduzierten Ticket ist der 14. Juni. Stena Line gewährt bis zu 50 Prozent Ermäßigung.

Preisbeispiele :

* Minitrip Göteborg ab 37 Euro
Economy-Tarife für eine einfache Überfahrt für ein Auto inklusive Fahrer:

BETT 2016: AVerMedia zeigt anwenderfreundliche Technik für den schnellen Einsatz in Schule, Uni und Co.

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

 AVerMedia zeigt anwenderfreundliche Technik für den schnellen Einsatz in Schule, Uni und Co.
AVerMedia Crome Cap 100

AVerMedia, Anbieter von Audio-, Recording- und Streaming-Lösungen auch für den Bildungssektor, präsentiert auf der BETT 2016 in London, der weltweit größten Veranstaltung für Bildungstechnologie, am Stand E260, unter anderem ein neues portables Wireless Audio-System für das Klassenzimmer. Zudem ist als Live Demo eine besonders anwenderfreundliche Streaming-Lösung zur Übertragung von Lerneinheiten - Live oder als Video-on-Demand - zu sehen. Kernstück ist der neue "AVerCaster HD Duet Plus". Die Box streamt bis zu zwei unterschiedliche HD-Videoinhalte über das IP-Netzwerk an unzählige Nutzer und überzeugt durch ein intuitiv zu bedienendes Content Management Menü. Kameras oder andere Quellen können einfach via HDMI oder Component angeschlossen werden. Auch für den Empfang der gesendeten Signale hat AVerMedia einen besonders praktischen Helfer im Gepäck: Der "AVerReceiver SR110" ist ein kleiner HDMI-Stick, der als Plug&Play-Lösung direkt am Fernseher oder Bildschirm eingesteckt wird und die Audio-/Video-Signale des "AVerCaster HD Duet Plus" wiedergibt.

Vermögensverwalter nehmen FinTech-Herausforderung mit wikifolio.com an und werden zu Innovatoren im Finanzmarkt

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Wien (19.01.2016) - 2015 war das Jahr der FinTech-Unternehmen. Sie haben klassische Finanzdienstleister herausgefordert, ihre digitalen Services zu verbessern, neue technologische Lösungen zu entwickeln und ihre Kunden noch stärker in den Mittelpunkt zu stellen. Dabei zeichnen sich Chancen zur Zusammenarbeit ab. So nutzen bereits knapp zehn Prozent aller Vermögensverwalter in Deutschland wikifolio.com (http://www.wikifolio.com), die führende europäische Online-Plattform für Anlagestrategien.

"Über wikifolio.com erhalten Privatanleger einen direkten und transparenten Zugang zu renommierten Vermögensverwaltern, die ihnen wertvolle Einblicke in ihre Arbeit gewähren", hebt Andreas Kern, Gründer und CEO der wikifolio Financial Technologies AG, hervor.

Derzeit bieten 40 Vermögensverwalter 81 wikifolios an. Darunter renommierte Häuser wie Albrech & Cie., Bayerische Vermögen, Geneon, Performance IMC und PEH.

Viele Vermögensverwalter mit deutlichem Wachstum

Portugiesisch werben? Ja, bei KENSINGFIELD.

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Portugiesisch werben? Ja, bei KENSINGFIELD.
Portugiesisch werben bei KENSINGFIELD

Werben Sie portugiesisch!

Eine Anzeige? Ein Flyer? Eine Broschüre? Eine Webseite? Werben Sie jetzt portugiesisch mit dem Übersetzungsservice der KENSINGFIELD Werbeagentur. Einfach gewünschte Wörterzahl eingeben und Sie erhalten Ihren Werbetext in professionellem Werbe-Portugiesisch.

Übersetzung Ihrer deutschen Texte?
Ab nur 0,18 Euro/Wort gibt es die Übersetzung Deutsch-Portugiesisch bei der KENSINGFIELD Werbeagentur.

Gestaltung Ihrer Werbung?
Schon ab 19 Euro gestaltet Ihnen die KENSINGFIELD Werbeagentur auch die passende Werbung dazu.

Alle Details und Informationen finden Sie auf der Webseite der KENSINGFIELD Werbeagentur (http://www.kensingfield.com/werbung-deutsch-portugiesisch.html)

Eine Portugiesisch-Übersetzung, die über unsere Werbeagentur gebucht wurde, wird von uns automatisch in Ihre Werbung integriert. Ermitteln Sie unsere Festpreise einfach im Internet über unseren Agenturhonorar-Kaliuliator.

Erfolgreiches Jahr für die VGS Automatisierungstechnik

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Individueller Sondermaschinenbau aus Schloss Holte-Stukenbrock – die VGS Automatisierungstechnik GmbH bedient erfolgreich nationale und internationale Kunden aus den Bereichen Industrie und Handwerk. Auch in diesem Jahr realisierte das Team rund um die Geschäftsführer Jan von Gescher und Reinhard Siek viele Projekte nach ganz individuellen Kundenspezifikationen – von der Entwicklung über die Konstruktion bis hin zum After-Sales-Service. In den letzten Monaten brachte VGS gleich mehrere Aufträge zum Abschluss – darunter zwei Stahlbaubühnen und zwei Bearbeitungszentren für deutsche Auftraggeber und einen Igelpuffer für einen US-amerikanischen Neukunden.

Das Produkt- und Dienstleistungsportfolio der VGS Automatisierungstechnik GmbH (http://www.vgs-web.de) ist breit gefächert. Das kompetente und hochmotivierte Team setzt täglich spezifische Kundenwünsche und individuelle Anforderungen im Bereich des Sondermaschinenbaus um.

Kostentransparenz im Werkzeugbau: Von der Angebotskalkulation zur Produktivitätsmessung, 23.11.2016

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Werkzeugbaubetriebe sind mit einem Wettbewerbsumfeld konfrontiert, das durch Preisdynamik und Kostendruck geprägt ist. Nachhaltigen Erfolg haben diejenigen Betriebe, die sich durch ihre exzellente Produktivität differenzieren und dabei ihre Kosten kontinuierlich kontrollieren können. Dazu müssen sie Kostencontrolling und Produktivitätsmessung systematisch professionalisieren, um stets zielgerichtete und wirkungsvolle Entscheidungen treffen zu können. Einen wesentlicher Stellhebel in der Beherrschung der Kosten stellt eine effiziente und punktgenaue Kalkulation der Werkzeugkosten dar, welche durch eine Kalkulationssystematik unterstützt wird.

Lean Innovation, 22.11.2016 - 23.11.2016

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Erfolgreiches Innovations- und Entwicklungsmanagement gewinnt vor dem Hintergrund des zunehmenden globalen Wettbewerbs immer mehr an Gewicht. Erfolgsentscheidend ist es hierbei, echte Produktdifferenzierung bei möglichst reduziertem Ressourceneinsatz in der Entwicklung und den nachfolgenden Wertschöpfungsprozessen zu realisieren.
Der Grundgedanke von Lean Management ist es, Werte zu schaffen ohne Verschwendung. Zur Übertragung der Lean Management Philosophie in den Bereich des Innovations- und Entwicklungsmanagements wurde der ganzheitliche Ansatz der „12 Lean Innovation-Prinzipien“ entwickelt, mit dem sich die Entwicklungsproduktivität signifikant steigern lässt. Hierbei wird sowohl auf die Effizienz (Input) als auch auf die Wirkung (Output) der Entwicklungsprozesse fokussiert. Die Wirkung drückt sich z.B. in den zu entwickelnden Produkten (Lean Product) aus und hat einen großen Einfluss auf die nachgelagerten Prozesse z.B. in Produktion, Montage und beim Kunden.

Lean Innovation, 22.11.2016 - 23.11.2016

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Erfolgreiches Innovations- und Entwicklungsmanagement gewinnt vor dem Hintergrund des zunehmenden globalen Wettbewerbs immer mehr an Gewicht. Erfolgsentscheidend ist es hierbei, echte Produktdifferenzierung bei möglichst reduziertem Ressourceneinsatz in der Entwicklung und den nachfolgenden Wertschöpfungsprozessen zu realisieren.
Der Grundgedanke von Lean Management ist es, Werte zu schaffen ohne Verschwendung. Zur Übertragung der Lean Management Philosophie in den Bereich des Innovations- und Entwicklungsmanagements wurde der ganzheitliche Ansatz der „12 Lean Innovation-Prinzipien“ entwickelt, mit dem sich die Entwicklungsproduktivität signifikant steigern lässt. Hierbei wird sowohl auf die Effizienz (Input) als auch auf die Wirkung (Output) der Entwicklungsprozesse fokussiert. Die Wirkung drückt sich z.B. in den zu entwickelnden Produkten (Lean Product) aus und hat einen großen Einfluss auf die nachgelagerten Prozesse z.B. in Produktion, Montage und beim Kunden.

Innovationstag Additive Manufacturing, 22.11.2016

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Was bedeutet »Additive Manufacturing«? Wie werden zukünftig in Ihrem Unternehmen die Produktion und die Produkte durch »Additive Manufacturing« beeinflusst? Wird »Additive Manufacturing « in meinem Anwendungskontext zu einer Chance oder gar zu einer Gefahr? Wer gestaltet und produziert in Zukunft?
»Additive Manufacturing« bietet sowohl technologieseitig als auch prozessseitig neue Leistungspotenziale. Diese ermöglichen einen bisher unerreichbaren Gestaltungsfreiraum sowohl für Produkte als auch Geschäftsmodelle. Wir zeigen Ihnen auf, wie Sie die neuen Leistungspotenziale, die durch das »Additive Manufacturing« geboten werden, gezielt in Ihre Produktion, Produkte und Dienstleistungen einfließen lassen können. Erlernen Sie mittels anwendungserprobter Methoden und anhand eines konkreten Fallbeispiels, wie Sie das Potenzial des »Additive Manufacturing« für Ihr Unternehmen erschließen.

Seiten