2schneidig: Konzertwochenende in Mailand

Image: 
Martin Rietsch alias 2schneidig live in Concert in  Mailand, Italien
Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Direkt im Anschluss an einen Antimobbing-Projekttag, den Wertecoach Martin Rietsch alias Sänger und Rapper „2schneidig“ im Weserbergland mit Berufsschülern gestaltete, ging es für den Künstler für ein Konzertwochenende nach Mailand. Mit mehreren Live-Shows begeisterte er internationales Publikum in der Metropole in der norditalienischen Lombardei.

Mit mitreißenden Beats und eingängigen Melodien überzeugt 2schneidig sein Publikum seit Jahren. Der dynamische Sänger und Rapper mit nigerianischen Wurzeln vereint Musikstile wie Pop, Soul, Funk, R’nB und HipHop und verarbeitet in seinen tiefsinnigen Texten bewegende Fragen des Lebens.

Allerdings vereint Martin Rietsch alias 2schneidig noch viele weitere Facetten abseits der Bühne. Seit Beginn seiner Karriere engagiert er sich unablässig mit viel Einsatz für Kinder und Jugendliche, hat dazu auch eigene Kampagnen und Projekte über die Landesgrenze hinaus ins Leben gerufen. An Schulen ist er außerdem mit Projekten zur Suchtprävention, Gewaltprävention als auch zu Themen wie Rassismus und Mobbing für die Gestaltung von Projettagen mit Schülern aller Jahrgangsstufen in ganz Deutschland unterwegs.

Häufig kombiniert der sympathische Musiker die Inhalte seiner Projekte mit interaktiven HipHop-Elementen. Dazu gehören beispielsweise Beatboxing, Breakdance, Electric Boogie oder Songwriting und HipHop History. Ein besonderes Highlight im Schulalltag, das gerne mit einer Schülerabschlusspräsentation einen tollen Ausklang vor Publikum findet.

Selbstbewusstseinsfördernd sind 2schneidigs Projekte; er spricht die Kinder und Jugendlichen auf Augenhöhe an, transportiert Werte und Zuspruch. Rückmeldungen von Lehrern, Schülern und Sozialarbeitern bestätigen, dass Projekte mit dem erfahrenen Suchtpräventionsberater und Antimobbing-Trainer mit viel Spaß verbunden sind und einen besonders nachhaltigen Eindruck hinterlassen.

Martin Rietsch alias 2schneidig ist mehrfacher Preisträger. Für seinen langjährigen und vielfältigen Einsatz für Kinder und Jugendliche wurde er wiederholt in den Bereichen Soziales und Integration geehrt. Mit dem Fair Play Preis des Deutschen Sports zeichneten ihn das Bundesinnenministerium, der Deutsche Olympische Sportbund und der Verband Deutscher Sportjournalisten in der Sonderkategorie aus.