Studienfahrten

Prag als Ziel Ihrer Klassenfahrt

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Ob der Hradschin oder die Prager Burg, all diese wundervollen Bauwerke zeugen von der gemeinsamen deutschen, tschechischen und jüdischen Ereignisse Prags. Diese machen Prag zu einer der beeidruckensten, historischten und interessantesten Großstädte Europas für eine Studienreise. Prags Stadtkern ist Bestandteil des UNESCO-Kulturerbe der Menschheit.

Sehenswürdigkeiten auf einer Studienreise in die Haupstadt Prag

Prager Burg
Sie ist das Wahrzeichen Prags und Merkmal der mehr als tausendjährigen Entwicklung des tschechischen Staates. Das monumentale Ensemble von Palästen, Verwaltungs- und Kirchenbauten, Wehranlagen und Wohnungen aus allen Epochen darf auf einer Studienreise in die tschechische Hauptstadt nicht fehlen. Die drei Burghöfe der Prager Burg bedecken eine Areal von 0,45 qkm. Anfänglich war sie der Wohnsitz der tschechischen Adligen und Könige, und ist seit 1918 die Residenz des Staatsoberhauptes. Ein Highlight bei einer Klassenfahrt Prag.

Schülerreisen Prag

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die Hauptstadt Tschechiens bietet mir ihrer mehr als tausendjährigen Geschichte bei einer Klassenfahrt Prag eine große Bandbreite an Programm an.

Folgende Ausstellungen und Museen bieten einen Einblick in die Geschichte Prags:

Die Geschichte der Prager Burg
Seit dem 01.01.2014 bis zum 31.12.2018 kann man im Alten Königspalais Originalexponate aus der Burgsammlung und die Bauentwicklung der Prager Burg ansehen. Es stellt die Gechichte, sowie die Geschichte der Herrscher, der Präsidenten und Adligen, Bauherren, Architekten und Wissenschaftler sowie Handwerker dar. Es gibt verschiedene Modelle der Prager Burg, die die einzelnen Entwicklungsschritte darstellen. Nach den erhaltenen Inforamtionen kann man dann bei einer Studienfahrt Prag die Prager Burg mit ganz anderen Augen betrachten.