Lesespaß für Kinder

Die Abenteuer des kleinen Finn - eine spannende Mäusegeschichte für die ganze Familie jetzt auch als E-Book

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die Abenteuer des kleinen Finn - eine spannende Mäusegeschichte für die ganze Familie ist jetzt zusätzlich zum Printbuch (ISBN: 978-3-7534-9967-3) auch als E-Book erhältlich!

Vorwort des Bucher:
Hast du Lust, Mäuserich Finn auf seinen Abenteuern zu begleiten?
Durchlebe mit ihm spannende und manchmal auch gefährliche Begebenheiten.
Lerne Felix kennen, der Finn in jeder noch so brenzligen Situation beisteht. Gemeinsam gehen sie durch dick und dünn. Dabei steht ihnen oft Finns Übermut im Weg, aber zusammen meistern sie jede Schwierigkeit, so wie das gute Freunde tun.
Und am Ende der Geschichte warten noch ein paar tolle Lesetipps!
Also nichts wie los!

Mäusecharaktere

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Es gibt Mäuse, die von uns heiß und innig geliebt werden. So wie die wohl berühmteste Maus der Welt: Walt Disneys Micky Mouse. Wer kennt sie nicht? Aber auch in zahlreichen Filmen oder TV-Sendungen wie z.B. Basil, der große Mäusedetektiv, Feivel der Mauswanderer, Stuart Little oder die Sendung mit der Maus werden diese kleinen Nager zu unseren Helden. Und auch Mäuserich Finn hat schon zahlreiche Herzen erobert und eine kleine Fangemeinde.

Buchtipp „Die Abenteuer des kleinen Finn - eine spannende Mäusegeschichte für die ganze Familie“
Der kleine Mäuserich Finn führt eigentlich ein recht beschauliches Leben in einem Garten. Er versteht sich sehr gut mit seinen Menschen, und sogar mit dem Kater des Hauses hat er ein freundschaftliches Verhältnis. Eines Tages jedoch ändert sich alles.
Die nette Familie zieht fort, und es kommen neue Menschen. Diese mögen Mäuse gar nicht, und zu allem Überfluss haben sie auch noch zwei Kater, die es ebenfalls auf Finn abgesehen haben. Als diese bösen Menschen Finns Wohnung unter Wasser setzen, muss er aus dem Garten fliehen.
Entkräftet und zutiefst traurig findet er in einer Scheune Zuflucht. Dort lebt die Maus Felix, die sich um den unglücklichen Finn kümmert und ihm das Leben auf dem Land und im Wald zeigt.
Die beiden erleben nun gemeinsam viele Abenteuer und meistern so manche Gefahr, was ihre Freundschaft von Tag zu Tag wachsen lässt.
Und am Ende der Geschichte warten noch ein paar tolle Lesetipps!

Schützt unsere Umwelt

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die folgenden Buchtipps bieten Lesespaß und haben schon zahlreiche Kinder begeistert. Und nicht nur das. In diesen Werken können Kinder schon früh lernen, wie man die Umwelt schützen kann, denn Umweltschutz geht nicht nur Erwachsene etwas an.

Aufstand im Korallenriff: Der weise und kluge Tintenfisch sendet eine Botschaft an die Menschen. Ob sie auf ihn hören?
Die Geschichte erzählt von den wunderbaren Lebewesen aus unseren Meeren und Ozeanen. Sie greift das hochaktuelle Thema der verschmutzten Gewässer, kindgerecht auf.
Wie die Meerestiere sich zusammenschließen, um sich über die angeblichen „Geschenke“ von uns Menschen zu wehren.
Der kluge Herr Tintenfisch ist schon lange besorgt, doch mit Hilfe der weisen Frau Wasserschildkröte und dem Chef der Seepferdchen -Garde, haben sie bald schon eine tolle Idee. Es findet eine Zusammenkunft aller Meeresbewohner inmitten der einst wunderschönen Korallenriffe, die allmählich ihre Farbe verlieren, statt. Ob sie es wohl schaffen, ihre Gewässer wieder sauber zu bekommen?
Eine Erzählung zum Vorlesen, selber lesen und mitreden, für all unsere Kinder.
Seiten zum fantasievollen Ausmalen sollen Euch Freude machen.
Leseempfehlung ab 6 Jahre
ISBN-10: 3749724865
ISBN-13: 978-3749724864
ISBN-10: 3749724873
ISBN-13: 978-3749724871

Buchtipps aus dem Karina-Verlag, die Lesespaß bringen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Lesen ist für Kinder ein Weg zur Kultur, regt die Fantasie an, bringt sie zum Lachen oder Nachdenken. Daher ist es auch so wichtig, dass Kinder so früh wie möglich an Bücher herangeführt werden. Schließlich ist ein Kinderlachen unbezahlbar! Es kommt von Herzen und ist nicht vorgespielt.
Bestellen Sie jetzt versandkostenfrei direkt im Karina-Verlag!
https://www.karinaverlag.at/

Der Wolf und die sieben Fragen
Begleite mit uns ein Rudel Wölfe und erlebe mit ihnen das Abenteuer Wildnis.
Sind diese Raubtiere wirklich so gefährlich? Oder lässt sich der Mensch durch Ängste aus alten Märchen beeinflussen?
In spannenden Erlebnisgeschichten mit der Wölfin Karu und ihren Welpen erlebst Du die Welt der Wölfe und lernst diese Tiere kennen. Der Mensch muss sich nicht fürchten, wenn er versteht.
Zahlreiche handgezeichnete farbige Illustrationen begleiten die Geschichte.
Dieses Buch ist aus der Reihe der »visuelles Sprachenlernen« in Deutsch/Englisch.
Altersempfehlung: Ab 10 Jahren

NEUAUFLAGE: Die Abenteuer des kleinen Finn im neuen Gewand

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Wer kennt Finn nicht? Nun gibt es die spannende Mäusegeschichte für die ganze Familie im neuen Gewand. Das Buch wurde komplett überarbeitet, aufgepeppt und der Preis wurde gesenkt. Und am Ende der Erzählung warten noch ein paar tolle Lesetipps!

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=SKGu5ctvthI

Buchbeschreibung:
Der kleine Mäuserich Finn führt eigentlich ein recht beschauliches Leben in einem Garten. Er versteht sich sehr gut mit seinen Menschen, und sogar mit dem Kater des Hauses hat er ein freundschaftliches Verhältnis. Eines Tages jedoch ändert sich alles.
Die nette Familie zieht fort, und es kommen neue Menschen. Diese mögen Mäuse gar nicht, und zu allem Überfluss haben sie auch noch zwei Kater, die es ebenfalls auf Finn abgesehen haben. Als diese bösen Menschen Finns Wohnung unter Wasser setzen, muss er aus dem Garten fliehen.
Entkräftet und zutiefst traurig findet er in einer Scheune Zuflucht. Dort lebt die Maus Felix, die sich um den unglücklichen Finn kümmert und ihm das Leben auf dem Land und im Wald zeigt.
Die beiden erleben nun gemeinsam viele Abenteuer und meistern so manche Gefahr, was ihre Freundschaft von Tag zu Tag wachsen lässt.
Und am Ende der Geschichte warten noch ein paar tolle Lesetipps!

Kinderbücher von Autorin Christine Erdiç

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die Kinderbücher von Autorin Christine Erdiç erfreuen sich großer Beliebtheit und haben schon so manches Kinderherz begeistert. Sie kennen diese Bücher nicht? Dann wird es aber Zeit!

Nepomucks Abenteuer
Nepomuck ist ein lustiger kleiner Kobold, der mit seiner Familie in einem Kobolddorf in Norwegen wohnt. Er hilft dem Weihnachtsmann beim Geschenke verpacken in der Weihnachtswerkstatt und landet aus Versehen in einem dieser Päckchen. So tritt er nun im Schlitten des Weihnachtsmanns seine Reise in die Welt der Menschen an Welch spannende Abenteuer wird Nepomuck dort wohl erleben und wird er bei den Menschen ein neues Zuhause finden?
ISBN-13: 978-3903056183

Nepomucks Märchen
Kobold Nepomuck entführt euch in die bunte Welt der Märchen. Und hier ist allerlei los! Das ganze Zauberland steht Kopf, denn der vergessliche Zauberer Ugoblix hat sein Zauberbuch verlegt, Ginny findet sich an ihrem siebten Geburtstag plötzlich im Elfenland wieder, Nepomuck reist mit einem Flaschengeist durch die Lüfte und Jenny versucht das Märchenland zu retten, das die Hexe Babula in einem See aus flüssiger Schokolade ertränken will.
Zu jedem der 14 spannenden Märchen gibt es ein lustiges Ausmalbild – so können die kleinen Leser das Buch ganz individuell mitgestalten.
Neugierig geworden? Dann auf ins Märchenland!
ISBN-13: 978-3746019260

Wo ist Mäuserich Finn?

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Plötzlich ist Mäuserich Finn verschwunden. Wo ist er nur? Irgendwo muss er doch sein!

Leseprobe aus „Neue Abenteuer mit Nepomuck und Finn“
„Hast du Finn gesehen?“, will Susi am Morgen von Nepomuck wissen. „Als ich wach wurde, war er nicht da. In der Scheune habe ich schon überall gesucht. Da ist er auch nicht.“
„Mach dir keine Sorgen. Der ist bestimmt nur kurz draußen.“
Doch als Finn nicht wieder auftaucht, macht sich Unruhe bei Susi breit.
„So etwas passt nicht zu Finn. Einfach verschwinden und nichts sagen. Da ist bestimmt etwas passiert. Ich suche ihn jetzt“, sagt sie besorgt.
„Du bleibst mit Felix und Lilly schön hier und kümmerst dich um die Kinder. Ich finde ihn schon“, antwortet Nepomuck, und noch während er das sagt läuft er aus der Scheune.
Draußen sortiert der Kobold erst einmal seine Gedanken.
„Wo steckt Finn nur?“, fragt er sich. „Mmm, vielleicht beim Bauern, um Merlin zu besuchen. Ne, auf keinen Fall. So verrückt ist selbst Finn nicht. Ich weiß es! Bestimmt ist er bei den Erdbeeren. Also nichts wie dahin!“ Und schon flitzt er los. Dort angekommen stellt Nepomuck fest, dass von dem Mäuserich weit und breit nichts zu sehen ist. Er setzt sich auf den Boden und schüttelt sein schwarzes Haupt.
„Wo ist er nur? Irgendwo muss er doch sein!“
© Kummer/Erdiç

Wo ist Mäuserich Finn?

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Plötzlich ist Mäuserich Finn verschwunden. Wo ist er nur? Irgendwo muss er doch sein!

Leseprobe aus „Neue Abenteuer mit Nepomuck und Finn“
„Hast du Finn gesehen?“, will Susi am Morgen von Nepomuck wissen. „Als ich wach wurde, war er nicht da. In der Scheune habe ich schon überall gesucht. Da ist er auch nicht.“
„Mach dir keine Sorgen. Der ist bestimmt nur kurz draußen.“
Doch als Finn nicht wieder auftaucht, macht sich Unruhe bei Susi breit.
„So etwas passt nicht zu Finn. Einfach verschwinden und nichts sagen. Da ist bestimmt etwas passiert. Ich suche ihn jetzt“, sagt sie besorgt.
„Du bleibst mit Felix und Lilly schön hier und kümmerst dich um die Kinder. Ich finde ihn schon“, antwortet Nepomuck, und noch während er das sagt läuft er aus der Scheune.
Draußen sortiert der Kobold erst einmal seine Gedanken.
„Wo steckt Finn nur?“, fragt er sich. „Mmm, vielleicht beim Bauern, um Merlin zu besuchen. Ne, auf keinen Fall. So verrückt ist selbst Finn nicht. Ich weiß es! Bestimmt ist er bei den Erdbeeren. Also nichts wie dahin!“ Und schon flitzt er los. Dort angekommen stellt Nepomuck fest, dass von dem Mäuserich weit und breit nichts zu sehen ist. Er setzt sich auf den Boden und schüttelt sein schwarzes Haupt.
„Wo ist er nur? Irgendwo muss er doch sein!“
© Kummer/Erdiç

Seiten