Die Abenteuer des kleinen Finn

Ein Herzensbrecher im Osternest

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Finn, der Hauptprotagonist aus dem Kinderbuch „Die Abenteuer des kleinen Finn - eine spannende Mäusegeschichte für die ganze Familie“ ist ein Herzensbrecher, wie er im Buche steht. Schon nach wenigen Seiten schafft der kleine Nager es, den Leser durch seinen Reiz, Charme und seine liebenswerte Art in seinen Bann zu ziehen.

Buchbeschreibung „Die Abenteuer des kleinen Finn - eine spannende Mäusegeschichte für die ganze Familie“
Der kleine Mäuserich Finn führt eigentlich ein recht beschauliches Leben in einem Garten. Er versteht sich sehr gut mit seinen Menschen, und sogar mit dem Kater des Hauses hat er ein freundschaftliches Verhältnis. Eines Tages jedoch ändert sich alles.
Die nette Familie zieht fort, und es kommen neue Menschen. Diese mögen Mäuse gar nicht, und zu allem Überfluss haben sie auch noch zwei Kater, die es ebenfalls auf Finn abgesehen haben. Als diese bösen Menschen Finns Wohnung unter Wasser setzen, muss er aus dem Garten fliehen.
Entkräftet und zutiefst traurig findet er in einer Scheune Zuflucht. Dort lebt die Maus Felix, die sich um den unglücklichen Finn kümmert und ihm das Leben auf dem Land und im Wald zeigt.
Die beiden erleben nun gemeinsam viele Abenteuer und meistern so manche Gefahr, was ihre Freundschaft von Tag zu Tag wachsen lässt.
Und am Ende der Geschichte warten noch ein paar tolle Lesetipps!

Hallo, ich bin Finn

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Guten Tag, ich möchte mich erst einmal vorstellen. Mein Name ist Finn. Ich bin eine kleine Maus mit braunem, glänzend weichem Fell und habe schwarze Knopfaugen. Ich bin immer zu Späßen und Abenteuern bereit und einen guten Geschmack habe ich auch. Neugierig geworden?

Und hier treibt Finn sein Unwesen:
Die Abenteuer des kleinen Finn - eine spannende Mäusegeschichte für die ganze Familie
Der kleine Mäuserich Finn führt eigentlich ein recht beschauliches Leben in einem Garten. Er versteht sich sehr gut mit seinen Menschen, und sogar mit dem Kater des Hauses hat er ein freundschaftliches Verhältnis. Eines Tages jedoch ändert sich alles.
Die nette Familie zieht fort, und es kommen neue Menschen. Diese mögen Mäuse gar nicht, und zu allem Überfluss haben sie auch noch zwei Kater, die es ebenfalls auf Finn abgesehen haben. Als diese bösen Menschen Finns Wohnung unter Wasser setzen, muss er aus dem Garten fliehen.
Entkräftet und zutiefst traurig findet er in einer Scheune Zuflucht. Dort lebt die Maus Felix, die sich um den unglücklichen Finn kümmert und ihm das Leben auf dem Land und im Wald zeigt.
Die beiden erleben nun gemeinsam viele Abenteuer und meistern so manche Gefahr, was ihre Freundschaft von Tag zu Tag wachsen lässt.
Und am Ende der Geschichte warten noch ein paar tolle Lesetipps!
ISBN-13:‎ 978-3753499673
Auch als E-Book erhältlich!

Mäuserich Finn bringt Spaß und Abenteuer ins Kinderzimmer

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mäuserich Finn bringt Spaß und Abenteuer ins Kinderzimmer. Da wird es auf keinen Fall langweilig.

Buchtipp „Die Abenteuer des kleinen Finn - eine spannende Mäusegeschichte für die ganze Familie“
Der kleine Mäuserich Finn führt eigentlich ein recht beschauliches Leben in einem Garten. Er versteht sich sehr gut mit seinen Menschen, und sogar mit dem Kater des Hauses hat er ein freundschaftliches Verhältnis. Eines Tages jedoch ändert sich alles.
Die nette Familie zieht fort, und es kommen neue Menschen. Diese mögen Mäuse gar nicht, und zu allem Überfluss haben sie auch noch zwei Kater, die es ebenfalls auf Finn abgesehen haben. Als diese bösen Menschen Finns Wohnung unter Wasser setzen, muss er aus dem Garten fliehen.
Entkräftet und zutiefst traurig findet er in einer Scheune Zuflucht. Dort lebt die Maus Felix, die sich um den unglücklichen Finn kümmert und ihm das Leben auf dem Land und im Wald zeigt.
Die beiden erleben nun gemeinsam viele Abenteuer und meistern so manche Gefahr, was ihre Freundschaft von Tag zu Tag wachsen lässt.
Und am Ende der Geschichte warten noch ein paar tolle Lesetipps!

Zum Buch geht es hier:
https://www.bod.de/buchshop/die-abenteuer-des-kleinen-finn-eine-spannend...

Vorwitziger Mäuserich erobert die Herzen der Leser im Sturm

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

In „Die Abenteuer des kleinen Finn - eine spannende Mäusegeschichte für die ganze Familie“ erzählt Mäuserich Finn von seinen vielen Abenteuern und einer großen Freundschaft mit allen Höhen und Tiefen. Die Botschaft dieser Geschichte wird dem Leser ganz klar offenbart, nämlich der Wert einer guten Freundschaft.
Diese Geschichte ist aber nicht nur etwas für Kinder. Auch als Erwachsener wird man Freude an diesem Buch finden. Man kann sich sehr gut mit der Hauptfigur identifizieren und sogar ein wenig in den frechen Mäuserich verlieben.

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=SKGu5ctvthI

Mäuserich Finn wünscht schöne Ostern

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mäuserich Finn aus dem Kinderbuch „Die Abenteuer des kleinen Finn – eine spannende Mäusegeschichte für die ganz Familie“ hat schon zahlreiche große und kleine Leser begeistert. Mit seinem Charme wickelt er alle um den Finger. Ein kleiner Nager mit großem Herz, der sehr gerne von einem Missgeschick ins andere tappt, aber gerade das macht ihn so liebenswert. Also begleiten Sie Mäuserich Finn bei seinen vielen Abenteuern und stehen ihm bei.

Buchbeschreibung:
Der kleine Mäuserich Finn führt eigentlich ein recht beschauliches Leben in einem Garten. Er versteht sich sehr gut mit seinen Menschen, und sogar mit dem Kater des Hauses hat er ein freundschaftliches Verhältnis. Eines Tages jedoch ändert sich alles.
Die nette Familie zieht fort, und es kommen neue Menschen. Diese mögen Mäuse gar nicht, und zu allem Überfluss haben sie auch noch zwei Kater, die es ebenfalls auf Finn abgesehen haben. Als diese bösen Menschen Finns Wohnung unter Wasser setzen, muss er aus dem Garten fliehen.
Entkräftet und zutiefst traurig findet er in einer Scheune Zuflucht. Dort lebt die Maus Felix, die sich um den unglücklichen Finn kümmert und ihm das Leben auf dem Land und im Wald zeigt.
Die beiden erleben nun gemeinsam viele Abenteuer und meistern so manche Gefahr, was ihre Freundschaft von Tag zu Tag wachsen lässt.
Und am Ende der Geschichte warten noch ein paar tolle Lesetipps!

Tipp: Die Abenteuer des kleinen Finn - eine spannende Mäusegeschichte für die ganze Familie

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Der kleine Mäuserich Finn führt eigentlich ein recht beschauliches Leben in einem Garten. Er versteht sich sehr gut mit seinen Menschen, und sogar mit dem Kater des Hauses hat er ein freundschaftliches Verhältnis. Eines Tages jedoch ändert sich alles.
Die nette Familie zieht fort, und es kommen neue Menschen. Diese mögen Mäuse gar nicht, und zu allem Überfluss haben sie auch noch zwei Kater, die es ebenfalls auf Finn abgesehen haben. Als diese bösen Menschen Finns Wohnung unter Wasser setzen, muss er aus dem Garten fliehen.
Entkräftet und zutiefst traurig findet er in einer Scheune Zuflucht. Dort lebt die Maus Felix, die sich um den unglücklichen Finn kümmert und ihm das Leben auf dem Land und im Wald zeigt.
Die beiden erleben nun gemeinsam viele Abenteuer und meistern so manche Gefahr, was ihre Freundschaft von Tag zu Tag wachsen lässt.
Und am Ende der Geschichte warten noch ein paar tolle Lesetipps!

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=SKGu5ctvthI

Produktinformation:
Herausgeber: ‎BoD – Books on Demand; 1. Edition (6. Juni 2021)
Sprache: ‎Deutsch
Taschenbuch: 120 Seiten
ISBN-10: ‎3753499676
ISBN-13:‎ 978-3753499673
Auch als E-Book erhältlich!

Erst nachdenken, bevor man handelt

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit diesen drei Worten „abenteuerlich, lustig und spannend“ lässt sich die Geschichte des kleinen Mäuserichs Finn gut bezeichnen. Und nicht nur das. Das Buch „Die Abenteuer des kleinen Finn – eine spannende Mäusegeschichte für die ganze Familie“ regt auch zum Nachdenken an. Hier lernen Kinder anhand von Finns Erlebnissen, dass das eigene Handeln auch Konsequenzen mit sich bringt und es gut ist, wenn man vorher nachdenkt, bevor man handelt.

Buchbeschreibung:
Der kleine Mäuserich Finn führt eigentlich ein recht beschauliches Leben in einem Garten. Er versteht sich sehr gut mit seinen Menschen, und sogar mit dem Kater des Hauses hat er ein freundschaftliches Verhältnis. Eines Tages jedoch ändert sich alles.
Die nette Familie zieht fort, und es kommen neue Menschen. Diese mögen Mäuse gar nicht, und zu allem Überfluss haben sie auch noch zwei Kater, die es ebenfalls auf Finn abgesehen haben. Als diese bösen Menschen Finns Wohnung unter Wasser setzen, muss er aus dem Garten fliehen.
Entkräftet und zutiefst traurig findet er in einer Scheune Zuflucht. Dort lebt die Maus Felix, die sich um den unglücklichen Finn kümmert und ihm das Leben auf dem Land und im Wald zeigt.
Die beiden erleben nun gemeinsam viele Abenteuer und meistern so manche Gefahr, was ihre Freundschaft von Tag zu Tag wachsen lässt.
Und am Ende der Geschichte warten noch ein paar tolle Lesetipps!

Mäuserich Finn wünscht schöne Weihnachten

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mäuserich Finn aus dem Kinderbuch „Die Abenteuer des kleinen Finn – eine spannende Mäusegeschichte für die ganz Familie“ hat schon zahlreiche große und kleine Leser begeistert. Mit seinem Charme wickelt er alle um den Finger. Ein kleiner Nager mit großem Herz, der sehr gerne von einem Missgeschick ins andere tappt, aber gerade das macht ihn so liebenswert. Also begleiten Sie Mäuserich Finn bei seinen vielen Abenteuern und stehen ihm bei.

Buchbeschreibung:
Der kleine Mäuserich Finn führt eigentlich ein recht beschauliches Leben in einem Garten. Er versteht sich sehr gut mit seinen Menschen, und sogar mit dem Kater des Hauses hat er ein freundschaftliches Verhältnis. Eines Tages jedoch ändert sich alles.
Die nette Familie zieht fort, und es kommen neue Menschen. Diese mögen Mäuse gar nicht, und zu allem Überfluss haben sie auch noch zwei Kater, die es ebenfalls auf Finn abgesehen haben. Als diese bösen Menschen Finns Wohnung unter Wasser setzen, muss er aus dem Garten fliehen.
Entkräftet und zutiefst traurig findet er in einer Scheune Zuflucht. Dort lebt die Maus Felix, die sich um den unglücklichen Finn kümmert und ihm das Leben auf dem Land und im Wald zeigt.
Die beiden erleben nun gemeinsam viele Abenteuer und meistern so manche Gefahr, was ihre Freundschaft von Tag zu Tag wachsen lässt.
Und am Ende der Geschichte warten noch ein paar tolle Lesetipps!

Ein Buch für Groß und Klein

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Klein, frech und abenteuerlustig. Das ist Mäuserich Finn. Falls Sie Finn noch nicht kennen, wird es aber höchste Zeit.

Buchbeschreibung „Die Abenteuer des kleinen Finn - eine spannende Mäusegeschichte für die ganze Familie“
Der kleine Mäuserich Finn führt eigentlich ein recht beschauliches Leben in einem Garten. Er versteht sich sehr gut mit seinen Menschen, und sogar mit dem Kater des Hauses hat er ein freundschaftliches Verhältnis. Eines Tages jedoch ändert sich alles.
Die nette Familie zieht fort, und es kommen neue Menschen. Diese mögen Mäuse gar nicht, und zu allem Überfluss haben sie auch noch zwei Kater, die es ebenfalls auf Finn abgesehen haben. Als diese bösen Menschen Finns Wohnung unter Wasser setzen, muss er aus dem Garten fliehen.
Entkräftet und zutiefst traurig findet er in einer Scheune Zuflucht. Dort lebt die Maus Felix, die sich um den unglücklichen Finn kümmert und ihm das Leben auf dem Land und im Wald zeigt.
Die beiden erleben nun gemeinsam viele Abenteuer und meistern so manche Gefahr, was ihre Freundschaft von Tag zu Tag wachsen lässt.
Und am Ende der Geschichte warten noch ein paar tolle Lesetipps!

Zum Buch geht es hier:
https://www.bod.de/buchshop/die-abenteuer-des-kleinen-finn-eine-spannend...

Klein, frech und abenteuerlustig

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Klein, frech und abenteuerlustig. Das ist Mäuserich Finn. Falls Sie Finn noch nicht kennen, wird es höchste Zeit.

Buchbeschreibung „Die Abenteuer des kleinen Finn - eine spannende Mäusegeschichte für die ganze Familie“
Der kleine Mäuserich Finn führt eigentlich ein recht beschauliches Leben in einem Garten. Er versteht sich sehr gut mit seinen Menschen, und sogar mit dem Kater des Hauses hat er ein freundschaftliches Verhältnis. Eines Tages jedoch ändert sich alles.
Die nette Familie zieht fort, und es kommen neue Menschen. Diese mögen Mäuse gar nicht, und zu allem Überfluss haben sie auch noch zwei Kater, die es ebenfalls auf Finn abgesehen haben. Als diese bösen Menschen Finns Wohnung unter Wasser setzen, muss er aus dem Garten fliehen.
Entkräftet und zutiefst traurig findet er in einer Scheune Zuflucht. Dort lebt die Maus Felix, die sich um den unglücklichen Finn kümmert und ihm das Leben auf dem Land und im Wald zeigt.
Die beiden erleben nun gemeinsam viele Abenteuer und meistern so manche Gefahr, was ihre Freundschaft von Tag zu Tag wachsen lässt.
Und am Ende der Geschichte warten noch ein paar tolle Lesetipps!

Zum Buch geht es hier:
https://www.bod.de/buchshop/die-abenteuer-des-kleinen-finn-eine-spannend...

Seiten