Krimi

´Ndrangheta - Frauen in den Krallen der kalabrischen Mafia

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

`Ndrangheta - Frauen in den Krallen der kalabrischen Mafia.
Ein Roman der zeigt, wie die Realität in Kalabrien aussieht! Ein Thema, dem man nicht ausweichen kann, wenn man, wie die Autorin selbst, in Kalabrien lebt.
https://goo.gl/WJClPA
Greta heiratet den gefährlichen ´Ndrangheta-Paten Don Mario Comercio, zuerst macht sie sich über seine Verbrechen keine Gedanken, aber dann erkennt sie, in welche Rolle ihr Mann ihren Sohn drängt und will ausbrechen. Sie vertraut sich ihrem ehemaligen Schulfreund, einem Capitano der italienischen Polizei, an und ahnt nicht, welche dramatischen Eregnisse sie erwarten.

Urlaubslektüre - Der falsche Richtige - Doro May

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die schönste Zeit des Jahres beginnt bald. Damit es euch am Strand oder auf Balkonien nicht langweilig wird, hier eine romantisch-faszinierende Geschichte, angelehnt an den klassischen Stil gesellschaftlicher Mesalliance.
Das Ebook ist derzeit zum Sommer-Überraschungspreis von 99 Cent erhältlich.

Der neue Krimi von Tommie Goerz: Nachtfahrt

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Über 400 Seiten pralles, spannendes Franken: Der sympathisch grantige Friedo Behütuns ermittelt wieder

Der fränkische Autor Tommie Goerz (Marius Kliesch) hat seinen siebten Krimi vorgelegt – und was für einen! Da wird durch Zufall im Oberndorfer Weiher bei Erlangen ein Fahrzeug aufgefunden und es stellt sich heraus: Es ist das Auto zweier junger Männer, die vor 35 Jahren mit unbekanntem Ziel aufgebrochen und seither wie vom Erdboden verschluckt waren. Im Wagen die Überreste der beiden – nur ein paar Knochen, das meiste haben sich längst die Fische schmecken lassen.

Was ist vor 35 Jahren passiert? Die Suche führt den sympathisch grantigen Kommissar Behütuns auf über 400 Seiten zurück in die Vergangenheit, in die Welt der fränkischen Wirtsstuben und wie gewohnt tief in die fränkische Seele – daneben aber auch ins französische Limousin sowie weit in den Süden, nach Sizilien. Und zum Schluss – nein, das wird natürlich nicht verraten. „Ich sage nur: lesen! Denn es ist nicht nur eine spannende Geschichte, sondern entführt uns diesmal auch in andere Länder. Wie lautet das Lob des Franken? Bassd scho!“, HJKrieg, Erlangen.

Tommie Goerz, Nachtfahrt, https://arsvivendi.com Verlag, 15,- €

Packender Thriller "Mit mörderischem Kalkül" von Janette John

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

»Wenn du glaubst, du könntest deine Vergangenheit einfach so hinter dir lassen, dann hast du dich geirrt! Sie ist wie ein Geschwür, entweder sie frisst dich auf oder du lernst mit ihr zu leben.« Janette John

Was würdest DU tun,
wenn man DIR sagt, dein Kind sei nach der Geburt verstorben,
aber IHM sagt, du wärst nach der Geburt verstorben,
und man der WELT sagt, du hättest dein Kind ermordet?
Würdest DU kämpfen?

In jeder Träne spiegelt sich die Sonne. I. Ferraldi Autorin mit Herz!

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Der erste Band des Krimis steht nun in der Öffentlichkeit.
i. Ferraldi setzt sich in ihrem Werk mit der seltenen Blutgruppe ABO auseinander.
Zusammen mit der Hauptfigur „Stephan“ gelingt es ihr eine interessante, spannende und verstrickte Geschichte zu entwickeln.

Jemand der bei einer Gebäudesprengung ins Jenseits befördert werden soll und es überlebt, hat kein leichtes Dasein.
Blind, keine Erinnerung, ohne Papiere.

Welch ein Desaster!

Stephan ohne Bella und Patrick ohne Eva?
Was wäre das?
Antwort: Keine spannende Geschichte!

Ferraldi hat viel Freude daran, Figuren zu erfinden.
Ihnen ein Gesicht zu verleihen und ihnen einen Charakter zu geben.
Daraus entstehen ihre einmaligen Erzählungen, über Personen, die ihre Freunde sein könnten.

Diese Art von „Freundschaft“ hat sie bis heute begeistert beibehalten und daraus ihre Bücher kreiert.
Zudem machte sie ihre Krimis zu etwas ganz besonderem und außergewöhnlichem.
Sie verleiht damit ihren Lesern ein phantasievolles Leben.

'Blutige Lippe' – Das neue regionale Krimifestival entlang der Lippe (13. 2. – 8. 4. 2016)

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit ihren ca. 220 km Länge umspannt die Lippe ein Gebiet von 4887,671 km. Von Bad Lippspringe bis Wesel werden die 1.874.000 Einwohner im Einzugsgebiet mit einem ganz neuen, regionalen Krimifestival unterhalten, „Blutige Lippe“.
Schon seit der Zeit der alten Römer hat die Lippe das Leben der Anwohner geprägt und beeinflusst. Neben der Nutzung für die Schifffahrt und der Bedeutung für die Industrie ist auch die Natur rund um die Lippe eine Inspirationsquelle für das kulturelle Leben in der Region. An vielen Orten bieten die Städte und Gemeinden ihren Bewohnern ein abwechslungsreiches Kunst- und Kulturprogramm, bei dem die Lippe immer wieder eingebunden wird.

"Blutige Lippe" rückt den Fluss nun noch mehr in die Öffentlichkeit und schlägt ein neues Kapitel rund um die Lippe auf. Die Lippeauen, die Naturschutzgebiete, die Wehre und Schlagden, aber auch die Schleusen und Kraftwerke entlang dieses Flusses sind alles Orte, über die spannende Geschichten erzählt werden könnten. Sicher ist die Lippe selbst schon oft Zeugin eines Verbrechens geworden!

Die namhaften Krimiautorinnen und -autoren haben die teilnehmenden Orte entlang der Lippe bereits 2015 für Recherchen besucht, und im Festivalzeitraum (13. Februar bis 8. April 2016) kehren sie an die Tatorte zurück, um ihre Geschichten den Bewohnern und Krimifans in einem musikalischen und kulinarischen Rahmen zu präsentieren.