Erstellen Sie innerhalb weniger Minuten Ihre kostenlose Pressemitteilung auf unserem Presseportal Prmitteilung.de. Um eine kostenlose Pressemitteilung erstellen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren. Sie können dann Ihre Presse Mitteilung erstellen und einreichen. Nach Prüfung durch uns wird die Pressemitteilung freigeschaltet, wenn sie die AGB und den Pressekodex erfüllt.
Veröffentlichen Sie hier Ihre Pressemitteilung kostenlos auf weiteren 180 Presseportalen.

Effiziente Infrarot-Wärme spart Platz und Energie beim Kunststoff-Laminieren von Stahl

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Effiziente Infrarot-Wärme spart Platz und Energie beim Kunststoff-Laminieren von Stahl
Infrarot-Strahler für die Laminierung von Metallblechen für Industriedächer.

Infrarot-Wärme bietet hier gegenüber der herkömmlichen Heißluftmethode einige Vorteile. Die Prozesse werden effizienter und kontrollierbarer, während gleichzeitig Platz eingespart wird.
Ein Infrarot-System von Heraeus Noblelight unterstützt das britische Unternehmen Weatherfast bei der Optimierung ihres innovativen Laminierprozesses.

Cloud-Technologien: Vom "Nice to have" zum "Must have"?

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 


Wir erleben eine Zeit des Wandels in der Cloudlösungen die IT-Landschaft nachhaltig verändern - diese Entwicklung wird nicht von Technologie, sondern von Geschäftsinteresse getrieben. Ihre Einsatzszenarien sind vielfältig, erfordern jedoch die richtige Strategie. Daher stellt sich die Frage, wie und welche Cloudlösungen wirklich sinnvoll und ob sie für jeden unerlässlich sind

Diesen und weiteren Fragestellungen wird Peter Höhn, Director Germany bei OVH (https://www.ovh.de/), in seinem Vortrag "Cloud Technologien: Vom "Nice to have" zum "Must have"!?" nachgehen. OVH stellt seine Erfahrungen mit Cloud-Technologien und -Lösungen bereits zum zweiten Mal auf der Aichwald Konferenz vor. OVH ist der größte Provider Europas und einer der führenden Anbieter für Internet- und Cloudstrukturen weltweit.

Neben seinem Vortrag wird Peter Höhn sich an der Podiumsdiskussion zum Thema " Wie gläsern sind wir schon heute? Und ist das überhaupt wichtig?" beteiligen. Auch hier kann OVH mit seinem Wissen aufzeigen, das ein Miteinander von digitaler Transformation und persönlichem Datenschutz funktionieren kann.

auvisio Virtual-Reality-Brille VRB70.3D mit Magnetschalter

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

auvisio Virtual-Reality-Brille VRB70.3D mit Magnetschalter
auvisio Virtual-Reality-Brille VRB70.3D mit Magnetschalter, www.pearl.de

Einfach nur wow! Dieses clevere Headset (http://www.pearl.de/nc-1059-universelles-zubehoer-fuer-mobile-geraete.shtml) von Callstel (http://www.pearl.de/ar-2-6.shtml) verwandelt das Smartphone im Handumdrehen in eine Virtual-Reality-Brille. Jetzt noch die kostenlose App "Google Cardboard" auf dem Smartphone installieren und schon kann`s losgehen mit der Erforschung atemberaubende realistischer Welten in 3D!

Mit der Headtracking-Funktion ist man mitten im Geschehen, denn Smartphones mit G-Sensor und Gyroskop übertragen die Kopfbewegungen direkt auf das Display! Dschungel, Weltraum, Großstadt: in der virtuellen Umgebung sieht man in alle Himmelsrichtungen.

Medienmitteilung: Bombardier veranstaltet Audiokonferenz

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

 Bombardier veranstaltet Audiokonferenz

(Mynewsdesk) MONTREAL, QUEBEC -- (Marketwired) -- 10/26/15 -- (TSX: BBD.A)(TSX: BBD.B)(OTCQX: BDRBF) - Bombardier Inc. wird am Donnerstag, den 29. Oktober 2015 das Finanzergebnis für das am 30. September 2015 zu Ende gegangene dritte Quartal veröffentlichen. Alain Bellemare, Präsident und CEO von Bombardier Inc., und John Di Bert, Senior Vice President und Finanzvorstand von Bombardier Inc., werden für Investoren und Finanzanalysten eine Telefonkonferenz abhalten, um die Finanzergebnisse des Unternehmens für das dritte Quartal zu erörtern.

Diese Audiokonferenz wird im Internet live unter folgender Adresse übertragen:

www.bombardier.com

Beachten Sie bitte, dass ab dieser Audiokonferenz nach Beendigung der Konferenz keine Fragerunde mehr für Pressevertreter angeboten wird. Medienvertreter, die der Telefonkonferenz zuhören möchten, können dies durch Einwahl unter einer der folgenden Telefonnummern tun:

Berufliche Ausbildung im Kurbetrieb

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Berufliche Ausbildung im Kurbetrieb
Auszubildende Ramona Mitterer und Fitnesstrainer Michael Antosch bei der Schulung. Foto: gsp

Die Rupertustherme als Betrieb der Kur GmbH ist mit über 500.000 Besuchern jährlich einer der touristischen Leitbetriebe im Berchtesgadener Land. Mit 90 Beschäftigten zugleich ein wichtiger Arbeitgeber für Bad Reichenhall. Dabei engagiert sich die Therme seit 2007 besonders für junge Menschen und bildet in den Berufen Sport- & Fitnesskaufleute, Restaurantfachleute und Köche aus. Darüber hinaus finden im Kur-Betrieb Veranstaltungstechniker, Gärtner (Fachrichtung Zierpflanzen) Kaufleute für Tourismus und Freizeit und Kaufleute im Büromanagement einen Ausbildungsplatz.

Harren & Partner MS Pantanal: AG Bremen eröffnet vorläufiges Insolvenzverfahren

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

 AG Bremen eröffnet vorläufiges Insolvenzverfahren

http://www.grprainer.com/rechtsberatung/kapitalmarktrecht/schiffsfonds.html Das Amtsgericht Bremen hat am 7. Oktober 2015 das vorläufige Insolvenzverfahren über die Gesellschaft des Schiffsfonds (http://www.grprainer.com/rechtsberatung/kapitalmarktrecht/schiffsfonds.html) Harren & Partner MS Pantanal eröffnet (Az.: 509 IN 24/15).

GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart führen aus: Die Krise der Handelsschifffahrt hat einen weiteren Schiffsfonds des Emissionshauses Harren & Partner in die Knie gezwungen. Die Fondsgesellschaft des Mehrzweckfrachters MS Pantanal ist zahlungsunfähig. Das Amtsgericht Bremen hat das vorläufige Insolvenzverfahren eröffnet. Den Anlegern drohen finanzielle Verluste bis zum Totalverlust des investierten Geldes.

AvePoint verbessert das Content-Management durch den Endanwender mit der neuesten Version von DocAve Governance Automation

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die neueste Version von DocAve Governance Automation beinhaltet Migrationen als Managed-Service, unterstützt Site-Information-Cards in Hybridumgebungen und integriert Drittanbieter-Workflows

Jersey City, New Jersey — 27. Oktober 2015 — AvePoint, der führende Software-Hersteller im Bereich plattform- und geräteübergreifende Enterprise-Collaboration-Lösungen, hat heute die allgemeine Verfügbarkeit von DocAve Governance Automation Service Pack (SP) 6 bekannt gegeben. Mit diesem Release kann die IT Inhaltseigentümer in SharePoint-Migrationen einbeziehen, Anwendern wichtige Site-Informationen in hybriden Umgebungen zur Verfügung stellen und bestehende Geschäftsprozesse durch den Einsatz von Drittanbieter-Workflow-Lösungen besser integrieren.

Das neue Meldegesetz - strittiger Mehraufwand für Eigentümer

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Das neue Meldegesetz - strittiger Mehraufwand für Eigentümer

Ab dem 01.11.2015 gilt das novellierte Meldegesetz. Sie als Vermieter (Wohnungsgeber) müssen Ihrem Mieter eine An- oder Abmeldebescheinigung ausstellen, wenn er innerhalb Deutschlands bei Ihnen ein- oder auszieht. Die Übermittlung an die Behörden unterliegt einer Frist. Doch was ist, wenn der Mieter sang- und klanglos, also ohne ordnungsgemäße Kündigung, verschwindet?

Dann haben Sie - gelinde gesagt - den schwarzen Peter gezogen. Es gilt ein Zeitfenster von 14 Tagen, in dem die Bescheinigung schriftlich oder elektronisch beim Einwohnermeldeamt vorliegen muss. Ob nun von Ihnen oder Ihrem Mieter.

Versäumen Sie diese Frist bzw. machen Sie unvollständige Angaben, droht Ihnen ein Bußgeld bis zu 1.000 €.

Scheinanmeldungen gelten als Gefälligkeitsbescheinigung und können Ihnen ein Bußgeld bis zu 50.000 € bescheren.

Um die Bescheinigung ordnungsgemäß auszustellen, werden von Ihnen folgende Informationen benötigt:

1. Ihr Name und Ihre Anschrift
2. die Angabe, ob es sich um einen Ein- oder Auszug handelt
3. das Datum des Ein- oder Auszuges
4. die Anschrift der Wohnung
5. der Name des Mieters

Seiten