Erstellen Sie innerhalb weniger Minuten Ihre kostenlose Pressemitteilung auf unserem Presseportal Prmitteilung.de. Um eine kostenlose Pressemitteilung erstellen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren. Sie können dann Ihre Presse Mitteilung erstellen und einreichen. Nach Prüfung durch uns wird die Pressemitteilung freigeschaltet, wenn sie die AGB und den Pressekodex erfüllt.
Veröffentlichen Sie hier Ihre Pressemitteilung kostenlos auf weiteren 180 Presseportalen.

AIDA und HapagLoyd stoppen wegen Walfang Anlandungen auf Färöer-Inseln - WDSF ruft gegenüber TUI Cruises zum Boykott auf

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

AIDA und HapagLoyd stoppen wegen Walfang Anlandungen auf Färöer-Inseln - WDSF ruft gegenüber TUI Cruises zum Boykott auf

(Mynewsdesk) Seit zwei Jahren interveniert das deutsche Wal- und Delfinschutz-Forum (WDSF) gegenüber den Kreuzfahrtunternehmen AIDA-, Hapag-Lloyd- und TUI Cruises gegen ihre alljährlichen Anlandungen auf den Färöer-Inseln im Nordostatlantik aufgrund der blutigen Treibjagden und Abschlachtungen von Grindwalen und anderen Delfinarten.

Zur Hanse Sail in Rostock: Stena Line zieht positive Zwischenbilanz nach erstem Halbjahr 2015

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

 Stena Line zieht positive Zwischenbilanz nach erstem Halbjahr 2015

(Mynewsdesk) Sie sind mittlerweile fest verankert in der Rostocker Hafenkulisse – die Stena Line Fähren, die von hier ins südschwedische Trelleborg fahren. Seit der Stärkung des Standortes Rostock vor knapp drei Jahren entwickeln sich die Passagier- und Umsatzzahlen der Fährreederei kontinuierlich positiv. Sowohl für das Geschäftsjahr 2014 als auch für das erste Halbjahr 2015 zieht das Unternehmen eine erfolgreiche Bilanz.

Der digitale Lesezirkel tabcircle und MeinHotspot machen jeden WLAN-Hotspot zum digitalen Kiosk

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Der digitale Lesezirkel tabcircle und MeinHotspot machen jeden WLAN-Hotspot zum digitalen Kiosk
Der digitale Lesezirkel tabcircle funktioniert auf jedem Endgerät.

Wer bisher in Cafes, Arztpraxen oder in der Hotellobby kostenlos lesen wollte, war auf gedruckte Zeitschriften angewiesen. Der Nachteil: Oft trafen die nicht den eigenen Geschmack, waren schon älter oder nicht mehr sehr hygienisch. Nun bieten der Hotspot-Anbieter "MeinHotspot" und der digitale Lesezirkel tabcircle eine digitale Lösung für dieses Problem an jedem MeinHotspot-Standort an.

Die Lösung ist ganz einfach: Jeder WLAN-Hotspot von "MeinHotspot" wird zum digitalen Kiosk. Dieser Kiosk ist nahtlos in den Hotspot integriert, so dass jeder Nutzer innerhalb weniger Sekunden digitale Magazine kostenlos lesen kann, egal welches Gerät er gerade dabei hat.
Eine Wartezeit auf Downloads oder das herunterladen und installieren einer App entfallen, denn die Lösung arbeitet im Browser des jeweiligen Endgeräts, funktioniert also mit jedem Betriebssystem.

Heilen mit Pflanzenkraft - Die Sprache der Pflanzen verstehen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Heilen mit Pflanzenkraft - Die Sprache der Pflanzen verstehen

(NL/2542222163) Vom 28.-30.08.2015 haben Interessierte die Möglichkeit mit Ana Finke (Craniosacrale Arbeit) und Christa Bastgen (Dipl. Oecotrophologin), Natur- und Wildnisschule Teutoburger Wald, in die Sprache der Pflanzen einzutauchen, die Pflanzeninformationen zu verstehen und praktisch anzuwenden.

Coaching für mehr Nachhaltigkeit

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Coaching für mehr Nachhaltigkeit
Marita Bestvater, 1. Vorsitzende CEE e.V., Münster

Unter dem Motto "Anders leben! Aber wie?" fand der erste Nachhaltigkeitstag in Münster statt. Das Kernstück des Nachhaltigkeitstages war der Markt der Möglichkeiten mit Bühnenprogramm auf dem Servatiiplatz. Über 40 Akteurinnen und Akteure beteiligten sich mit einem aktiven Beitrag am Nachhaltigkeitstag und zeigten Beispiele für nachhaltige Lebensweisen auf. Mit dabei war der Verband CEE-Coaching-Experts Europe, der Unternehmen, Freiberufler, Fach- und Führungskräfte coacht. "Ich öffne meinen Klienten unter-schiedliche Türen, aber welche sie wählen, müssen sie selber entscheiden", sagt Marita Bestvater, Vorsitzende des CEE.

WERIT präsentiert auf der FachPack 2015: Neuheiten rund um Stapeln und Transportieren

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Altenkirchen, 10. August 2015 - WERIT (www.werit.eu) zeigt in diesem Jahr auf der FachPack in Nürnberg am Stand 417 in Halle 6 neben dem bewährten IBC-Programm zahlreiche Neuheiten. Hierzu zählen unter anderem neue Euronorm-Stapelkästen, eine Serie Drehstapelbehälter und neue Paletten aus der IKP-Serie. Diese werden exklusiv auf der Messe vorgestellt. Zudem präsentiert WERIT den TOPline IBC, der mit einer Dichte von 2,4 Gramm pro qcm weit über die Norm hinaus reicht. Auch der in Form und Funktion weiterentwickelte Vollkunststoff-IBC befindet sich im Messegepäck.

Die Euronorm-Stapelkästen können insbesondere im Food- oder Non-Food-Bereich eingesetzt werden. Die aus HDPE hergestellten Behälter sind reinigungsfreundlich gestaltet und daher sehr gut für den Einsatz in hygienisch sensiblen Bereichen wie der Lebensmittelindustrie geeignet.

"Run for Children": UTC bringt mit SNAP-BOX Fotospaß auf die Strecke

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Oberursel, 10. August 2015 - Bereits zweimal die Erde umrundet: Die Läufer und Läuferinnen drehten seit 2006 insgesamt 200.000 Runden beim Benefizlauf "Run for Children". Durch Start- und Rundengelder sowie die Unterstützung weiterer Sponsoren erliefen die Teilnehmer bisher eine Gesamtspendensumme von rund 1,38 Millionen Euro. Auch die UTC GmbH (www.utc.de) war bereits zum sechsten Mal in Folge am Start der Aktion. Mit der mobilen Fotokabine "SNAP-BOX" sicherte sie die visuelle Unterhaltung auf die Strecke.

In der Vorbereitungsphase des Jahreskongresses 2005 der "Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin und Sozialpädiatrie" wurde der Grundgedanke zum "Run for Children" geboren. Zum einen sollte der Sponsorenlauf Aufmerksamkeit auf den Kongress lenken und gleichzeitig regionale Kinderhilfsorganisationen für kranke, behinderte sowie sozial benachteiligte Kinder unterstützen. Auf Initiative der SCHOTT AG (Mainzer Technologiekonzern) und in Kooperation mit dem Kinderneurologischen Zentrum des Landes Rheinland-Pfalz, der Mainzer Universitätskinderklinik und dem Sportverein TSV SCHOTT wurde diese Idee im Jahr 2006 an den Start gebracht.

Kostenloses Deckblatt verschönert jedes Fotoalbum

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Kostenloses Deckblatt verschönert jedes Fotoalbum
Deckblatt Chemie

Ein erlebnisreicher Urlaub ist vorüber, und unzählige Bilder auf der Speicherkarte warten jetzt darauf, sortiert und bearbeitet zu werden. Wenn dann aus dem wilden Durcheinander ein ansehnliches Album geworden ist, das man immer wieder gerne betrachtet, fehlt nur noch ein schickes Deckblatt, um den Erinnerungen einen würdigen Rahmen zu verleihen.

DIC Asset AG: Drei Ankäufe für Fondsbereich im Volumen von 57 Mio. Euro

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

 Drei Ankäufe für Fondsbereich im Volumen von 57 Mio. Euro

-Fondsvolumen erreicht damit insgesamt rund 710 Mio. Euro
-Investitionsphase des ersten Büroimmobilienfonds abgeschlossen
-Prognose beim Ankaufsvolumen 2015 unverändert 130 - 150 Mio. Euro

Frankfurt, 10. August 2015. Die DIC Asset AG (WKN A1X3XX / ISIN DE000A1X3XX4) hat für ihre drei Fonds insgesamt drei weitere Ankäufe mit einem Gesamtvolumen von rund 57 Mio. Euro abgeschlossen. Damit erreicht das Fondsvolumen rund 710 Mio. Euro. Für 2015 ist unverändert ein Ankaufsvolumen in einer Größenordnung zwischen 130 und 150 Mio. Euro angestrebt.

Die Details zu den Ankäufen:
-Für den "DIC Office Balance I" wurde in Bonn eine Büroimmobilie für rund 27 Mio. Euro erworben:
oDas 1994 errichtete Multi-Tenant-Objekt verfügt über moderne Büroflächen, liegt nahe der Innenstadt und ist hervorragend an die Autobahnen angebunden. Ca. 90 Prozent der rund 10.000 qm Mietflächen sind aktuell an fünf bonitätsstarke Firmen vermietet.
oMit diesem letzten Ankauf ist die Investitionsphase des Fonds abgeschlossen. Das Fondsvolumen hat seit Auflage eine Verdopplung auf jetzt rund 420 Mio. Euro erreicht.

Seiten