News

Weltpremiere: Startschuss für die Profis auf der Stena Scandinavica

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

 Startschuss für die Profis auf der Stena Scandinavica

(Mynewsdesk) Kiel, 23. August 2015 – Zum 20. Jubiläum von Europas größtem Radsport-Eintagesrennen für Profis, Nachwuchsfahrer und Freizeitsportler gab es heute gleich zwei Premieren: Erstmals in der Geschichte der Vattenfall Cyclassics fiel der Startschuss für das Rennen in der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt Kiel – und das nicht an Land, sondern zu Wasser: Um kurz vor elf nahmen 160 der besten Radfahrer der Welt das Eliterennen im Kieler Hafen vom Deck der Stena Scandinavica aus in Angriff. Die Fährreederei Stena Line ist offizieller Partner der diesjährigen Vattenfall Cyclassics.

Die 221 Kilometer lange Strecke führt die Rad-Profis über einen anspruchsvollen und attraktiven Streckenverlauf quer durch Schleswig-Holstein nach Hamburg bis zur spektakulären Zieleinfahrt auf die Mönckebergstraße. „Wir sind stolz, dass wir eines der weltweit größten und berühmtesten Radsportevents als Partner unterstützen dürfen und das Rennen von einer unserer Fähren startet“, so Martin Wahl, Marketing Manager Stena Line.

Gandhis Marsch zur Freiheit: Zusammenhalt wirkt!

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

(Bad Krozingen, 23.08.2015)

Mehr als 385 km legte Gandhi mit seinen 78 Getreuen zu Fuß zurück, der Marsch dauerte 24 Tage. In Dandi am Arabischen Meer hob er schlussendlich ein paar Salzkörner von der Erde auf, um den Menschen zu sagen: Salz zu gewinnen, ist unser Lebensrecht! Die britische Besatzungsmacht besaß zu jener Zeit ein Salzmonopol in Indien und erhob auf das lebenswichtige Nahrungsmittel hohe Steuern.

Wahrer Zusammenhalt (http://www.areffekt.org/teamevent-incentive) kann Großes bewirken

Diese Aktion Gandhis ging als "Salzmarsch" in die Geschichte ein und führte im ganzen Land zu einer beispiellosen Loyalität gegenüber dem großen Anführer. Zahlreiche Menschen begannen, sich den Besatzern öffentlich zu widersetzen, sie gewannen ihr Salz aus Meerwasser, nutzten es selbst oder verkauften es steuerfrei weiter. Der gerade in heißen Regionen lebenswichtige Elektrolyt Salz wurde so trotz aller folgenden Repressalien wieder frei zugänglich.

Gandhis Marsch zur Freiheit: Zusammenhalt wirkt!

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

(Bad Krozingen, 23.08.2015)

Mehr als 385 km legte Gandhi mit seinen 78 Getreuen zu Fuß zurück, der Marsch dauerte 24 Tage. In Dandi am Arabischen Meer hob er schlussendlich ein paar Salzkörner von der Erde auf, um den Menschen zu sagen: Salz zu gewinnen, ist unser Lebensrecht! Die britische Besatzungsmacht besaß zu jener Zeit ein Salzmonopol in Indien und erhob auf das lebenswichtige Nahrungsmittel hohe Steuern.

Wahrer Zusammenhalt (http://www.areffekt.org/teamevent-incentive) kann Großes bewirken

Diese Aktion Gandhis ging als "Salzmarsch" in die Geschichte ein und führte im ganzen Land zu einer beispiellosen Loyalität gegenüber dem großen Anführer. Zahlreiche Menschen begannen, sich den Besatzern öffentlich zu widersetzen, sie gewannen ihr Salz aus Meerwasser, nutzten es selbst oder verkauften es steuerfrei weiter. Der gerade in heißen Regionen lebenswichtige Elektrolyt Salz wurde so trotz aller folgenden Repressalien wieder frei zugänglich.

Augenarzt Troisdorf: Erste Adresse bei Makuladegeneration

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

 Erste Adresse bei Makuladegeneration
Besser sehen - Therapie der Makuladegeneration.

Viele Menschen fragen sich: Was hilft bei Makuladegeneration (http://www.augenarzt-troisdorf.de/blog/augenarzt-troisdorf-erste-adresse...)? Was kann man gegen eine Makuladegeneration tun? Mit diesen Fragen werden die Ärzte der augenärztlichen Gemeinschaftspraxis in Troisdorf, Dr. med. Ulrich Engelskirchen Dr. med. Stephan Dunker, täglich konfrontiert.

Was ist eine Makuladegeneration? (http://www.augenarzt-troisdorf.de/blog/category/makuladegeneration-amd/)

Wirksame Schmerztherapie in Pforzheim

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Wirksame Schmerztherapie in Pforzheim
Schmerztherapie: Bei Schmerzen und chronischen Schmerzen.

Patienten aus Pforzheim, die eine wirksame Schmerztherapie (http://www.dr-stolzenbach.de/wirksame-schmerztherapie-in-pforzheim/) wünschen und wenn möglich ohne eine Operation beschwerdefrei werden möchten, sind in der Praxis des Orthopäden Dr. med. Volker Stolzenbach (http://www.dr-stolzenbach.de/kategorie/schmerztherapie-muehlacker-pforzh...) in Mühlacker genau richtig und gut aufgehoben. Denn hier wird vor allem die ganzheitliche Therapie in den Vordergrund gestellt und nicht direkt von einer Operation ausgegangen.

Patienten aus Pforzheim sind für eine Schmerztherapie in Mühlacker gut aufgehoben

Seiten