Vegetarische Weltreise

Eine vegetarische Entdeckungsreise um die Welt

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Haben Sie schon einmal frittierte Mangoscheiben aus Barbados, Käsetortilla aus Mexiko oder Nussreis aus Bali probiert?
Das Kochbuch „Vegetarische Weltreise“ lädt sie ein, auf die Teller anderer Nationen zu schauen. Schmackhafte vegetarische Rezepte, die jeder ohne Probleme nachkochen kann.

Buchbeschreibung:
„Einmal um die ganze Welt“, besang schon Karel Gott. Warum sich also nicht mal auf eine kulinarische Reise begeben?
„Vegetarische Weltreise“ lädt Sie dazu ein, auf die Teller anderer Nationen zu schauen und die Welt vom Gaumen her kennenzulernen. Also haben Sie Mut und lassen sich auf eine köstliche Reise ein, die Abwechslung und besondere Geschmackserlebnisse bietet.
Auch Nicht-Vegetarier werden hier etwas Schmackhaftes finden. Denn es steht völlig außer Frage, dass man auch ohne Fleisch genießen kann.
Als besonderes Bonbon gibt es einen literarischen Nachtisch.
Guten Appetit!

Produktinformation:
Taschenbuch: 84 Seiten
Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (16. Juli 2018)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3752839155
ISBN-13: 978-3752839159
Auch als E-Book erhältlich!

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=bzgr6mIJS6s

Eine kulinarische Reise antreten

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

„Vegetarische Weltreise“ lädt Sie dazu ein, auf die Teller anderer Nationen zu schauen und die Welt vom Gaumen her kennenzulernen. Also lassen Sie sich überraschen, was es rund um den Globus für Köstlichkeiten gibt.

Buchbeschreibung:
„Einmal um die ganze Welt“, besang schon Karel Gott. Warum sich also nicht mal auf eine kulinarische Reise begeben?
„Vegetarische Weltreise“ lädt Sie dazu ein, auf die Teller anderer Nationen zu schauen und die Welt vom Gaumen her kennenzulernen. Also haben Sie Mut und lassen sich auf eine köstliche Reise ein, die Abwechslung und besondere Geschmackserlebnisse bietet.
Auch Nicht-Vegetarier werden hier etwas Schmackhaftes finden. Denn es steht völlig außer Frage, dass man auch ohne Fleisch genießen kann.
Als besonderes Bonbon gibt es einen literarischen Nachtisch.
Guten Appetit!

Produktinformation:
Taschenbuch: 84 Seiten
Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (16. Juli 2018)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3752839155
ISBN-13: 978-3752839159
Auch als E-Book erhältlich!

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=bzgr6mIJS6s

Genuss aus anderen Ländern

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

„Vegetarische Weltreise“ nimmt Sie auf eine köstliche Reise in andere Länder mit. Haben Sie Mut und lassen sich auf eine köstliche Reise ein, die Abwechslung und besondere Geschmackserlebnisse bietet. Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!

Buchbeschreibung:
„Einmal um die ganze Welt“, besang schon Karel Gott. Warum sich also nicht mal auf eine kulinarische Reise begeben?
„Vegetarische Weltreise“ lädt Sie dazu ein, auf die Teller anderer Nationen zu schauen und die Welt vom Gaumen her kennenzulernen. Also haben Sie Mut und lassen sich auf eine köstliche Reise ein, die Abwechslung und besondere Geschmackserlebnisse bietet.
Auch Nicht-Vegetarier werden hier etwas Schmackhaftes finden. Denn es steht völlig außer Frage, dass man auch ohne Fleisch genießen kann.
Als besonderes Bonbon gibt es einen literarischen Nachtisch.
Guten Appetit!

Produktinformation:
Taschenbuch: 84 Seiten
Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (16. Juli 2018)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3752839155
ISBN-13: 978-3752839159
Auch als E-Book erhältlich!

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=bzgr6mIJS6s

Von A wie Ägypten bis Z wie Zypern

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Das Kochbuch „Vegetarische Weltreise“ lädt Sie dazu ein, über den Tellerrand anderer Nationen zu schauen. Von A wie Ägypten bis Z wie Zypern ist alles dabei.

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=bzgr6mIJS6s

Rezepttipp: Nudel-Pfanne aus Thailand (© Vegetarische Weltreise, Britta Kummer)
100 g Kräutertofu
150 g Reisnudeln
1 rote Chilischote
1 Schalotte
2 EL gehackte Erdnüsse
1 - 2 EL Zitronensaft
3 EL Sojasoße
2 EL Sesamöl
2 - 3 EL Olivenöl
1 EL Zucker
1 Prise Chilipulver
Schalotte schälen und fein hacken. Chilischote waschen, längs auf-schneiden, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Beides zusammen mit Sesamöl, Zitronensaft, Sojasoße, Chilipulver und Zucker verrühren.
Kräutertofu in mundgerechte Stücke schneiden. Nudeln nach Packungsangabe zubereiten.
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Tofu zufügen und von allen Seiten anbraten. Chilisoße zufügen, aufkochen und unter ständigem Rühren so lange köcheln lassen, bis die Soße eingedickt ist. Nudeln zufügen und etwas schmoren lassen.
Nudeln auf Tellern anrichten und mit den Erdnüssen bestreut servieren.

Eine köstliche Reise in andere Länder

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

„Vegetarische Weltreise“ nimmt Sie auf eine köstliche Reise in ferne Länder mit. Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!

Buchbeschreibung:
„Einmal um die ganze Welt“, besang schon Karel Gott. Warum sich also nicht mal auf eine kulinarische Reise begeben?
„Vegetarische Weltreise“ lädt Sie dazu ein, auf die Teller anderer Nationen zu schauen und die Welt vom Gaumen her kennenzulernen. Also haben Sie Mut und lassen sich auf eine köstliche Reise ein, die Abwechslung und besondere Geschmackserlebnisse bietet.
Auch Nicht-Vegetarier werden hier etwas Schmackhaftes finden. Denn es steht völlig außer Frage, dass man auch ohne Fleisch genießen kann.
Als besonderes Bonbon gibt es einen literarischen Nachtisch.
Guten Appetit!
Taschenbuch: 84 Seiten
Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (16. Juli 2018)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3752839155
ISBN-13: 978-3752839159
Auch als E-Book erhältlich!

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=bzgr6mIJS6s

Sich auf eine kulinarische Reise begeben

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

„Vegetarische Weltreise“ lädt Sie dazu ein, auf die Teller anderer Nationen zu schauen und die Welt vom Gaumen her kennenzulernen. Also lassen Sie sich überraschen, was es rund um den Globus für Köstlichkeiten gibt.

Rezepttipp: Salsa aus Argentinien (© Vegetarische Weltreise, Britta Kummer)
2 rote Paprika
2 grüne Paprika
2 Zwiebeln
1 Tomate
1 Knoblauchzehe
2 EL frisch gehackte Petersilie
2 - 3 EL Olivenöl
2 - 3 EL Balsamico
1 - 2 Prisen Zucker
1 - 2 Prisen Salz
2 - 3 Prisen Pfeffer
Paprikas schälen, Kerngehäuse entfernen und in kleine Würfel schneiden. Tomate waschen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln sowie Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Alles zusammen mit der Petersilie in einer Schüssel vermengen. Den Knoblauch darüber pressen und unterheben.
Olivenöl, Balsamico, Zucker, Salz sowie Pfeffer verrühren und über das Gemüse geben. Gut durchmengen.
Salsa einen Tag im Kühlschrank ziehen lassen.

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=bzgr6mIJS6s