Erstellen Sie innerhalb weniger Minuten Ihre kostenlose Pressemitteilung auf unserem Presseportal Prmitteilung.de. Um eine kostenlose Pressemitteilung erstellen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren. Sie können dann Ihre Presse Mitteilung erstellen und einreichen. Nach Prüfung durch uns wird die Pressemitteilung freigeschaltet, wenn sie die AGB und den Pressekodex erfüllt.
Veröffentlichen Sie hier Ihre Pressemitteilung kostenlos auf weiteren 180 Presseportalen.

BlueStream optimiert Brennwertheizungen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

sup.- "Eine Erneuerung rechnet sich oft schon nach wenigen Jahren." Das betont die Deutsche Energie-Agentur (dena), um Hausbesitzern Mut zum Austausch ihrer alten Heizungsanlage zu machen. Moderne Brennwertgeräte sind im Vergleich zu alten Heizkesseln kleiner, leiser, leistungsstärker - und vor allem gehen sie effizienter mit dem eingesetzten Brennstoff um. Die hohen Energieverluste früherer Geräte-Generationen über die Abgase können dank der Brennwerttechnik fast vollständig vermieden werden. Aber wie schnell sich die Modernisierungsmaßnahme tatsächlich amortisiert, hängt nicht nur vom Brennwert-Talent, sondern auch noch von weiteren Eigenschaften des Kessels ab. So hat der Systemanbieter Wolf Heiz- und Klimatechnik (http://www.wolf-heiztechnik.de) (Mainburg) für seine aktuellen Geräte das Effizienzkonzept BlueStream entwickelt, das unter anderem den elektrischen Hilfsenergiebedarf eines Kessels deutlich reduziert (www.wolf-heiztechnik.de). Hier wirkt z. B. der niedrigere Stromverbrauch für Pumpensteuerung oder Standby-Betrieb als zusätzliches Einspar-Potenzial, das bisher meist vernachlässigt wurde.

RAL-Gütezeichen für Tankschutz-Fachbetriebe

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

RAL-Gütezeichen für Tankschutz-Fachbetriebe
Grafik: Supress

sup.- Die Zulassung nach Wasserrecht ist ein entscheidendes Kriterium, wenn ein Fachbetrieb für Arbeiten am Heizöltank gesucht wird. Darauf hat der Bundesverband Behälterschutz e. V. (Freiburg) hingewiesen, der vor unseriösen Haustürangeboten selbsternannter Tankreiniger warnt. Zertifizierte Betriebe mit dem RAL-Gütezeichen Tankschutz und Tanktechnik (http://www.bbs-gt.de) verfügen über die erforderlichen Kenntnisse, das notwendige Equipment und die offizielle Genehmigung, Öltanks zu inspizieren sowie Wartungs- oder Instandsetzungsaufgaben fachgerecht durchzuführen. Die Mitarbeiter dieser Betriebe befinden sich stets auf dem aktuellen Schulungsstand hinsichtlich der gewässerschutztechnischen Anforderungen, der Tankschutzvarianten und der Sicherheitsstandards. Jeder Nutzer von Tankanlagen bzw. "Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen" haftet auch per Auswahlverschulden, so der juristische Terminus. Schon deshalb und wegen der höheren Qualität der Arbeiten sollte ein Tankbetreiber auf Fachbetriebe und das Gütezeichen achten.

UPDATE! HYGROLION 42 EMBEDDED-PC JETZT MIT MEHR LEISTUNG

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

UPDATE! HYGROLION 42 EMBEDDED-PC JETZT MIT MEHR LEISTUNG
Hygrolion 42

Die treuen Fans des Hygrolion 42 Embedded-PC dürfen sich nun über ein Leistungsupdate freuen, ohne dabei tiefer in die Tasche greifen zu müssen.

Anstelle des bisherigen Intel® Core™ i3-3217U Prozessors mit 1,8GHz Leistung wird ab sofort mit dem Intel® Core™ i3-5010U mit 2.10GHz ein Prozessor der 5. Generation verbaut. Mit 2 Kernen und 4 Threads überzeugt die leistungsstarke CPU aus der Broadwell-Architektur außerdem durch die geringe Leistungsaufnahme von nur 15 Watt. Die Festplattenkapazität wird durch den Einsatz einer extrem schnellen und zuverlässigen 120GB SSD verdoppelt.

Der lüfterlose Embedded-PC mit der Bezeichnung Hygrolion 42 kombiniert ein extrem robustes und gleichzeitig kompaktes Gehäuse mit komplettem Schutz nach IP65 und speziellen Schraubverbindern an den Schnittstellen zu einem perfekten System für raue Einsatzbedingungen.

17. Benchmark-Studie der Pharmaunternehmen im Internet 2015 - Beste Anbieter sind Roche, B. Braun Melsungen und MSD

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

17. Benchmark-Studie der Pharmaunternehmen im Internet 2015 - Beste Anbieter sind Roche, B. Braun Melsungen und MSD

(Mynewsdesk) Die Karten beim Internetauftritt der deutschen Pharmaunternehmen werden aufgrund der anhaltenden Konsolidierungsphase neu gemischt. Wie in den Vorjahren war fast kein Zuwachs an neuen Web-Angeboten zu verzeichnen. Ungefähr 200 Pharmaunternehmen sind derzeit mit ca. 2000 Homepages bzw. Themenseiten im Internet vertreten. Sie wurden im Rahmen der Benchmark-Studie 2015 durch Consert zum 17. Mal in Folge untersucht und bewertet. Die besten Anbieter aus dem Kreis von jeweils 75 Herstellern von rezeptpflichtigen (Rx) und rezeptfreien Medikamenten (OTC) wurden in der Studie ermittelt. Die Bewertung der Internetpräsenz erfolgte hinsichtlich Inhaltsspektrum, Qualität und Aktivität in den Sozialen Netzen.

AURORA SEA Fantasy Romance Roman

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

AURORA SEA Fantasy Romance Roman
Cover

Aurora Sea ist der Debütroman von Nadine Stenglein und erschien am 18.11.2015 bei Feelings (Droemer Knaur). Es ist ein Fantasy Romance Roman mit neuartigen Meereswesen, voller Romantik und Spannung. Nadine Stenglein lebt mit ihrer Familie in Bayern. Schon in der Kindheit entstand bei ihr das Bedürfnis Geschichten zu schreiben, dies auch oft in Kombination mit Aquarell- und Ölmalerei. Nadine Stenglein arbeitet zurzeit an weiteren Projekten. Neben Krimis, Thrillern und Liebeskomödien schreibt sie bevorzugt im Genre Fantasy, aber auch Kurzgeschichten für Anthologien.
In Sachen Romanprojekte wird Frau Stenglein von der Agentur Ashera GbR vertreten, bei der gerade ein paar weitere Romane zur Vermittlung stehen. Die Autorin schreibt derzeit außerdem für den Arunya Verlag und Edition Trailer Spot.

Kaufberatung für Kopfhörer mit aktivem Noise Cancelling

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Kaufberatung für Kopfhörer mit aktivem Noise Cancelling
Logo der Webseite

Haben Sie schon von den modernen Kopfhörern mit aktiven Noise Cancelling gehört. In diesem Artikel möchte ich Ihnen die Kopfhörer sowie meine Kaufberatungs-Webseite für die Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung vorstellen.

Kopfhörer mit aktivem Noise Cancelling

Erstmal gibt es die Kopfhörer mit aktiver und passiver Geräuschunterdrückung. Wichtig ist, dass Sie ein Model mit aktiver Unterdrückung kaufen. Das passive Noise Cancelling funktioniert dadurch, das man Geräusche durch eine bestimmte Bauweise und Materialen verbessert. Bei der aktiver Geräuschunterdrückung ist dagegen ein Technologie im Kopfhörer verbaut.

Durch Aussen-Mikrofone werden Geräusche in der Umgebung erkannt, dadurch können dann gegenpolige Schallwellen erzeugt werden die dafür sorgen das Sie Ihre Umgebung gar nicht oder zumindest weniger war nehmen.

Die Kopfhörer werden immer beliebter, weil die aktuellen Top Modelle wirklich gute Ergebnisse liefern. Besonders nützlich sind sind auf Reisen im Flugzeug oder im Zug.

Finden Sie Ihren Kopfhörer mit aktivem Noise Cancelling

Fortschritte bei der Asthma/COPD-Therapie

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Fortschritte bei der Asthma/COPD-Therapie
Foto: Fotolia / WavebreakMediaMicro

sup.- Ein erfolgreiches Medikamenten-Management durch den Patienten ist bei Atemwegserkrankungen wie dem Asthma bronchiale sowie der chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) unerlässlich für eine gute Kontrolle der Erkrankung und damit einen weitestgehenden Erhalt der Lebensqualität. Doch genau daran hapert es bei diesen Volkskrankheiten erheblich. Laut Informationen von Lungenfachärzten wenden bis zu 80 Prozent der Asthma- und COPD-Patienten ihr Inhalationsgerät falsch an. Einfach und zuverlässig zu bedienende Inhalationssysteme würden die Patientenakzeptanz erheblich verbessern und sind deshalb ein entscheidender Fortschritt bei der Behandlung von chronischen Atemwegserkrankungen.

"Die Zucker-Lüge"

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 


Foto: Ludwig-Verlag

sup.- Kein Ernährungswissenschaftler wird ernsthaft bestreiten, dass Kohlenhydrate in der Ernährung und speziell der daraus gewonnene Zucker zu den wichtigsten Bausteinen des Lebens zählen. Und fast alle Menschen, vom Neugeborenen bis zum Senior, lieben den süßen Geschmack. Dennoch steht der Zucker seit vielen Jahren im Mittelpunkt einer ideologischen Diskussion, in der er als ungesund, als Verursacher von Übergewicht und zahlreichen Krankheiten, als Droge oder sogar als Gift verunglimpft wird.

Energie-Einsparpotenziale im Gebäudebestand

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Energie-Einsparpotenziale im Gebäudebestand
Grafik: Gütegemeinschaft Energiehandel

sup.- Sanieren macht Sinn! Hausbesitzer, die ihre Wärmekosten reduzieren möchten, haben in den meisten Fällen ein hohes Sparpotenzial durch energetische Modernisierungsmaßnahmen. Das bestätigt ein Vergleich des flächenbezogenen Endenergieverbrauchs im Gebäudebestand. Nach Angaben des Bundeswirtschaftsministeriums (BMWi) ist der Verbrauch in Wohnhäusern aus den Jahren 1949 bis 1978 mit durchschnittlich 208 Kilowattstunden pro Jahr und Quadratmeter (kWh/m2a) am höchsten. Bei den Häusern, die von 1979 bis 1995 erbaut worden sind, wirken sich zwar schon die damaligen Wärmeschutzverordnungen verbrauchsmindernd aus, aber mit 146 kWh/m2a sind sie aus heutiger Sicht immer noch kostspielige und klimagefährdende Energieverschwender. Zum Vergleich: Ein modernes Gebäude, das 2010 oder später nach den Vorgaben der aktuellen Energieeinsparverordnung (EnEV) errichtet wurde, benötigt im Schnitt nur noch 50 kWh/m2a.

Haustechnikzentrale für Heizung und Lüftung

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Haustechnikzentrale für Heizung und Lüftung
Grafik: wolf-heiztechnik.de

sup.- Nach Sanierungen sowie in Neubauten umfasst die Gebäudetechnik zum Heizen und Lüften heute fast immer deutlich mehr Einzelkomponenten als noch vor einigen Jahren. Den Heizkessel ergänzen beispielsweise eine Solaranlage, eine Wärmepumpe oder andere Geräte für Wärmelösungen mit erneuerbaren Energien. Hinzu kommen dann ein multifunktionaler Speicher zur Verwaltung der verschiedenen Wärmeerträge und oft auch ein System zur kontrollierten Wohnungslüftung. Diese Anlagenerweiterung ist aber nur der eine Trend. Ganz im Gegensatz dazu steht die allgemeine Tendenz zur Minimierung und Vereinfachung der Regelungseinheiten. Das erklärte Ziel von Herstellern, Wartungs-Fachbetrieben und vor allem von Nutzern ist eine zentrale, vernetzte und möglichst auch mobile Steuerung der gesamten Heizungs- und Lüftungsanlage des Hauses.

Seiten