Kooperation: UnternehmerTUM und HYVE

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Entrepreneurship meets (Open) Innovation - Gemeinsame Kundenprojekte stehen im Fokus der neuen Partnerschaft.

München, 20. Juni 2016. Die zunehmende Digitalisierung bringt die Bedeutung von Entrepreneurship und Innovation sichtbar zu Tage. Dieser optimal zu begegnen, ist Fundament und erklärtes Ziel der Kooperation von UnternehmerTUM und HYVE.
Die UnternehmerTUM als zentraler Bestandteil des Start-Up Ecosystems an der TU München und Benchmark in Europa bringt umfassendes Know-how rund um das Thema Unternehmensgründung ein, die sich mit der mittlerweile 16-jährigen Expertise der Innovationsagentur HYVE zu den Themen Data, Digital und Design im Innovationsbereich verbindet.

Die daraus entstehende Allianz bietet mit dem crowd-basierten Ansatz von HYVE und ihren Kernkompetenzen im Industrial Design und Innovation Management zusammen mit dem technologischen Know-how und der Expertise der UnternehmerTUM bei der Begleitung von wachstumsorientierten Start-Ups einen signifikanten Mehrwert.
Gemeinsame Kooperationspartner gibt es bereits; die Kooperation von UnternehmerTUM und HYVE erwächst der vertrauensvollen Zusammenarbeit vergangener Jahre. Innovationprojekte für bestehende und neue Kunden werden kundenzentrierte Betreuung in den Mittelpunkt stellen. Die Etablierung von unternehmensübergreifenden und interdisziplinären Teams beim Kunden ermöglicht eine holistische Perspektive und verbindliche Identifizierung mit dem Projekt, während kollaborative und agile Projektmanagement-Methoden noch mehr Beweglichkeit beim Projektauftakt garantiert. So wird der Projektprozess flexibel und jederzeit situativ justierbar.

„Auf Projekt-, Programm- oder Strategieebene wird für den Kunden ein deutlicher Mehrwert erzeugt“, sagt Prof. Dr. Johann Füller, CEO und Gründer von HYVE, „wir können nun noch schneller hocheffiziente digitale Lösungen und innovative Konzepte anbieten, die es unseren Kunden erlauben, die digitale Transformation erfolgreich zu meistern und den Markterfolg langfristig zu sichern.“

UnternehmerTUM verfügt über langjährige Expertise bei der Bewertung und Umsetzung neuer Technologien in innovative Produkte und Dienstleistungen“, sagt Helmut Schönenberger, Geschäftsführer der UnternehmerTUM GmbH. „HYVE bringt wertvolle methodische Erfahrungen bei der Entwicklung nutzerzentrierter Produktideen und Online-Lösungen in die Partnerschaft ein und ergänzt damit optimal die Stärken von UnternehmerTUM.“

UnternehmerTUM und HYVE stehen für eine Kombination von Technologie, Kundenbedürfnissen, Start-ups & Design. Gemeinsam sind die Kooperationspartner nicht nur in der Lage, innovative Ideen zu entwickeln, die das Potential haben, den Markt zu revolutionieren, sondern können diese Ideen auch umsetzen und mit HighTech Innovationen für die verschiedensten Branchen neue Märkte erschließen.

UnternehmerTUM
Zentrum für Innovation und Gründung an der TU München UnternehmerTUM bietet Gründern einen Rundum-Service von der ersten Idee bis zum Börsengang. Ein Team aus erfahrenen Unternehmern, Wissenschaftlern Managern und Investoren unterstützt Startups bei der Entwicklung ihrer Produkte und Dienstleistungen. Die 140 Mitarbeiter begleiten aktiv beim Aufbau des Unternehmens, beim Markteintritt und bei der Finanzierung – auch mit dem UnternehmerTUM-Fonds. Das Accelerator-Programm TechFounders coacht Technologie-Gründer innerhalb von 20 Wochen bis zu einer ersten Risikokapitalrunde und bahnt Kooperationen mit etablierten Unternehmen an. Für Industriepartner ist UnternehmerTUM eine einzigartige Plattform für die Zusammenarbeit mit Startups und den Ausbau ihrer internen Innovationskraft und –kultur.
In Europas größter öffentlich zugänglicher Hightech-Werkstatt MakerSpace können Unternehmen, Startups und Kreative auf 1.500 Quadratmetern mit modernsten Maschinen wie großen 3-D-Druckern Prototypen und Kleinserien fertigen.
Die 2002 von der Unternehmerin Susanne Klatten gegründete UnternehmerTUM ist mit jährlich mehr als 50 wachstumsstarken Technologie-Gründungen und seinem einmaligen Angebot das führende Gründerzentrum in Deutschland.

HYVE – the innovation company
Gegründet 2000, ist HYVE die führende Innovationsagentur und verbindet die Kernaspekte der Innovation unter einem Dach: Neue und moderne Marktforschungsinstrumente und -methoden erlauben tiefste Einsichten in existierende und potentielle Märkte durch die Erforschung und Identifikation von Kundenbedürfnissen. Die Sammlung und das Management von Ideen und Innovationen von innerhalb und außerhalb des Unternehmens bilden die zweite Säule erfolgreicher Innovation. Der Fokus liegt dabei auf Produktentwicklung und digitalen Innovationen mit Hilfe von Communities, Crowdsourcing-Aktivitäten und Innovationsinitiativen sowie der Implementierung von Software- Lösungen. Fachleute für User Experience bilden dabei eines der Kernteams und generieren nutzerzentrierte Plattformen, welche die Digital Journey optimieren. Die dritte Säule ist das Designteam, das nicht nur aus Industrie-, Oberflächen- und Grafik-Designern besteht, sondern auch aus Ingenieuren und Ideationsexperten, und Ideen von der ersten Skizze bis zu Serienfertigung und Markteintritt entwickelt.