Karina-Verlag

Wahre Freundschaft kann man nicht kaufen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

In dem Buch „Zac und der geheime Auftrag“ wird das Wort Freundschaft großgeschrieben. Denn mit einem guten Freund an der Seite kann man alles schaffen. Gemeinsam durch dick dünn gehen - gegenseitiges Vertrauen. In der heutigen Zeit so wichtig, denn wahre Freundschaft kann man nicht kaufen.

Buchbeschreibung:
Zac gehört zur untersten Schicht, zu den Ärmsten der Ärmsten. Schon sehr früh muss er erleben, was es heißt, zum Arbeiten und Dienen geboren zu sein.
Eines Nachts wird er von einer unbekannten Stimme mit den Worten ´Zac, du bist eines Besseren bestimmt. Folge deiner Mission! Du wirst gebraucht` geweckt. Hat seine Fantasie ihm nur einen Streich gespielt oder war es eine Botschaft?
Als sein Herr ihn eines Tages wieder schlecht behandelt, läuft er einfach weg und somit beginnt das Abenteuer seines Lebens. Böse Mächte wollen die Menschheit vernichten. Kann Zac das verhindern?
„Zac und der geheime Auftrag“ handelt von Freundschaft, Mitgefühl, dem positiven Miteinander, Zusammenhalt, Mut und Liebe. Dinge, die im heutigen Leben so wichtig sind und leider oft in Vergessenheit geraten.
Mit Illustrationen von Ulrike Hölker.

Zum Buch geht es hier:
https://www.karinaverlag.at/products/zac-und-der-geheime-auftrag-von-bri...

Alle Jahre wieder - am 14.02. ist Valentinstag

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Am 14.02. ist Valentinstag. Das ist die Gelegenheit, seine Lieben mit einem schönen Geschenk zu überraschen.

Überlieferungen zufolge lebte der heilige Valentin im dritten Jahrhundert nach Christus. Er war bekannt dafür, dass er Paare mit Blumen aus seinem Garten beschenkte. Vor allem aber vermählte er Verliebte nach christlicher Tradition, obwohl das Christentum damals verboten war. Obwohl Valentin ein hohes Ansehen hatte, wurde er am 14. Februar 269 in Rom hingerichtet, weil er sich nicht verbieten lassen wollte, seine Religion auszuüben. Etwa 100 Jahre später wurde Valentin heiliggesprochen. Weitere 100 Jahre danach wurde der 14 Februar zum Valentinstag erklärt.

Geschenkideen aus dem Karina-Verlag:
Poetessa - geschriebene Seelenbilder
„Was der Mensch nicht vermag auszusprechen, findet sich in Büchern“
Die Weite der Gedanken, eingefangen in wundersamen Gedichten von Doreen Kirsche und gezeichnet von Karina Pfolz füllen dieses seelenbewegende Buch.
Ein Kunstwerk des Fühlens für Menschen gestaltet, die all den Stress der Zeit, Trauer, Liebe, Lachen – aber auch Sehnsucht, verarbeiten möchten. Eintauchen in die Welt der Zeichnungen, Aufnehmen der Worte.
Ein Seelenbuch des Lebens, das seine Begleiter auf lange Zeit treu sein wird.
Das Hardcoverbuch ist ein wahres Schmuckstück. Gedruckt auf Fotopapier und in Softtouchqualität.
Preisträger: 1. Platz Best Author 2020 und 1. Platz Best Illustrator 2020

Huck, der Seeräuber

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Weil der kleine Huck nicht so groß wie die anderen Buben ist, wird er mit der Zeit umso frecher. Als Seeräuber treibt er sein Unwesen am Attersee und bringt Bootsbesitzer zur Verzweiflung. Seine Schwester Jenny, die Hucks Benehmen gar nicht gutheißt, sorgt sich sehr um ihn und hat schließlich eine Idee. Mit einem Zauberspruch holt sie Mäuse zu Hilfe und Huck erlebt sein blaues Wunder. Als er sich mit Ariane, der kleinen Seejungfrau anfreundet, lernt er ein ganz anderes Leben kennen, das ihn schließlich glücklich und berühmt macht.

Buchbeschreibung:
Ein frecher Seeräuber, bärenstarke Mäuse und eine liebliche Stimme ergeben eine zauberhafte Erzählung, die am wunderschönen Attersee spielt. Warum der kleine Huck zum Seeräuber wird und wie er aus ganz anderen Gründen berühmt und glücklich wird, erzählt diese Geschichte.
Dieses Kinderbuch ist aus unserer Serie für visuelles Sprachenlernen in Deutsch/Englisch.
72 Seiten auf Bilderdruckpapier, Hardcover

Zum Buch geht es hier:
https://www.karinaverlag.at/products/huck-der-seerauber-vom-attersee-deu...

Produktinformation:
Sprache : Deutsch, Englisch
Gebundene Ausgabe : 72 Seiten
ISBN-10 : 3964439932
ISBN-13 : 978-3964439932

Begegnungen - Geschichten aus der Psychiatrie von Rainer Güllich

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

„Begegnungen - Geschichten aus der Psychiatrie“ erzählt berührende, skurrile, aber auch makabre Begegnungen in einem psychiatrischen Krankenhaus. Das Buch regt zum Nachdenken an und vermittelt, dass man jedem Menschen mit Respekt und Achtung entgegentreten sollte.

Buchbeschreibung:
1988 beginne ich meine Arbeit als Ergotherapeut in einem psychiatrischen Krankenhaus in einer gerontopsychiatrischen Abteilung. Das Arbeitsfeld ist neu, in der Ausbildung habe ich nicht viel über die Arbeit mit psychisch kranken Menschen erfahren. Die Patienten sind neuen Mitarbeitern skeptisch gegenüber eingestellt. Mit viel Geduld gelingt es mir, ihr Vertrauen zu gewinnen. Trotz der therapeutischen Distanz sind mehr oder wenige nahe Beziehungen entstanden. Immer wieder sind besondere Situationen aufgetreten. Seien sie anrührend, skurril oder auch makaber. Einige der „Begegnungen“ habe ich aufgeschrieben, weil sie sehr bemerkenswert sind.

Zum Buch geht es hier;
https://www.karinaverlag.at/products/begegnungen-geschichten-aus-der-psy...

Produktinformation:
Taschenbuch: 124 Seiten
ISBN-10: 3903161284
ISBN-13: 978-3903161283

Ein abenteuerlicher Flug über die Welten

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die Einladung des regenbogenfarbenen Drachens, zu den Bögen der Sehnsüchte zu fliegen, entwickelt sich für Thomas zu weit mehr als einem aufregenden Abenteuer. Eine fantasievolle und tiefgründige Reise. Über das Erkennen des Wesentlichen. Wünsche und Geheimnisse. Den Umgang mit den eigenen Ängsten. Die eigenwillige Melodie, die den Gedanken entströmt. Über Bilder, die sich im Herzen eingeprägt haben. Den Unterschied zwischen Sehnsüchten und Wunschdenken. Und über das Akzeptieren der eigenen Schattenseiten.
Boogi zeigt dem Jungen, was sich in den Sehnsüchten verbirgt und weshalb nicht alle der regenbogenfarbenen Bögen der Sehnsüchte harmonisch in der Erfüllung enden, sondern etliche im Nirgendwo verblassen.

Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten, auch über das Thema Literatur. Aber da der Buchmarkt alles bietet, was das Leserherz erfreut, wird jeder fündig. Und falls Sie auf der Suche nach neuem Lesestoff sind, können vielleicht bereits die folgenden Buchtipps aus dem Karina-Verlag Abhilfe schaffen.

Es lohnt sich, nicht aufzugeben

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

„Willkommen zu Hause, Amy“ ist eine Geschichte über Vertrauen und Mut. Sie zeigt, wie schwer es manche Menschen im Leben haben und das es sich dennoch lohnt, nicht aufzugeben.

Das Buch ist nur im Karina-Verlag erhältlich!
Zum Buch geht es hier:
https://www.karinaverlag.at/products/willkommen-zu-hause-amy-sonderediti...

Eine Geschichte aus Wien

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Der Eduard war ein Wiener. Doch eigentlich war er auch kein richtiger Wiener, zumindest sagte das der Opa immer. Denn für einen Wiener war der Eduard viel zu freundlich. In Meidling wird er zum Fußballstar, sucht einen Schatz, reitet auf einem Nashorn und schüttelt ganz nebenbei Theodor Körner die Hand.
Der Roman verbindet wahre Begebenheiten mit Fiktion und begleitet die Hauptfigur durch ihr ganzes Leben – ein ganz normales Leben in Wien.

Ohne Bücher wird es langweilig

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die folgenden Buchtipps aus dem Karina-Verlag bieten abwechslungsreichen Lesespaß. Bestellen Sie diese Werke gleich über den Verlag, damit Sie genug Lesevorrat haben. Ohne Bücher wird es doch langweilig.
https://www.karinaverlag.at/

Buchtipps aus dem Verlag:
Tief – Geheimnisvolle Machenschaften in Wie
Unter dem Zuckerguss sprichwörtlicher Gemütlichkeit gärt in den Tiefen der Metropole Wien – im Labyrinth uralter, geheimer Katakomben – die jahrhundertealte, bis in die Gegenwart wirkende Fäulnis eines infamen Verbrechens …
Katrina, Sekretärin eines Anwaltsbüros, privat voller Hingabe dem Kopieren historischer Archivdokumente verfallen, wird zu ihrem Entsetzen nun als Zeugin eines grauenvollen Blutbades von den Mördern verfolgt.
Allmählich dämmert ihr, dass sowohl die Bluttat, als auch die gezielte Jagd auf sie, in dunklen Machenschaften einer längst vergangenen Epoche Wiens gründen – festgehalten auf einem ahnungslos kopierten Pergament.
Unter Lebensgefahr beginnt Katrina zu recherchieren …

Schon jetzt vorbestellen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Das Warten hat ein Ende. Endlich gibt es einen neuen Thriller von Karina Pfolz. Das Werk erscheint im April, kann aber bereits vorbestellt werden.

Das Buch handelt von den Niederungen und Höhenflügen des Sports, von Lügnern, Menschenhändlern und miserablen Charakteren, aber auch von Teamgeist und Zusammenhalt unter Sportbegeisterten.

Buchbeschreibung:
Am frühen Morgen im Fit/One Wien-Liesing. Eine junge Frau sendet ihrer Schwester ihren Sportrekord am Crosstrainer per WhatsApp, ein einsamer Mann läuft sich die Seele aus dem Leib am Laufband. Wenig später verknüpfen sich die Schicksale der beiden, denn die Frau verschwindet spurlos. Wie weit geht sportlicher Zusammenhalt und hat das alles damit zu tun, dass ein zwielichtiger Organ- und Mädchenhändler plötzlich in Wien seine Zelte aufschlägt?
Dass in dem neuen Thriller von Karina Pfolz auch die Schwächen des menschlichen Verhaltens ihrer Charaktere auf witzig, ironische Weise geschichildert werden, versteht sich, denn auch furchtlose Verbrecher sind nicht ganz so taff, wie sie glauben.

Zum Buch geht es hier:
https://www.karinaverlag.at/products/viennasports-von-karina-pfolz/

Seiten