Erstellen Sie innerhalb weniger Minuten Ihre kostenlose Pressemitteilung auf unserem Presseportal Prmitteilung.de. Um eine kostenlose Pressemitteilung erstellen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren. Sie können dann Ihre Presse Mitteilung erstellen und einreichen. Nach Prüfung durch uns wird die Pressemitteilung freigeschaltet, wenn sie die AGB und den Pressekodex erfüllt.
Veröffentlichen Sie hier Ihre Pressemitteilung kostenlos auf weiteren 180 Presseportalen.

Das Jahr 2016 beginnt hochkarätig in der Redneragentur CSA

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Das Jahr 2016 ist in vollem Gange und die Redneragentur CSA (http://celebrity-speakers.de/) konnte schon einige spannende und hochkarätige Redner zu den verschiedensten Themen für Events in Deutschland, Österreich und der Schweiz engagieren.

So machte Extrembergsteiger und Motivationsexperte Thomas Bubendorfer (http://celebrity-speakers.de/redner/thomas-bubendorfer/) den Anfang im Januar in Hamburg. Dort lieferte er vor 250 Führungsexperten einen inspirierenden Vortrag, in dem er beleuchtete, wie man gestärkt aus Krisen hervorgeht und auch in schwierigen Zeiten einen kühlen Kopf bewahrt.

Mit Krisen und Motivation kennt sich auch Fußballlegende Paul Breitner (http://celebrity-speakers.de/redner/paul-breitner/) bestens aus. In Trier gab er dem Publikum tiefe Einblicke in den Spitzensport und wie wertvoll Teamwork auf dem Weg zum Erfolg ist.

CRM- und BI-Trends 2016

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

CRM- und BI-Trends 2016

Die zunehmende Digitalisierung und das Reifen neuer Technologien sowie die wachsenden Ansprüche der Kunden werden im kommenden Jahr die Ausgestaltung des CRM in den Unternehmen bestimmen. Eine wichtige Rolle kommt dabei auch dem Zusammenspiel von CRM und BI zu. Das Beratungshaus Cintellic zeigt, welche Themen dabei in 2016 den Trend bestimmen. Mehr unter: http://cintellic.com/CRM-BI-Trends-2016/

Einzigartig und voll im Trend: Naturata präsentiert löslichen Lupinenkaffee

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Lupinen sind derzeit in aller Munde und gelten als echter Shootingstar in den Bio-Läden. Kein Wunder, denn immer mehr Produkte, wie Brotaufstriche, Würstchen, Bratlinge und sogar Kaffee werden aus der eiweißreichen Pflanze gewonnen. Naturata präsentiert jetzt als erster Anbieter einen löslichen Lupinenkaffee.

Abwehr von stechenden Insekten ist bester Schutz gegen Ansteckung mit dem Zika-Virus

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Abwehr von stechenden Insekten ist bester Schutz gegen Ansteckung mit dem Zika-Virus

München, den 10. Februar 2016 - Die WHO hat aufgrund der Verbreitung des Zika-Virus den globalen Gesundheitsnotstand ausgerufen.(1) In Deutschland sind bislang "lediglich" sechs Ansteckungen mit Zika bekannt(2) (Stand: 03.02.3016), wobei die Infektion jeweils in Südamerika erfolgte. Trotzdem wächst die Sorge der Bevölkerung, sich mit dem Zika-Virus zu infizieren. Gerade in südlichen Regionen ist das Auftauchen von Mücken, die den Virus übertragen, möglich. Der bislang milde Winter lässt zudem eine große Mückenpopulation im Sommer erwarten. Nicht nur Reisende sollten sich deswegen bestmöglich gegen Mückenstiche schützen. Tropicare, der Anbieter der Care Plus®-Produktreihe rund um die Reisegesundheit, bietet mit seinen Travel-Health-Produkten Menschen im In- und Ausland Schutz vor Mücken und anderen stechenden sowie beißenden Insekten.

SOA Days 2016: Industrie- und Business-Digitalisierung im Fokus

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

BONN - 09. Februar 2016. Am 14. und 15. April 2016 finden die SOA Days 2016 im Kölner Marriott Hotel statt. Die SOA Days sind die größte Konferenz zum Thema Enterprise Architecture in Deutschland. Sie setzt in diesem Jahr den Schwerpunkt auf Business- und Industrie-Digitalisierung und wie immer auf den SOA Days spielen Best Practices eine wichtige Rolle.

"Die SOA Days 2016 werden zeigen, wie gut die Unternehmens-Architekturen bereits auf die Digitalisierung vorbereitet sind, was sie noch zu tun haben und vor allem welche Bausteine sie nutzen können, um ihre Digitalisierungsziele zu erreichen. Das SOA Innovation Lab hilft Ihnen dabei, diese Bausteine zu entwickeln und zu nutzen", erklärt Dr. Johannes Helbig, Vorstandsvorsitzender des SOA Innovation Lab. Er verweist auf eine Studie des Branchenverbandes Bitkom, wonach 96 Prozent der befragten deutschen Unternehmen Digitalisierung als Chance begreifen. Allerdings verfügten Stand Dezember 2015 erst knapp die Hälfte über eine entsprechende Strategie. "Unsere Keynote-Speaker, Workstream-Leiter und Moderatoren werden dafür sorgen, dass die Teilnehmer der SOA Days 2016 wichtige Impulse für die Digitalisierungsstrategien ihrer Unternehmen mitnehmen können", betont Dr. Karsten Schweichhart Vorstandsmitglied des SOA Innovation Lab und verantwortlich für die inhaltliche Ausrichtung der Konferenz.

Viebrockhaus als erster Haushersteller mit DINplus-Zertifikat

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Viebrockhaus  als erster Haushersteller mit DINplus-Zertifikat
Erstes DINplus-Zertifikat für Viebrockhaus

Harsefeld, 10. Februar 2016

Als erster Massivhaushersteller Deutschlands erhielt Viebrockhaus das DINplus-Zertifikat der DIN CERTCO (Berlin) für sein selbst entwickeltes "Qualitätssicherungssystem für Massivhäuser mit einer Baucam". Durch diese ergänzende Kontrolle erhalten die Bauherren noch mehr Sicherheit, dass ihr neues Zuhause in einwandfreier Qualität ausgeführt wurde.

Die DIN CERTCO, 1972 vom DIN (Deutsches Institut für Normung e. V. für die Vergabe der DIN-Zeichen) gegründet, bietet die Zertifizierung von Produkten, Personen, Dienstleistungen sowie Unternehmen auf der Basis von DIN-Normen und ähnlichen Spezifikationen an. Dazu gehören jetzt auch die "Qualitätssicherungssysteme für Massivhäuser". Viebrockhaus ist das einzige Unternehmen, das die hohen Anforderungen des Zertifizierungsprozesses erfüllt.

Velux erhöht Gestaltungsspielraum im Dachgeschoss deutlich

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Weltwirtschaft, Aktien, Banken, Flüchtlingsströme – Es brodelt, Märkte wackeln und keine Antworten

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

(Union für Soziale Sicherheit) Wie viel Wahrheit vertragen die Menschen noch? Die Weltwirtschaft schwächelt, weil Chinas Wachstum stagniert, die Ölpreise im Keller sind und die Binnennachfragen dramatisch einbrechen. Aus dem Global Wealth Report 2015 geht hervor, dass das Bruttogeldvermögen seit 2002 von 65,2 bis 2014 auf 135,7 Billionen Euro gestiegen ist. Die USA verfügen über 56,4 Billionen Euro Barvermögen, Japan über 15 und Europa über 32 Billionen Euro. Sie besitzen zusätzlich rund 150 Billionen Euro Anlagevermögen (Immobilien u. a.).

Die USA, EU-Staaten und Japan sind mit rund 18,5 Billionen überschuldet, was daran liegt, dass die Staatsausgaben um so viel höher waren als die Staatseinnahmen. Die Geberländer sind finanziell genauso ausgeblutet wie die Nehmerländer. Banken, Versicherer, Stiftungen, Fonds, Gewerkschaften, der ADAC u.a. haben Gelder der Kunden in Aktien angelegt und 2014 gut 9 % Gewinne mitgenommen, die sie in den ersten 6 Wochen 2016 verspekuliert haben. Sie werden schlagartig die Papiere ihrer Kunden verkaufen, wenn der DAX unter 9.700 Euro rutscht. Bei einem Börsencrash sind rund 2 Billionen Euro Vorsorgevermögen gefährdet.

Noch mehr Vielfalt im Kühlregal: Grünländer präsentiert "Cremig"

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 


Grünländer Cremig

Pünktlich zum Start ins neue Jahr bringt Grünländer mit "Cremig" eine neue Käsesorte in den Handel. Die feine Käsespezialität mit ihrem besonders cremigen Charakter ist die ideale Ergänzung der bestehenden Sortenvielfalt von Grünländer und bietet ab sofort noch mehr Abwechslung auf dem Brot - egal, ob zum Frühstück, zum Abendessen oder einfach mal für zwischendurch.

Neuer Blog Wissenschaftskommunikation hoch drei: Welche Veränderungen bringen die sozialen Medien?

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

 Welche Veränderungen bringen die sozialen Medien?

(Mynewsdesk) Berlin, 10. Februar 2015. Besser, schlechter – oder einfach nur anders: Wie wirkt sich die Digitalisierung auf die Kommunikation zwischen Wissenschaft, Öffentlichkeit und Medien aus? Die Bedeutung der sozialen Medien für die Wissenschaftskommunikation ist das Thema des neuen Blogs „Wissenschaftskommunikation hoch 3“ auf Scilogs: www.scilogs.de/Wissenschaftskommunikation-hoch-drei (http://www.scilogs.de/Wissenschaftskommunikation-hoch-drei/)

Seiten