Literatur

Literatur

Olympiade für Mäuse

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Wieder einmal regnet es, und die Mäusekinder nerven schon seit dem Frühstück, dass ihnen langweilig ist. Nun ist guter Rat teuer. Was soll man tun, damit sie Ruhe geben? Da hat Nepomuck die zündende Idee.
„Wir machen eine Olympiade. Das habe ich mit meinen Geschwistern auch schon gemacht.“
„Was ist das?“, will Luise wissen.
Ein kleiner Wettstreit. Es gibt drei Disziplinen, die ihr bestehen müsst. Jeder gegen jeden.“
„Ach nö, nicht schon wieder Sport“, meckert Luis.
„Jetzt stell dich nicht so an, Bruderherz“, kommentiert Fridolin. „Mach mit, dann wissen wir wenigsten schon, wer verliert. Schließlich verlierst du immer“, gibt er zynisch von sich.
Diese Worte treffen Luis wie ein Schlag. Mit gesenktem Kopf geht er zu einer Kiste und versteckt sich dahinter.
„Das war gemein“, kommentiert Lukas.
„Also - was ist jetzt mit der Olympiade? Habt ihr Lust?“, versucht Nepomuck die Stimmung zu heben.
„Ja, klar. Aber was gibt es zu gewinnen?“, will Willi wissen. „Wir brauchen doch einen Anreiz.“
„Dem Gewinner schnitze ich etwas. Was sagt ihr?“
„Oh ja, super. Lasst uns anfangen“, ruft Willi euphorisch.
Nepomuck schaut in die Richtung, wo Luis sich verkrochen hat. Kurzentschlossen geht er zu ihm.
„Hey Kleiner, komm, mach mit! Wenn du es nicht für deine Geschwister tust, dann für mich. Bitte“, gibt er sich Mühe, ihn zu überreden. „Du bist kein Verlierer. Zeig es ihnen. Ich zähl auf dich.“

Lesespaß mit Kummers Kindergeschichten

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Kummers Kindergeschichten sind lebendig und lehrreich. Sie laden zum Selbst- oder Vorlesen ein und sind kindgerecht geschrieben. Jede von ihnen enthält eine Botschaft und regt somit zum Nachdenken an.

Kummers Kindergeschichten
Bücher sind etwas ganz Besonderes. Sie bieten Jung und Alt eine interessante Reise durch ihre eigene Welt an und verbinden dadurch sogar Generationen.
Fantasie ist die stärkste und schönste Kraft, die Kinder besitzen. Deshalb ist es auch so wichtig, sie so früh wie möglich an Bücher heranzuführen. Denn hier können sie anhand der erzählten Geschichte ihre eigene Kreativität sowie Vorstellungskraft frei entfalten.
Kummers Kindergeschichten laden Sie zum Vor- oder Selbstlesen ein. Mal spannend, mal nachdenklich oder lustig. Eine bunte Sammlung für jedes Alter.

Produktinformation:
Taschenbuch: 128 Seiten
Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (14. Oktober 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3738601007
ISBN-13: 978-3738601008
Auch als E-Book erhältlich!

Geschichten:
Prinzessin Elina, Super Zicke auf vier Pfoten, Nikodemus, Till, Konstantin, Bonfire, Lucky, Eins, zwei, drei – ganz viele, Lulu, Ein Traum wird wahr, Leo, Für immer und dich, Lukas, Puck, Archibald, Jonas, Hex Hex, Flecki, Emma, Pepes großer Tag, Die Kinder- und Tierpension, Ein ganz besonderer Tag

Geschichten hautnah miterleben

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die folgenden Buchtipps bieten all das, was junge Leser brauchen. Die Geschichten sind spannend, lehrreich oder regen zum Nachdenken an. Anhand schön gestalteter Illustrationen können sich die jungen Leser noch besser in die Erzählungen hineinversetzen und erleben alles hautnah mit.

Buchtipps:
AM TAG ALS DIE TIERE VERSCHWANDEN
Die Tiere im Wald und Feld führen ein sorgenfreies, glückliches Leben. Doch die Schönheit der Natur und die Idylle des Waldes sind trügerisch:
An einem sonnigen Frühlingsmorgen stößt der Eichelhäher plötzlich einen Warnschrei aus. Die Waldbewohner ahnen, dass ihnen große Gefahr droht.
Drohendes Unheil wird das Leben der Tiere verändern und es völlig auf den Kopf stellen. Der Dachs spricht von ´Monstern, die den Wald auffressen wollen, aber auch von Menschen, die den Wald abholzen. Eine Versammlung wird einberufen. Völlig unerwartet taucht ein merkwürdiger, höchst seltsamer alter Mann auf. Er bietet eine Lösung für das Problem der Tiere, doch die fürchten sich und halten den Greis zunächst für ein Gespenst ...

Urlaubszeit ist auch Lesezeit

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Urlaubszeit ist auch Lesezeit. Für viele gehört zum Urlaubsglück auch ein gutes Buch. Wo sonst hat man die nötige Zeit, mal in eine interessante Geschichte einzutauchen. Fernab von allem Stress und Hektik.

Hier mal ein paar Buchtipps für zu Hause und unterwegs:
Lebt wohl, Familienmonster
Seit frühester Kindheit musste ich in meiner Familie gegen reale Monster kämpfen. In diesem Buch beschreibe ich, welche Auswirkungen der jahrelange Kampf auf mein bisheriges Leben hatte und wie ich es geschafft habe, mich von den Dämonen meiner Vergangenheit erfolgreich zu befreien.
Lesermeinung: Heidi Dahlsen schreibt nicht einfach nur Bücher, sondern füllt diese mit Lebensgeschichten. Für sie ist das Schreiben eine Form des Verarbeitens ihrer Erlebnisse.
Sie möchte aufwecken und wachrütteln, die Menschen sensibilisieren und mit Vorurteilen gegenüber psychischen Erkrankungen aufräumen. Sie wünscht sich, dass von diesen Krankheiten betroffene Menschen von der Gesellschaft toleriert, akzeptiert und vor allem in die Gesellschaft integriert werden. Bei allen in ihre Bücher gepackten Emotionen, Informationen und Abrechnungen gelingt es ihr noch, den Leser zu unterhalten.
ISBN-13: 978-3746705859

Zauberhafte Geschichten für Groß und Klein

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die folgenden Buchtipps sind spannende Geschichten für Kinder, die selbst lesen können. Aber auch Erwachsene werden ihre Freude daran haben.

Luhg Holiday
Dieser Sammelband vereint zwei spannende Geschichten:
Willkommen im Luhg Holiday
Als Familie Kohlmann wegen eines vorausgesagten Schneesturms ganz spontan im Hotel Luhg Holiday einkehrt, ahnt sie noch nicht, was sie dort erwartet. In dem alten unheimlichen Haus scheint nichts mit rechten Dingen zuzugehen, und schon bald finden sich die drei Kinder und ihre Eltern im unglaublichsten Abenteuer ihres Lebens wieder.
Auf Wiedersehen im Luhg Holiday
Auf einer Urlaubsreise in den Süden fahren Sabrina, Gudrun und Betty im Nebel gegen einen Baum und müssen im Luhg Holiday einkehren. Das Hotel hat sich verändert, denn es sind 7 Jahre vergangen, seitdem Sabrina mit ihrer Familie dort unfreiwillig ihre Ferien verbrachte.
Wer ist der nette junge Mann, der sich nach dem Unfall so rührend um sie kümmert und doch ein düsteres Geheimnis mit sich trägt? Und was ist aus den Ghulen geworden, die das Luhg Holiday verwalteten? Ein spannendes Abenteuer wartet auf die Freundinnen. Werden sie der Gefahr entkommen, die dort hinter den düsteren Mauern auf sie lauert?
Eine Gruselkomödie der Sonderklasse und ein besonderes Lesevergnügen für die ganze Familie.
ISBN-10: 9783743152625
ISBN-13: 978-3743152625

Spannendes Lesevergnügen aus dem Karina-Verlag

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die folgenden Buchtipps aus dem Karina-Verlag bieten Spannung von der ersten bis zur letzten Seite.

Zuckerwatte und Christbaumherz
Weihnachtliche Düfte locken Kinder wie Erwachsene auf den Wiener Christkindlmarkt.
An einem der Verkaufsstände arbeitet Hannah. Hinter ihrem schrillen Äußeren verbirgt sich eine junge Frau, deren Kindheit kein Honiglecken war. Aufgewachsen in einem Waisenhaus, musste sie erfahren, dass Liebe und Zuneigung unerfüllte Herzenswünsche bleiben.
Dem Waisenhaus steht Georgine Häusler vor. Ihr ist Hannah ein Dorn im Auge – und das nicht nur aufgrund der provokativen Art, die diese an den Tag legt.
Ein Kind des Waisenhauses verschwindet auf unerklärliche Weise im Tiergarten Schönbrunn, ein Verbrechen kann nicht ausgeschlossen werden. Mit allen Mitteln versucht Georgine Häusler, Hannah dafür verantwortlich zu machen. Ein weiteres Kind wird als vermisst gemeldet … und bald darauf fehlt auch von Hannah jede Spur.
Von Weihnachtsfrieden ist keine Rede mehr, als sich der wahre Charakter der Heimleiterin herauskristallisiert, der ein Tierpfleger und ein korrupter Polizist zur Seite stehen.
Über all dem schwebt der Wunsch eines Jungen im ›Herzerlbaum‹, der den weihnachtlichen Rathauspark schmückt.

Machen Sie Ihren Kindern eine Freude

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit den folgenden Buchtipps aus dem Karina-Verlag können Sie Ihren Kindern eine Freude bereiten, denn diese Werke bieten Spannung und es wird nicht langweilig.

Buchtipps:
FANTASTische Abenteuer 2, Ein Emir in Not
Ihr zweites Abenteuer führt den blinden Timo und seinen außergewöhnlich begabten Freund in eines der Arabischen Emirate. Scheich Ali, der Herrscher dieses Landes, lädt die Jungen persönlich zu sich ein, um ihre besonderen Fähigkeiten durch vielerlei knifflige Rätselaufgaben zu testen und zu trainieren. Timos scharfer Verstand und Simons Vorstellungskraft werden aufs Schärfste geprüft. Allerdings geschehen sonderbare Dinge, die so nicht geplant waren: Ein Hotelbrand beschäftigt die jungen Detektive ebenso sehr wie das mysteriöse Verschwinden ihres großen, mächtigen Freundes. So müssen sie sich neben einer harmlosen Schatzsuche mit noch viel aufregenderen, ja sogar ungemein gefährlichen Dingen herumschlagen, von denen Simons Eltern auf keinen Fall erfahren dürfen. Das innere Band, das Timo längst zu seinem Freund aufgebaut hat, wird dabei wichtiger denn je und auf eine harte Zerreißprobe gestellt.
Altersempfehlung: Ab 12 Jahre

Tolle Geschichten für Kinder

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die folgenden Buchtipps garantieren Lesespaß. Die Hauptakteure ziehen den Leser sofort in den Bann. Also lassen auch Sie Ihr Kind gemeinsam mit diesen Helden Abenteuer bestehen.

Buchtipps:
Susi Strohhut
Susi Strohhut ist eine kleine, ungezogene Hexe, die selten, eigentlich nie, das macht, was sie soll. Ihre Freunde, Corax - ein schwarzer Rabe, und Hieronymus - ein Feuerdrache, haben manches Mal ihre liebe Not mit ihr.
Warum muss Susi Strohhut auch das große Zauberbuch der Großmutter mopsen? Und muss die kleine Hexe wirklich überall ihre Nase hineinstecken?
Ob alles im gut ausgeht? Lest selbst, in welche Schlamassel sich Susi Strohhut hineinmanövriert.
ISBN-10: 9783746737638
ISBN-13: 978-3746737638
ISBN-10: 9783746737614
ISBN-13: 978-3746737614

Neue Bücher entdecken

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Sind Sie auf der Suche nach neuen Büchern? Falls ja, sollten Sie sich die folgenden Buchtipps aus dem Karina-Verlag genauer anschauen. Hinzu kommt, dass der Karina-Verlag derzeit wegen der Corona-Einschränkungen versandkostenfrei versendet. Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

Kann ein Buch wirklich ein Freund sein?

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Kann ein Buch ein Freund sein? Für die, die Bücher lieben, ganz bestimmt. Wie ist es bei Ihnen? Können Sie sich ein Leben ohne Bücher nicht vorstellen oder sind Bücher für Sie einfach nur lästig? Fragen, die jeder nur für sich beantworten kann.

Aber eins stimmt:
„Ein Buch ist ein Freund, der deine Fähigkeiten aufdeckt, es ist ein Licht in der Finsternis und ein Vergnügen in der Einsamkeit; es gibt, und nimmt nicht.“
Mosche Ibn Esra
Quelle https://www.aphorismen.de/zitat/25964

Seiten