News

KFM-Mittelstandsanleihen-Barometer - Die "MITEC-Anleihe"

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 


Düsseldorf, 05. August 2015 - In ihrem aktuellen Mittelstandsanleihen-Barometer zu der MITEC-Anleihe (A1K0NJ) kommt die KFM Deutsche Mittelstand AG zu dem Ergebnis, die Anleihe als "attraktiv" einzustufen.

Die MITEC Automotive AG ist ein inhabergeführtes, mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Eisenach. Es beschäftigt inkl. des Joint-Ventures in China über 1.000 Mitarbeiter. Das Unternehmen zählt mit Produktionsstandorten in Deutschland, China und in den USA zu den weltweit führenden Unternehmen im Bereich der Automobilantriebstechnik.

MITEC fokussiert sich auf die Reduzierung der Geräuschemissionen und Schwingungen sowie die Wirkungsgradsteigerung innerhalb des Antriebsstrangs. Dazu zählen im Wesentlichen die Entwicklung und Produktion von Motor- und Getriebekomponenten. Das Unternehmen bedient als Entwicklungs- und Fertigungspartner vieler OEMs (Original Equipment Manufacturer) die wesentlichen Zukunftstrends der Automobilindustrie wie Downsizing, Hybridisierung, Reduktion des Kraftstoffverbrauchs und CO2-Reduzierung.

Projektanläufe in 2015 als Basis für mehrjähriges Wachstum

Lan-Inspector 8 unterstützt Windows 10 Umstieg in Unternehmen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Lan-Inspector 8 unterstützt Windows 10 Umstieg in Unternehmen
Windows 10 Unterstützung der Inventarisierung

Am Montag, den 10. August 2015 veröffentlicht das Elmshorner Unternehmen VisLogic GmbH die neue Version seines Lan-Inspectors - topaktuell an Windows 10 angepasst. Das Produkt selbst wurde für Windows 10 freigegeben, und die Client Scan-Engine wurde um 20 verschiedene Windows 10 Versionen erweitert. Darunter befinden sich ebenfalls die LTSB (LongTermServiceBranch) Versionen, mit denen Microsoft Unternehmen den Umstieg durch besondere Stabilität und Support-Garantie bis 2025 attraktiver macht.

PoINT Storage Manager für EMC Data Domain von EMC zertifiziert

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Siegen, 05. August 2015. Die mit Version 5.1 des Produktes PoINT Storage Manager integrierte Unterstützung von EMC Data Domain als weiteres Archivspeichersystem hat die EMC-Zertifizierung erfolgreich absolviert. Mit der Kombination PoINT Storage Manager und EMC Data Domain steht Kunden eine zertifizierte Gesamtlösung zur Verfügung, die Archivierungsanforderungen erfüllt und inaktive Daten von überlasteten Primärspeichersystemen transparent dorthin auslagert.

Hellmann Worldwide Logistics hält hohes Ausbildungsangebot

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Hellmann Worldwide Logistics hält hohes Ausbildungsangebot
Allein 52 neue Auszubildende beginnen ihre Berufskarriere am Hellmann-Standort in Osnabrück.

Osnabrück, den 05. August 2015. Der Osnabrücker Logistikdienstleister Hellmann Worldwide Logistics bleibt seiner Linie der vergangenen Jahre treu und hält sein nach wie vor hohes Angebot an Ausbildungsplätzen. Zum 1. August 2015 starteten insgesamt 148 jungen Menschen ihre berufliche Karriere in einer der zahlreichen Ausbildungsberufe bei Hellmann Worldwide Logistics. Allein am Stammsitz in Osnabrück begannen 52 Auszubildende ihren Weg in die Berufswelt.
Konkret ausgebildet werden:

IT & Business 2015 bündelt Know-how an Gemeinschaftsständen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Stuttgart, 05. August 2015.Während der diesjährigen IT & Business sind mehrere Gemeinschaftsstände zum ersten Mal vertreten: Die Trovarit AG richtet einen ERP (Enterprise Resource Planning)-Park aus, eine SharePoint-Area versammelt Anbieter rund um das Collaboration-Tool von Microsoft und ARIES Transilvania, der derzeit größte Verband von IT-Unternehmen in Südosteuropa, reist mit zehn Mitgliedern nach Stuttgart. Die Fachmesse für digitale Prozesse und Lösungen findet in diesem Jahr vom 29. September bis 1. Oktober statt.

An dem Gemeinschaftsstand von ARIES Transilvania können sich Besucher über Dienstleistungen wie das Auslagern von IT-Umgebungen, E-Commerce-Anwendungen, Softwareentwicklungen, Testsysteme oder den technischen Support informieren. Voicu Oprean, Präsident von ARIES Transilvania, sagt: "Die IT & Business als B2B-Messe ist eine sehr gute Möglichkeit, mit Unternehmen aus der DACH-Region in Kontakt zu treten, und gibt unseren Mitgliedern die Gelegenheit, den Besuchern ihr umfassendes Leistungsspektrum zu präsentieren."

amagno NETWORK ECM bringt Mittelstand in die Cloud

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Oldenburg, 05. August 2015. Mit mehr als 9.000 Anwendern und über einer Millionen Dateien ist die cloud-basierte Enterprise-Content-Management (ECM)-Lösung der amagno GmbH & Co. KG bereits nach wenigen Jahren eine der erfolgreichsten im DMS/ECM-Markt. Teams, Abteilungen und Unternehmen können jetzt mit einer zeitlich begrenzten Sommeraktion ihr Datei-, Beleg-, Papier- und Geschäftsprozesschaos beseitigen.

Die Digitalisierungsbestreben im Mittelstand schreiten voran. Viele Unternehmen versuchen, mit Bürowerkzeugen von gestern (Papier, E-Mails, Netzlaufwerke) die Herausforderungen von heute und morgen anzugehen. Dies demotiviert junge Mitarbeiter, ist rechtlich oft falsch, teuer und nicht einem globalen Markt angemessen.

Digitaler Arbeitsplatz statt analoges Chaos

amagno ist als digitaler Arbeitsplatz ein modernes Mittel für die tägliche Arbeit mit Dateien, Belegen, E-Mails und Geschäftsprozessen. Die digitalen Magnete sorgen für die automatische Zuordnung der Unternehmensinhalte zu frei definierbaren Themen.
Die integrierte Vorschau und Volltexterkennung (inkl. OCR für viele Sprachen) für über hundert Formate erlauben das Wiederfinden der gesuchten Dateien von jedem Ort zu jeder Zeit in wenigen Sekunden aus Millionen von Inhalten. Dazu bietet amagno einen Client für Windows und für mobile Endgeräte an.

Fleury & Fleury und Across bieten gemeinsamen Workshop an

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Karlsbad, 05. August 2015. Zusammen mit Fleury & Fleury Consultants hat Across Systems ein Trainingsprogramm entwickelt, das sich speziell an Projektmanager im Bereich Übersetzungsmanagement richtet. In zwei Modulen werden Themen und Techniken behandelt, die bei der effizienten Projektabwicklung unterstützen.

Der zweitägige Workshop umfasst Theorie und Praxis im Projektmanagement und richtet sich speziell an Across-Nutzer in Industrieunternehmen. Across Systems als Tool-Hersteller und Fleury & Fleury Consultants als unabhängige Berater haben ihren Wissensschatz gebündelt, um ein umfassendes praxisbezogenes Training zu konzipieren.

Die Teilnehmer erlernen bewährte Techniken in der Projektdefinition und -planung und erhalten konkrete Anregungen für ihren Arbeitsalltag. Zudem erfahren sie, wie sie die Abwicklung von Übersetzungsprojekten in Across optimieren können.

Der Workshop findet am 20. und 21. Oktober in Karlsbad bei Karlsruhe statt. Across hält dabei weiter am bewährten Konzept kleiner Trainingsgruppen fest, um einen größtmöglichen Lernerfolg zu gewährleisten.

Weitere Informationen (http://www.across.net/en/company/activities/view/workshop_projektmanagem...)

Leserkontakt Across:

Phone: +49 7248 925-425
info[at]across[dot]net

Steuerhinterziehung: Selbstanzeige vor dem automatischen Austausch von Finanzdaten

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

 Selbstanzeige vor dem automatischen Austausch von Finanzdaten
GRP Rainer LLP

http://www.grprainer.com/Selbstanzeige.html Mit dem automatischen Informationsaustausch von Finanzdaten ab 2017 wird der internationale Kampf gegen Steuerhinterziehung forciert. Eine Selbstanzeige muss rechtzeitig gestellt werden.

GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart führen aus: Mit der Vereinbarung zum automatischen Informationsaustausch haben sich mehr als 50 Staaten im Herbst 2014 verpflichtet, relevante Finanzdaten an die Unterzeichner der Vereinbarung zu übermitteln. Ziel ist die Bekämpfung der Steuerhinterziehung und Steuervermeidung.

20 Jahre MEDICOM Pharma - eine Erfolgsgeschichte

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

20 Jahre MEDICOM Pharma - eine Erfolgsgeschichte
MEDICOM feiert mit Kunden 20 Jahre erfolgreiche Unternehmensgeschichte

Zu 20 Jahren stabiler Firmengeschichte haben MEDICOM-Kunden, Partner und Mitarbeiter erheblich beigetragen. Die rasante Nachfrage nach qualitativ hochwertigen Produkten für die Gesundheit, die eine gesunde Ernährung sowie eine individuelle Gesundheitsvorsorge sinnvoll unterstützen, hat das Bestehen der MEDICOM Pharma GmbH maßgeblich bestimmt. Die stetige Nachfrage, das Interesse an innovativen Gesundheitsprodukten, das Vertrauen in Qualität und guten Service waren Wegbereiter für neue Darreichungsformen und sehr anspruchsvolle Rezepturen, die auf dem Deutschen Markt ungeschlagen sind. Auch nach 20 Jahren MEDICOM kann der Kunde auf wissenschaftlich fundiertes Wissen und auf dieser Grundlage entwickelte Gesundheitsprodukte vertrauen. Zu den außergewöhnlichen Serviceleistungen der MEDICOM Pharma GmbH gehören die kostenlose Vitalstoffberatung, das hochwertige Kundenmagazin sowie regelmäßige, kostenlose Produktinformationen für die Gesundheit.

Klostermedizin hilft bei Sonnenbrand

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Klostermedizin hilft bei Sonnenbrand

Ein Sonnenbrand tritt einige Stunden nach dem Sonnenbaden auf und ist meistens eine Verbrennung ersten Grades, die der Körper wieder "reparieren" kann. Doch das Gedächtnis der Haut registriert jeden Sonnenbrand. Ist der "Repair-Mechanismus" der Haut überfordert, kann dies die Entstehung von Hautkrebs fördern. Ein Zuviel an Sonnenbädern begünstigt außerdem grobporige Haut, ein Nachlassen der Hautelastizität und Falten.

Ist die Haut bereits strapaziert, kann ein bei Schuppenflechte bewährter Natur-Balsam helfen. Er enthält ein seltenes orientalisches Baumharz, Stiefmütterchen-Extrakt sowie Panthenol und Urea. Die wertvollen Inhaltsstoffe fördern die natürliche Regeneration der Haut und lassen Hautrötungen rasch abklingen. Der Mönch Balsam (in Apotheken, PZN 04476461) enthält ein zinkhaltiges Baumharz, das schon in der Klostermedizin gegen Verbrennungen angewandt wurde. Hierzu der Dermatologe Dr. Dirk Meyer-Rogge: "Das Mittel regt offenbar den Zellstoffwechsel des Hautgewebes an. Es tritt eine Regeneration der Hautzellen ein."

Seiten