News

Einzigartige Weihnachtsansprachen schreiben

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Einzigartige Weihnachtsansprachen schreiben
Wie man einzigartige Weihnachtsansprachen schreibt: Patrick Nini wünscht ein unvergessliches Fest.

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, und viele stecken mitten in der Vorbereitung ihrer Weihnachtsansprache. "Dieser Ausblick auf Vergangenes und Kommendes gehört in den meisten Firmen zur Tradition - und wird oftmals als langweilige Hürde betrachtet, die man vor der eigentlichen Weihnachtsfeier hinter sich bringen muss", weiß Rhetorik-Experte Patrik Nini.

In Ninis Augen ist die Weihnachtsansprache ein spannendes Event, das einen angenehmen Abend einleitet. "Die Leute freuen sich ja, dass sie da sind", so der Spezialist für Vorträge und Präsentationen. "Die Rede sollte noch mehr Lust auf den kommenden Abend machen." Mit der Frage: "Was soll hängen bleiben, wenn man sich im kommenden Jahr an die Ansprache erinnert?", knüpft Nini einen hilfreichen Leitfaden für Autoren, die lieber eine packende Ansprache konzipieren wollen.

DDoptics erfüllt Herzenswünsche

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

DDoptics erfüllt Herzenswünsche
DDoptics zeigt ein Herz für Kinder.

Chemnitz, 09. Dezember 2015 - Die DDoptics Optische Geräte & Feinwerktechnik KG (http://www.ddoptics.de) ist nicht nur Spitze in der Entwicklung von Ferngläsern. Das sächsische Unternehmen bekennt auch Farbe, wenn es um soziales Engagement geht. Im Rahmen eines Kinder-Malwettbewerbs, für den DDoptics wertvolle Ferngläser gesponsert hat, unterstützt das Unternehmen schwer kranke Kinder und Jugendliche ( http://betterplace.org/p36495 ). Ausrichter des Malwettbewerbs ist Enghouse Interactive, weltweit einer der führenden Hersteller von Kundeninteraktionslösungen.

CRM bis zum Endkunden wird Thema für Hersteller

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

CRM bis zum Endkunden wird Thema für Hersteller

Kundenbeziehungsmanagement (Customer Relationship Management) - CRM war für das produzierende Gewerbe bisher vor allem ein Thema, um Händler und Abnehmer effizient zu managen. Eine Umfrage der Cintellic Consulting Group und 3thinks zeigt, dass gerade Hersteller hochwertiger Artikel aufgrund neuer Technologien die Chance sehen, mit deren Hilfe eine direkte Endkundenbeziehung aufzubauen und die Endkunden gezielter und individueller anzusprechen.
http://www.cintellic.com/CRM-bis-zum-Endkunden/

JUSTUS: Die Strahlungswärme der Kaminöfen - wie ein Hauch texanischer Sonne

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

 Die Strahlungswärme der Kaminöfen - wie ein Hauch texanischer Sonne
Modellreihe „Austin“ von JUSTUS: Hohe Heizkraft, wohlige Wärme, starke Ausstrahlung

Haiger. - Texas ist ein von der Sonne verwöhnter Landstrich. Dort strahlt sie an 300 Tagen im Jahr vom Himmel - ach was: sie brennt. Und so liegt es nahe, einen Kaminofen nach einem texanischen Ort zu benennen. Denn die Strahlungswärme, die der Ofen abgibt, erinnert eben an jene wärmenden Strahlen der Sonne, die man in unseren Breitengraden gerade im Winter oft vermisst.

Der Kaminofenhersteller JUSTUS hat genau das getan und die Modellreihe "Austin" entwickelt - benannt nach der Hauptstadt des sonnigen US-Bundesstaates. Wahlweise ausgestattet mit einer Leistung von 5 oder 7 kW erzeugt bereits der kleinere "Austin 5" genügend Wärme, um einen bis zu 35 qm großen Raum zu beheizen. Der etwas größere und stärkere "Austin 7" schafft sogar rund 20 qm mehr.

ORANIER Küchentechnik: "Glatt" gelungen - Flächen-Induktion mit integriertem Kochfeldabzug

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 


Kochen ohne „Stolperfalle“ – das erste Modell mit integrierter Abzugsfunktion im hinteren Bereich

Haiger. - Dieses Panorama-Kochfeld ist "glatt" gelungen: Die neue Flächen-Induktion KFL 2094 von ORANIER verfügt nämlich über einen integrierten Kochfeldabzug, der sich in einem wesentlichen Punkt von den Angeboten der Mitbewerber unterscheidet. Er befindet sich im hinteren Bereich der Kochfläche. Also gerade eben nicht in der Mitte des Kochgeschehens, wo es sonst leicht zu Behinderungen und Stolperfallen kommt.

Einmal mehr stellt der Premiumhersteller aus Hessen damit unter Beweis, dass sich Funktionalität und Komfort nicht widersprechen müssen, sondern vielmehr auf ideale Weise ergänzen können. Während also hinter den Töpfen und Pfannen die Dämpfe und Dünste zuverlässig absaugt werden, lässt es sich davor ungehindert hantieren - ohne dass das Kocherlebnis in irgendeiner Form behindert oder beeinträchtigt wird. Wird nicht gekocht, kann der Abzug flächenbündig mit der Glaskeramik geschlossen werden. So entsteht eine durchgehend glatte Fläche, die sich nicht nur besonders leicht reinigen lässt, sondern auch optisch punktet.

Glänzende Aussichten für ein zeitgemäßes Kochen mit Induktion

Was wäre, wenn...

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Was wäre, wenn...

Wäre es nicht toll, sein Leben zu verändern, die Komfortzone zu verlassen und damit ein mehr an Erfolg und Lebensqualität zu erlangen? "Das kann jeder", erklärt Erfolgstrainer Marc M. Galal (http://www.marcgalal.com). "Wir müssen nur selbstkritisch unseren Lebensweg reflektieren, um im Anschluss unseren Fokus ganz gezielt in eine gewinnbringende Richtung zu steuern." Auf diese Art gelinge es, so Marc M. Galal, "unsere ganz persönliche Weihnachtsgeschichte zu schreiben, umzusetzen und unser Leben nachhaltig glücklich und erfolgreich zu gestalten. Der Geist der Zukunft wendet sich ins Positive."

VG Koblenz: Geschäftsführer haftet für Steuerschulden

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

 Geschäftsführer haftet für Steuerschulden

http://www.grprainer.com/rechtsberatung/gesellschaftsrecht/geschaeftsfue...
Geschäftsführer einer Unternehmergesellschaft, kurz UG, haften für die Gewerbesteuerschulden des Unternehmens. Das hat das Verwaltungsgericht Koblenz entschieden (Az.: 5 K 526/15.KO).

GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart führen aus: Die Rechtsanwalt, Anwalt, Rechtsanwälte, Anwälte

Erfolgreiche Email-Marketing-Kampagnen planen und umsetzen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Erfolgreiche Email-Marketing-Kampagnen planen und umsetzen
Erfolgreiche Email-Marketing-Kampagnen

Erfolgreiche Email-Marketing-Kampagnen planen und umsetzen

Das erfolgreiche E-Mail-Marketing setzt die sorgfältige Planung und eine schrittweise Umsetzung einer Kampagne voraus. Dabei ist es wichtig, die eigenen Ziele nicht aus den Augen zu verlieren und das Projekt sorgfältig zu strukturieren. Vor dem Versand von Newslettern oder E-Mails sollte zudem immer die Frage stehen, welche Themen Kunden oder Geschäftspartner interessieren. Außerdem muss ein Verteiler mit den E-Mail-Adressen aufgebaut werden, bei deren Verwendung die rechtlichen Bedingungen zu beachten sind. Eine gut geplante Kampagne lässt sich in vier einfache Schritte gliedern.

Einen Marketing-Plan in vier Schritten erstellen

1. Die Zielgruppe definieren

Weihnachtliche Kindersorgen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Frankfurt, M., 09.12.2015 - Eltern wissen: Kaum etwas ist für Kinder an Weihnachten wichtiger als das EINE Lieblings-Geschenk unter dem Tannenbaum. Was aber tun, wenn der Weihnachtsmann nicht weiß, wohin mit den Geschenken, da die Familie über die Feiertage 2015 verreist? Dass dies für mächtig Stress bei Kindern und Eltern sorgen kann, zeigt eine aktuelle Umfrage von FeWo-direkt unter 500 deutschen Familien. Demnach sorgen sich zwei von drei Kindern (68 Prozent), die noch an den Weihnachtsmann glauben, dass ihr Geschenk vom Weihnachtsmann an falscher Stelle abgeliefert werden könnte. Mit der Website www.weihnachtsmann-wegweiser.de können Familien den Weihnachtsmann jedoch ganz einfach zum richtigen Ort an Heiligabend lotsen. Damit sind eine entspannte Vor-Weihnachtszeit, beruhigte Kinder und leuchtende Augen zu Heiligabend garantiert.

Management für die Arzt- und Zahnarztpraxis

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Heidelberg/Berlin - Ab sofort ist das Buch "Management für die Arzt- und Zahnarztpraxis - Wege aus der Krise" im Buchhandel verfügbar. In sechs Kapiteln widmen sich die Heilberufe-Spezialisten von Kock + Voeste der Vorsorge bzw. dem Gesundheitscheck von Unternehmen im ambulanten Gesundheitswesen.

Praxisnah und anschaulich erläutert das Berater-Team auf 230 Seiten wie Praxiskrisen entstehen, welchen Verlauf sie nehmen und welche Maßnahmen möglich sind, um wieder auf Erfolgskurs zu kommen. Dabei werden die Ursachen genauso beleuchtet wie geeignete Frühwarnsysteme. Checklisten und Kennzahlen unterstützen die Selbstdiagnose: Wie fit ist die Praxis und was ist zu tun, um nachhaltig für eine stabile Zukunft zu sorgen? Begleitet von Beispielen und Tipps erfährt der Leser, auf welchen Pfeilern eine Praxis heute stehen muss, wie sich Optimierungspotenziale identifizieren lassen, welche Signale zu beachten sind und was man tun sollte, wenn es mal nicht so richtig läuft.

Seiten