Warum feste Handcreme eine gute Alternative ist

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Warum feste Handcreme eine gute Alternative ist
Die feste Handcreme kann nicht wie herkömmliche Handcrems in der Tasche auslaufen.

Schnell ist es passiert: Eine ausgelaufene Handcreme Tube in der Handtasche. Eine gute Alternative dagegen ist feste Handcreme. Sie sorgt unterwegs, auf Reisen oder zuhause für gepflegte Hände. Der Stick lässt sich problemlos aus der Hülle schieben und wird dann leicht über die Haut gerieben, wobei die Körperwärme die Handcreme aktiviert. An den Händen besitzt die Haut vergleichsweise wenig Fett produzierende Talgdrüsen. Das sorgt dafür, dass stark strapazierte Hände schnell trocken und sogar rissig werden. Das kann durch Kälte, zu trockene Heizungsluft, Reinigungsmittel oder manuelle Reizung geschehen. Das Resultat ist brennende, juckende und spannende Haut. Sogar kleine Risse können sich bilden, durch die Keime und Bakterien eindringen können. Deshalb ist es gut, auf die Pflege mit fester Handcreme zu setzen.

Feste Handcreme pflegt rissige und trockene Hände mit wertvollen Inhaltsstoffen

Jolu Naturkosmetik nutzt hochwertige, in der Manufaktur sorgsam verarbeitete Inhaltsstoffe. Honoriert wurde das unter anderem durch "sehr gut" Wertungen von Öko Test und das ICADA Siegel (Qualitätszeichen der ICADA für Bio- und Naturkosmetik). Die feste Handcreme enthält feuchtigkeitsspendendes, hautberuhigendes Wiesenschaumkraut Öl, das die Haut seidig pflegt, ohne zu fetten. Vor Austrocknung der Haut schützt Candelillawachs mit einem dünnen Schutzfilm. Das afrikanische Marulaöl versorgt die Haut mit den Antioxidantien Vitamin C und E und Feuchtigkeit. Sheabutter gleicht den Feuchtigkeitshaushalt der Haut aus. Das Resultat sind geschmeidige und zarte Hände.

Von der Herstellung bis zur Verpackung: Feste Handcreme punktet durch Nachhaltigkeit

Obgleich die Auswirkungen von Mikroplastik auf Umwelt und Mensch noch nicht ausreichend erforscht sind und Mikroplastik nur schwer abgebaut werden kann, findet es sich oft in Kosmetik. Dagegen verzichtet Jolu bewusst auf den Einsatz von Mikroplastik. Auch die Umverpackung besteht aus 100 Prozent recyclingfähiger Naturfaser. Für das Unternehmen Jolu Naturkosmetik ist neben der Nachhaltigkeit auch der soziale Aspekt wichtig. Deshalb setzt es auf nachhaltig gewonnene Inhaltsstoffe und arbeitet mit Kooperativen etwa in Uganda und Marokko zusammen. Jolu fördert ferner die Einrichtung Wakisa Ministries, die ungewollt schwangeren Mädchen und Frauen hilft.

Jolu steht für handgefertigte und natürliche Kosmetik mit Rohstoffen aus möglichst nachhaltigem Anbau. Ganz besonderen Wert wird dabei auf die Zusammenarbeit mit den Lieferanten und Erzeugern gelegt. Denn nur durch den fairen Umgang mit Natur und Mensch können hochwertige Produkte entstehen.

Kontakt
Jolu Naturkosmetik e. K.
Carina Benkert
Demminerstraße 21
17159 Dargun
03 99 59-59 39 99
03 99 59-59 39 97
presse@shop-jolu.de
https://shop.jolu.eu/

Keywords: