Neues Labor: BELANO medical baut Mikrobiom-Forschung aus

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

 BELANO medical baut Mikrobiom-Forschung aus
Einblick ins Labor von BELANO medical: Mikrobiom-Forschung für neue mikrobiotische Wirkstoffe

Hennigsdorf b. Berlin, 18. Februar 2020 - Die Erkenntnisse zur Bedeutung des Mikrobioms für gesunde Haut erweitern die Möglichkeiten für eine moderne medizinische Hautpflege. Um neue alternative und Mikrobiom-basierte Wirkstoffe und Formulierungen zu entwickeln, die die herkömmliche Behandlung unter anderem von Neurodermitis und anderen Hauterkrankungen ergänzen und verbessern können, hat die BELANO medical AG an ihrem Standort in Hennigsdorf bei Berlin ein neues Labor in Betrieb genommen.

"Das neue Labor ermöglicht uns eine größere Unabhängigkeit von externen Laboratorien als bisher. Dadurch können wir zeitlich schneller und inhaltlich flexibler agieren", erläutert Prof. Dr. Christine Lang, Vorstand für Forschung und Entwicklung der BELANO medical AG. In den neuen Räumen können unterschiedliche Bakterien, deren positive Wirkmechanismen für die menschliche Gesundheit und für gesunde Haut sowie deren Nutzen für pharmazeutische Produkte erforscht werden. Auch Hefen oder Pilze sowie Enzyme aus Bakterien können in Wirkungstests untersucht und deren Verwendung für Prozesse und Produkte in verschiedenen pharmazeutischen Bereichen und für die Gesundheitsvorsorge geklärt werden.

Auf Basis der mikrobiellen Forschung hat BELANO medical in der Vergangenheit bereits mehrere Wirkweisen von Bakterien nutzen und daraus mikrobiotische Wirkstoffe und Formulierungen für medizinische Hautpflege (Wirkstoff "ibiotics stimulans") und andere pharmazeutische und medizinische Bereiche entwickeln können. Dazu gehören zum Beispiel biobasierte Stoffe gegen bakterielle Wundinfektionen und Infektionen unter anderem im Hals- und Rachenraum (Wirkstoff "salvans") sowie Produkte zur Vorbeugung und ergänzenden Behandlung von Helicobacter-Infektionen (Wirkstoff "ventrisana").

Im Rahmen der bisherigen Labor-Untersuchungen hat BELANO medical auch ein bioaktives Bakterium gefunden, das effektiv gegen multiresistente Keime (MRSA) wirkt, dabei aber die gesunden Bakterien und damit die natürliche schützende Mikroflora erhält (Wirkstoff "aureosan").

Die BELANO medical AG ist ein Biotechnologie-Unternehmen, das die Ergebnisse aus der Erforschung positiv wirkender Mikroorganismen für Medizin- und Pflegeprodukte nutzt. Dabei werden neuartige Therapieansätze für Hautpflege, zur Prävention von Krankheiten und zur Unterstützung von Heilungsprozessen entwickelt und vermarktet. Auf diese Weise sollen neue Therapie-Optionen für bisher nicht befriedigend behandelbare Erkrankungen und Indikationen entstehen. Ziel ist es, diese patentgeschützten Wirkstoffe und deren Produkte für jeden Menschen verfügbar zu machen. Das Unternehmen setzt dabei auf die nationale und internationale Zusammenarbeit mit Distributoren und anderen Partnern.

Firmenkontakt
BELANO medical AG
Johannes Lang
Neuendorfstraße 19
16761 Hennigsdorf bei Berlin
(03302) 86 37 995
info@belanomedical.com
http://www.belanomedical.com

Pressekontakt
BELANO medical AG / Claudius Kroker · Text & Medien
Petra Drißen
Neuendorfstraße 19
16761 Hennigsdorf bei Berlin
(03302) 86 37 995
belano@ck-bonn.de
http://www.belanomedical.com

Keywords: