zweithaar

Lauf für Brustgesundheit – Race for Survival in Köln 2018

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Am 9. Juni hieß es in Köln zum 7. Mal: Race for Survival. Perückenspezialist Lofty war als Sponsor auch diesmal wieder dabei.

Der Wettergott war freundlich gestimmt
Zunächst gab es eine kleine Schrecksekunde – eine Unwetterwarnung! Doch Race for Survival-Veranstalter Aktion Pink, die Teilnehmerinnen – Frauen mit der Diagnose Brustkrebs, ihre Angehörigen und Freunde – sowie die Unterstützer konnten aufatmen: Der Himmel über dem Gelände am Kölner Tanzbrunnen war blau, die Sonne schien, und alle konnten die Läufe, die vielfältigen Angebote rund um den Race und die gute Stimmung genießen.

Frauen mit Brustkrebs lassen sich nicht unterkriegen
Die Race for Survival der Aktion Pink sind etwas ganz besonderes. Frauen mit der Diagnose Brustkrebs können sich gegenseitig Mut machen und mit dem Lauf zeigen, dass sie sich nicht unterkriegen lassen. Ganz wichtig ist dabei auch die Unterstützung der Familie und von Freunden – und deshalb ist es besonders schön zu sehen, wie stark die Gemeinschaft ist. Und wieviel Spaß und Vergnügen diese Gemeinschaft allen bedeuten.

Beim Race konnten Einzelteilnehmer, lockere Gruppen, Kinder, aber auch große und kleine Teams teilnehmen. Angeboten wurde wieder 2-km-Walk und ein 5-km-Lauf. So war für jeden Teilnehmer etwas dabei, und jeder konnte mit Spaß teilnehmen, ohne sich zu überfordern.