Zetes Austria

Zetes Supply Chain Summit 2019 in Wien

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Perchtoldsdorf, 12. August 2019 – Zetes veranstaltet am Dienstag, den 24.09.2019 in der Zeit von 10 bis 15 Uhr einen Supply Chain Summit in der Wolke21 im Saturn Tower Wien zum Thema “Das digitalisierte Lager”. Die Wichtigkeit von Digitalisierung ist jedem längst klar, die große Herausforderung stellt jedoch das “Wie” dar. Nach dem Motto “Think big, start small, scale fast” zeigt Zetes den Teinehmern was sie benötigen, um für ihr eigenes Unternehmen geeignete Digitalisierungsstrategien zu entwickeln. Im Rahmen des bunten Vortragsprogramms kommt als Keynote-Speaker Felix Plötz, ein international gefragter Digitalisierungsexperte, Anstifter und Querdenker, mit konkreten Handlungsempfehlungen für Führungskräfte und Mitarbeiter zu Wort. Als Experte spricht er über Digitalisierung, Motivation, Führung und Startup-Spirit. Johannes Essmeister, Digitalisierungsmanager des Landes Niederösterreich, stellt den Digital Innovation Hub OST vor, ein Förderprogramm für Digitalisierungsprojekte von KMUs. Darüber hinaus zeigt Zetes anhand von erfolgreich umgesetzten Projekten den Einsatz seiner beiden Lösungen ZetesMedea für die Optimierung der Lagerprozesse vom Wareneingang bis zum Versand und ZetesChronos, die als Proof-of-Delivery-Software von der ersten bis zur letzten Meile eine volle Kontrolle und Transparenz über Lieferprozesse ermöglicht. Panasonic präsentiert als Supply Chain Innovation seine Lösung Visual Sort Assist.

Zetes Austria lädt zum Supply Chain Summit 2017 in Wien

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Perchtoldsdorf, 15. Mai 2017 – Zetes Austria veranstaltet am Dienstag, den 30. Mai 2017 in der Zeit von 14.00 bis 20.00 Uhr in der Wolke21 im Saturn Tower Wien mit seinen Partnern einen Supply Chain Summit zum Thema Digitalisierung in der Logistik. Unternehmen sind getrieben. Begriffe wie Big Data, Last Mile, Smart Logistics vermitteln das Gefühl eines dringenden Handlungsbedarfs, um am Puls der Zeit zu bleiben. Wie aber lautet eine klare Digitalisierungs-Strategie, um zum richtigen Zeitpunkt das Richtige zu tun? An welcher Schraube macht es Sinn zu drehen, um effiziente Ergebnisse zu erwirtschaften? Antworten auf diese und andere Fragen liefern Vorträge von Kunden, Partnern und Experten aus der Forschung. Gemeinsam mit den Teilnehmern werden Themen der Digitalisierung aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet und erfolgreich verlaufene Praxisbeispiele für die Bewältigung zukünftiger Herausforderungen aufgezeigt. So ist etwa Prof. Wilfried Sihn, Geschäftsführer der Fraunhofer Austria Research GmbH sowie Leiter des Instituts für Managementwissen an der Technischen Universität Wien, als Keynote Speaker mit dem Thema „Digital Disruption – Die Digitalisierung revolutioniert die Welt“ vertreten. Michaela Sadleder, COO der Rexel Austria GmbH präsentiert anhand eines umgesetzten Projekts, wie Digitalisierung für Transparenz auf der Last Mile Zustellung im B2B Großhandel sorgt. Darüber hinaus besteht vor Ort reichlich Gelegenheit zum fachlichen Austausch und Netzwerken.