Yoga

Die Rituale aus aller Welt für eine glückliche Haut!

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Schönheitsentdecker sollte man Jean-Louis Poiroux, Autor des neuen Buches „Happiness within the Skin“, nennen: Ein Werk, dessen Titel schon die grundlegende Philosophie des Cinq Mondes Gründers erläutert…

In seinem Buch verrät Jean-Louis Poiroux die umfassende Herangehensweise bei der Pflege der Haut und für mehr Wohlbefinden: keine Reihe von Formeln, sondern eine Vision, inspiriert von traditionellen Pharmakopöen und Ritualen aller Welt, die Gesundheit, Gleichgewicht für Körper und Geist, Aromatherapie, Ernährung und gezielte Behandlungen vereint.

Beauty Rezepte und Säfte, die Prinzipien von Ayurveda und Yoga Atemübungen sammeln sich in diesem persönlichen Manifest. Es ist seine Antwort zu der Frage der perfekten Balance und der subtilen Interaktion zwischen Körper, Geist und Haut, die uns schöner und glücklicher in unserer Haut fühlen lassen.​

Seit 17 Jahren durchsucht Jean-Louis Poiroux die Welt nach Schönheitsrezepten, die er nicht nur als verschiedene Produktlinien sieht, sondern als eine umfassende Herangehensweise, bei der Körper und Geist ins Gleichgewicht gebracht werden. Damit wurden die Cinq Mondes Spas und Produkte zu einem Synonym für holistische Verjüngung– die Verjüngung des Geistes und des Körpers, um eine gesunde Haut und ein jugendliches Aussehen wieder zu erlangen.

Aktionswoche: Yoga-Sessions unter dem spektakulären Sternenhimmel der Wüste Sinai

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Beim Desert Yoga Retreat von Aquanautic Dahab genießen die Teilnehmer unvergessliche Yoga-Momente in der Wüste Dahabs.

(Ägypten, 25.09.2018) Raus aus dem Alltag, rein in die Entspannung. Beim Desert Yoga Retreat von Aquanautic Dahab dreht sich alles um das Wohlbefinden der Teilnehmer. Begleitet und mitgestaltet von erfahrenen Yogalehrern hat Aquanautic Elba ein intensives Yoga-Programm zusammengestellt, das die Teilnehmer verzaubern wird.

Dabei starten und enden die Tage mit abwechslungsreichen Yoga-Sessions mitten in der Wüste um Dahab. Unter freiem Himmel genießen die Teilneh- mer atemberaubende Ausblicke und begrüßen die ersten Sonnenstrahlen in malerischer Kulisse. Am Abend verabschieden sie den Tag mit Yoga-Einheiten in den Sonnenuntergang und tanken unter dem beeindruckenden Sternenhimmel Kraft und Energie.

Die Wünsche der Teilnehmer liegen Aquanautic Dahab hierbei am Herzen, sodass alle die Möglichkeit haben, das Programm mitzugestalten. Entspan- nungstauchgänge an den tollen Korallenriffen um Dahab sind jederzeit möglich und Teil des Programmes.

Neben dem Yoga Retreat sind im Preis von € 695,- pro Person fünf Übernachtungen im Jowhara Hotel sowie jeweils eine Übernachtung in der Wüste und bei der Blauen Lagune enthalten. Zusätzlich sind sechs entspannte Tauchgänge, davon ein Nachttauchgang, und alle Transfers inklusive.

Die Abhinam Yoga Schule verkündet Zeitplan für Ashtanga Yoga Lehrerausbildung in Indien

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die Ashtanga Yoga Lehrerausbildungen in Indien ist eine der beliebtesten weltweit. Die 200 Stunden umfassende Ashtanga Vinyasa Yoga Lehrerausbildung in Indien ist sowohl von der Yoga Alliance USA als auch von Yoga Alliance Professionals (ehemals Yoga Alliance UK) zertifiziert. Unser Lehrplan wurde auf der Grundlage unserer langjährigen Erfahrung und unseres umfassenden Wissens erarbeitet, um ein starkes Fundament in der Ashtanga Vinyasa Yoga Praxis zu schaffen.

Das Ashtanga Yoga Teacher Training in Indien, die von der Abhinam Yoga School in Goa angeboten wird, sind für jeden geeignet, der eine Leidenschaft für Yoga hat und ein vertieftes Studium von Asanas und Pranayama, Meditation und Yoga-Philosophie machen möchte. Der Kurs zielt darauf ab, körperliches und geistiges Wohlbefinden in Einklang zu bringen, weshalb Themen wie Philosophie und Meditation gleichermaßen betont werden. Sollte man zuvor mindestens 1-3 Monate in der Ashtanga Vinyasa Primary Series verbracht haben, erleichtert dies das Ashtanga Yoga Teacher Training in India enorm. Selbst wenn man keine oder nur wenig Erfahrung in der Ashtanga Vinyasa Praxis vorweisen kann, aber eine gute körperliche Fitness hat, ist dieser Kurs geeignet.

Tags: 

Buchtipp: Pilates - Das komplette Trainingsbuch für alle Fitnessbegeisterten

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Unlängst hat sich die Pilates-Methode zu einem essenziellen Bestandteil der Trainings- und Therapiewelt entwickelt. Der Fokus liegt auf der Förderung einer aufrechten und gesunden Körperhaltung. Diese wird mit Hilfe von funktionellem Training verbessert und gestärkt, um Rückenschmerzen und Haltungsprobleme zu vermeiden. Die Kräftigungsübungen für die Körpermitte und Stützmuskulatur sind problemlos in den Trainingsalltag zu integrieren und machen die Pilates-Methode für jeden Fitnessbegeisterten interessant. Dabei ist es ganz gleich, ob Sie die Übungen im Fitnessstudio, zu Hause, mit oder ohne Hilfsgeräte durchführen, da die Ausführung weder an einen bestimmten Ort, noch an bestimmte Hilfsgeräte gebunden ist.

In dem von Christian Lutz und Stefanie Rahn erarbeiteten Trainingsbuch finden Sie eine Vielzahl an hilfreichen Übungen. Ergänzt werden die zielgruppenspezifischen Übungsprogramme durch zahlreiche Tipps und Hinweise für Trainer und Ausführende. Die Autoren vermitteln dem Lesenden zudem ein umfassendes Hintergrundwissen, unter anderem zu den „Pilatesprinzipien“. „Stefanie und Christian beweisen nicht nur mit diesem Buch ihre Kernkompetenz, herausragende Trainer, Lehrer und Ausbilder zu sein.“, bestätigen die Fitnesstrainerinnen Britta Brechtefeld und Ute Weiler.

Bringen Sie ihren Körper und Geist in Einklang mit den Übungsprogrammen aus „Pilates – Das komplette Trainingsbuch“ und stärken Sie Ihre Muskulatur sowie Ihre Haltung nachhaltig.

AIKYOU – endlich Lingerie für kleine Oberweiten

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

AIKYOU ist das Lingerielabel für kleine Brüste. Denn kleine Busen sind hinreißend schön. Meist werden kleine Oberweiten immer noch so behandelt, als fehle ihnen etwas, als müssten sie erst mit Push-ups und Bügeln in Form gebracht werden. Doch kleine Cups sind großartig, so, wie sie sind. Es braucht nur spezielle Schnitte, um sie attraktiv in Szene zu setzen. Darum gibt es AIKYOU – das Lingerielabel für kleine Brüste, von 65AA bis 95AA, 65A bis 95A und 70B bis 75B.

Das Design

Nicht die Brust ist falsch, sondern höchstens der BH, den man trägt. „Kleine Busen haben einfach andere Anforderungen. Die Schnitte von AIKYOU sind speziell dafür gemacht. Sie betonen die Schönheit und die Vorzüge der kleinen Brust. Und das heißt auch: keine Push-ups, ohne Bügel oder Stützstäbchen“, betonen die beiden Geschäftsführerinnen Bianca Renninger und Gabriele Meinl. Denn ein kleiner Cup braucht nicht so viel Halt. Aus dem gleichen Grund verwendet AIKYOU ganz feine und zarte Materialien. Die Soft-BHs sind weich und dehnbar und passen sich dem Körper an. Das macht AIKYOU so angenehm zu tragen.

Der Stil

Der Stil von AIKYOU ist puristisch, feminin und sexy. Dabei sind diese bügellosen BHs nicht notwendigerweise nur etwas für Drunter. „AIKYOU entwirft Fashion-Pieces, die ruhig auch gesehen werden können. Sie ergänzen viele Looks wie schulterfreie Tops, zarte Transparenzen oder weitmaschigen Strick“, erklärt Bianca Renninger.

Die Mission

AIKYOU – endlich Lingerie für kleine Oberweiten

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

AIKYOU ist das Lingerielabel für kleine Brüste. Denn kleine Busen sind hinreißend schön. Meist werden kleine Oberweiten immer noch so behandelt, als fehle ihnen etwas, als müssten sie erst mit Push-ups und Bügeln in Form gebracht werden. Doch kleine Cups sind großartig, so, wie sie sind. Es braucht nur spezielle Schnitte, um sie attraktiv in Szene zu setzen. Darum gibt es AIKYOU – das Lingerielabel für kleine Brüste, von 65AA bis 95AA, 65A bis 95A und 70B bis 75B.

Das Design

Nicht die Brust ist falsch, sondern höchstens der BH, den man trägt. „Kleine Busen haben einfach andere Anforderungen. Die Schnitte von AIKYOU sind speziell dafür gemacht. Sie betonen die Schönheit und die Vorzüge der kleinen Brust. Und das heißt auch: keine Push-ups, ohne Bügel oder Stützstäbchen“, betonen die beiden Geschäftsführerinnen Bianca Renninger und Gabriele Meinl. Denn ein kleiner Cup braucht nicht so viel Halt. Aus dem gleichen Grund verwendet AIKYOU ganz feine und zarte Materialien. Die Soft-BHs sind weich und dehnbar und passen sich dem Körper an. Das macht AIKYOU so angenehm zu tragen.

Der Stil

Der Stil von AIKYOU ist puristisch, feminin und sexy. Dabei sind diese bügellosen BHs nicht notwendigerweise nur etwas für Drunter. „AIKYOU entwirft Fashion-Pieces, die ruhig auch gesehen werden können. Sie ergänzen viele Looks wie schulterfreie Tops, zarte Transparenzen oder weitmaschigen Strick“, erklärt Bianca Renninger.

Die Mission