Wohnungsmarktanalyse Neubauwohnungen

Die PROJECT Investment Gruppe über Düsseldorf und Frankfurt als Städte mit den höchsten Preissteigerungen bei Neubauwohnungen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Bamberg, 06.05.2019. Die Preise für neu gebaute Eigentumswohnungen sind bezogen auf die Stadtgebiete Düsseldorf und Frankfurt am Main im ersten Quartal 2019 gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum im zweistelligen Prozentbereich gestiegen. Die Research-Experten des Kapitalanlage- und Immobilienspezialisten PROJECT Investment Gruppe haben in Düsseldorf einen Anstieg von 13,5 Prozent auf durchschnittlich 6.838 EUR/qm verzeichnet. In der Mainmetropole hat der mittlere Neubauwohnungspreis um 11,7 Prozent auf 7.271 EUR/qm zugelegt.