Vier Jahreszeiten Low Carb

Zu jeder Jahreszeit kohlenhydratarm kochen mit saisonalem Gemüse

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit den Rezepten aus dem „Vier Jahreszeiten Low Carb“ Kochbuch, kann man das ganze Jahr über gesund, kohlenhydratarm und preiswert kochen. Die Kochbuchautorin Beuke hat mit saisonalem Gemüse Low Carb Rezepte entwickelt. Dieses kohlenhydratarme Kochbuch, „Vier Jahreszeiten Low Carb“, beinhaltet eine große Auswahl an vielen Fleisch- und einigen Fischgerichten, sowie Suppen, Salate und Desserts, passend zur jeder Jahreszeit.

Die Low Carb Gerichte machen alle satt, aber nicht dick, weil sie für eine verminderte Ausschüttung des Insulins sorgen und somit den Blutzuckerspiegel konstant hält. Alle Kochanleitungen sind mit Kohlenhydratangaben versehen. Die Befürchtung bei der Low Carb Ernährung eine Mangelerscheinung zu bekommen, wird durch die Aufnahme von wichtigen Vitaminen und Spurenelementen durch folgende Lebensmitteln, wie Fleisch, Fisch, frischem Gemüse, bestimmte Obstsorten, Milchprodukte ohne Zuckerzusätze und Nüsse widerlegt. Essen nach dem Low Carb Prinzip, deckt den täglichen Bedarf an vielen wichtigen Mineralstoffen. Eine richtige Zusammenstellung bestimmter Lebensmittel versorgt den Körper mit den notwendigen Kraftstoffen. Mittlerweile raten viele Ernährungsmediziner sich nach dem kohlenhydratarmen Prinzip zu ernähren. Alle Kochanleitungen sind in der Zubereitung durchweg einfach und unkompliziert, so auch für Newcomer in der Küche ideal zum Nachkochen.

Kochen und sparen mit Saison Gemüse aus der heimischen Region - Passende Rezepte dazu im Vier Jahreszeiten Low Carb Kochbuch

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Saisonales Gemüse kaufen schont nicht nur die Umwelt, sondern auch den Geldbeutel. Durch das plötzliche Überangebot an bestimmten Gemüsesorten sinkt der Preis dadurch drastisch. Wer dann zuschlägt, kauft oft günstiger ein und unterstützt gleichzeitig Kleinbauern mit ihren eigenen Höfen.
Mit den Rezepten aus dem „Vier Jahreszeiten Low Carb“ Kochbuch, kann man das ganze Jahr über gesund, kohlenhydratarm und preiswert kochen. Die Kochbuchautorin Beuke hat mit saisonalem Gemüse Low Carb Rezepte entwickelt. Dieses kohlenhydratarme Kochbuch, „Vier Jahreszeiten Low Carb“, beinhaltet eine große Auswahl an vielen Fleisch- und einigen Fischgerichten, sowie Suppen, Salate und Desserts, passend zur jeder Jahreszeit.

Buchtipp: Vier Jahreszeiten Low Carb

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Low Carb Kochbuch von Autorin Sabine Beuke beinhaltet kohlenhydratarme Rezepte, passend zur jeder Jahreszeit.

Die Low Carb Ernährung macht satt, aber nicht dick, weil sie für eine verminderte Ausschüttung des Insulins sorgt und somit den Blutzuckerspiegel konstant hält.
Die Befürchtung bei der Low Carb-Ernährung eine Mangelerscheinung zu bekommen, wird durch die Aufnahme von wichtigen Vitaminen und Spurenelementen durch folgende Lebensmitteln, wie Fleisch, Fisch, frischem Gemüse, bestimmte Obstsorten, Milchprodukte ohne Zuckerzusätze und Nüsse widerlegt.
Essen nach dem Low Carb Prinzip, deckt den täglichen Bedarf an vielen wichtigen Mineralstoffen.
Eine richtige Zusammenstellung bestimmter Lebensmittel versorgt den Körper mit den notwendigen Kraftstoffen.
Mittlerweile raten viele Ernährungsmediziner sich nach dem kohlenhydratarmen Prinzip zu ernähren.
Alle Kochanleitungen sind in der Zubereitung durchweg einfach und unkompliziert, so auch für Kochanfänger ideal zum Nachkochen.

• Vier Jahreszeiten Low Carb
Autorin: Sabine Beuke
Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (26. Oktober 2016)
ISBN-10: 3741297097 und ISBN-13: 978-3741297090
Taschenbuch: 104 Seiten – 4,99 €
Sprache: Deutsch, Größe und/oder Gewicht: 14,8 x 0,6 x 21 cm

Nach der Saison kochen - Zur jeder Jahreszeit, passende Low Carb Rezepte im „Vier Jahreszeiten Low Carb Kochbuch“

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Das kohlenhydratarme Kochbuch, „Vier Jahreszeiten Low Carb“, beinhaltet eine große Auswahl an vielen Fleisch- und einigen Fischgerichten, sowie Suppen, Salate und Desserts, passend zur jeder Jahreszeit.

Die Low Carb Gerichte machen alle satt, aber nicht dick, weil sie für eine verminderte Ausschüttung des Insulins sorgen und somit den Blutzuckerspiegel konstant hält. Alle Kochanleitungen sind mit Kohlenhydratangaben versehen. Die Befürchtung bei der Low Carb Ernährung eine Mangelerscheinung zu bekommen, wird durch die Aufnahme von wichtigen Vitaminen und Spurenelementen durch folgende Lebensmitteln, wie Fleisch, Fisch, frischem Gemüse, bestimmte Obstsorten, Milchprodukte ohne Zuckerzusätze und Nüsse widerlegt. Essen nach dem Low Carb Prinzip, deckt den täglichen Bedarf an vielen wichtigen Mineralstoffen. Eine richtige Zusammenstellung bestimmter Lebensmittel versorgt den Körper mit den notwendigen Kraftstoffen. Mittlerweile raten viele Ernährungsmediziner sich nach dem kohlenhydratarmen Prinzip zu ernähren. Alle Kochanleitungen sind in der Zubereitung durchweg einfach und unkompliziert, so auch für Newcomer in der Küche ideal zum Nachkochen.

Bibliographische Angaben:
Buchtitel: Vier Jahreszeiten Low Carb
Autorin: Sabine Beuke
Verlag: Books on Demand
ISBN 978-3-7412-9709-0
4,99 Euro – Auch als eBook ISBN 9783743121751 für 3,49 Euro bei verschiedenen online-Händler erhältlich.

Leckeres aus der Saison kochen - Vier Jahreszeiten Low Carb Kochbuch

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Das neue „Vier Jahreszeiten Low Carb“ Kochbuch beinhaltet kohlenhydratarme Rezepte, passend zur jeder Jahreszeit, und sind mit Kohlenhydratangaben in Gramm ausgewiesen. Leckere Frühlings-, Sommer-, Herbst- und Winterrezepte mit Nachspeisen. Alle Kochanleitungen sind in der Zubereitung durchweg einfach und unkompliziert, so auch für Newcomer in der Küche ideal zum Nachkochen.

Buchdaten mit Kurzbeschreibung:
Vier Jahreszeiten Low Carb
Autorin: Sabine Beuke
Verlag: Books on Demand
ISBN: 978-3-7412-9709-0
4,99 Euro
Kurzbeschreibung: Dieses Kochbuch beinhaltet kohlenhydratarme Rezepte, passend zur jeder Jahreszeit. Die Low Carb Ernährung macht satt, aber nicht dick, weil sie für eine verminderte Ausschüttung des Insulins sorgt und somit den Blutzuckerspiegel konstant hält. Die Befürchtung bei der Low Carb Ernährung eine Mangelerscheinung zu bekommen, wird durch die Aufnahme von wichtigen Vitaminen und Spurenelementen durch folgende Lebensmitteln, wie Fleisch, Fisch, frischem Gemüse, bestimmte Obstsorten, Milchprodukte ohne Zuckerzusätze und Nüsse widerlegt. Essen nach dem Low Carb Prinzip, deckt den täglichen Bedarf an vielen wichtigen Mineralstoffen. Eine richtige Zusammenstellung bestimmter Lebensmittel versorgt den Körper mit den notwendigen Kraftstoffen. Mittlerweile raten viele Ernährungsmediziner sich nach dem kohlenhydratarmen Prinzip zu ernähren.

© 2017 Text Autorin Beuke - Alle Rechte vorbehalten

Rezepte nach Saison - Mit Gemüse aus der jeweiligen Jahreszeit

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Jeder Verbraucher sollte wissen, dass bestimmte Gemüsesorten nicht immer zur jeder Jahreszeit verfügbar sind. Die Supermärkte vermitteln den Konsumenten aber einen ganz anderen Eindruck, denn in ihren Regalen liegen Gemüsesorten, die sehr weite Wege zurückgelegt haben. Kochen mit saisonalem Gemüse schont die Umwelt und den Geldbeutel. Mit dem neuen Kochbuch „Vier Jahreszeiten Low Carb“ sind immer passende Rezepte für das Frühjahr, den Sommer, den Herbst oder für die Winterzeit, schnell zur Hand.

Kleine Kunde zum Ernährungsprinzip „Low Carb“: Eine „kohlenhydratarme Ernährung“ vermindert die Ausschüttung des Insulins und hält somit den Blutzuckerspiegel konstant. Nicht nur für Diabetiker, auch für Menschen mit Verdauungsschwierigkeiten eine wichtige Erkenntnis in Sachen gesunde Ernährung. Es gibt viele verschiedene Verdauungsprobleme, wie etwa Sodbrennen, Völlegefühl, Bauchkrämpfe, Blähungen bis hin zu täglichen Durchfällen. Die meisten basieren auf einer falschen Ernährungsweise, die auf kohlenhydratreiche Kost zurückzuführen ist. Nun bedeutet Low Carb nicht auf Kohlenhydrate völlig zu verzichten, sondern steht vielmehr für eine verminderte Aufnahme von Kohlenhydraten.

Zur jeder Jahreszeit passende Low Carb Rezepte

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Das neue kohlenhydratarme Kochbuch, „Vier Jahreszeiten Low Carb“, bietet eine große Auswahl an vielen Fleisch- und einigen Fischgerichten, sowie Suppen, Salate und Desserts, passend zur jeder Jahreszeit.
Die im Buch befindlichen Low Carb Gerichte machen alle satt, aber nicht dick, weil sie für eine verminderte Ausschüttung des Insulins sorgen und somit den Blutzuckerspiegel konstant hält. Alle Kochanleitungen sind mit Kohlenhydratangaben versehen. Die Befürchtung bei der Low Carb Ernährung eine Mangelerscheinung zu bekommen, wird durch die Aufnahme von wichtigen Vitaminen und Spurenelementen durch folgende Lebensmitteln, wie Fleisch, Fisch, frischem Gemüse, bestimmte Obstsorten, Milchprodukte ohne Zuckerzusätze und Nüsse widerlegt. Essen nach dem Low Carb Prinzip, deckt den täglichen Bedarf an vielen wichtigen Mineralstoffen. Eine richtige Zusammenstellung bestimmter Lebensmittel versorgt den Körper mit den notwendigen Kraftstoffen. Mittlerweile raten viele Ernährungsmediziner sich nach dem kohlenhydratarmen Prinzip zu ernähren. Alle Kochanleitungen sind in der Zubereitung durchweg einfach und unkompliziert, so auch für Newcomer in der Küche ideal zum Nachkochen.

Buchdaten:
Vier Jahreszeiten Low Carb
Autorin: Sabine Beuke
Verlag: Books on Demand
ISBN 978-3-7412-9709-0
4,99 Euro – Auch als eBook ISBN 9783743121751 für 3,49 Euro bei verschiedenen online-Händler erhältlich.

Low Carb Rezepte für die kalte Jahreszeit

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

In der Vorweihnachtszeit wird gerne gebacken, ob nun Kekse oder ein adventlicher Kuchen. Die meisten Rezepte stammen noch aus Großmutters Zeiten, sie sind mit viel Zucker und stärkehaltigem Mehl angereichert. Hier kann die kohlenhydratarme Küche Abhilfe schaffen. Die Low Carb Autorinnen entwickeln kohlenhydratarme Back- und Kochrezepte. Seit Jahren schreiben sie über die kohlenhydratarme Ernährungsform (Low Carb) und publizieren Ratgeber, Gesundheits- und Kochbücher. „Low Carb“ ist ein englischer Begriff und bedeutet: „weniger Kohlenhydrate“ und steht für eine „kohlenhydratarme Ernährungsweise“. Die nun folgenden Rezepte laden Sie und Ihre Gäste zum Adventskaffee mit einem leckeren Advent-Mandel-Kuchen und zur Wintertrinkschokolade ein.
1. Rezept: Advent-Mandel-Kuchen
Zutaten:
250 g Quark, 20%
200 g Mandeln, gemahlen
50 g Rapsöl
2 TL Zimt
1 TL Natron
3 Eier
Ein paar Tropfen Bittermandel-Aroma
1 kleine Prise Salz
80 g *Birkenzucker (Xylit)
Zubereitung: Alles miteinander gut vermengen und in eine gefettete Kuchenkastenform oder eckige Silikonbackform geben. Bei 160° Grad Umluft für 50 Minuten backen.

Mit Geschmack schenken - Kochbücher

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Im Advent sorgen die Kaufhäuser für volle Regale, damit auch jeder sein Schnäppchen unter dem Tannenbaum legen kann. Aber alle Jahre wieder stellt man sich ein und dieselbe Frage, was schenkt man seiner Familie und guten Freunden zu Weihnachten? Heutzutage ist gar nicht so leicht ein passendes Geschenk zu finden. Das Angebot ist riesengroß: Parfumabteilungen locken mit ihren lieblichen Düften, Elektrofachabteilungen werben um die Gunst des Kunden mit starken Preisnachlässen, Schmuck- und Uhrengeschäfte ziehen magnetisch ihre Abnehmer mit ausgefallenen Stücken an.
Wer keine Lust hat sich unter das Kaufrauschvolk zu mischen oder noch kein geeignetes Präsent gefunden hat, kann auch online bei vielen Shops einkaufen und sich bequem das Päckchen nach Hause schicken lassen. Immer ein gutes Geschenk sind Kochbücher:

Am 6. Dezember ist Nikolaus

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Stellen Sie den Stiefel raus, denn bald ist Nikolaus. Knecht Ruprecht wird er auch benannt, ist bei vielen Kindern und Erwachsenen wohlbekannt. In seinem Sack sind gute Sachen, die gesund und viel Freude machen. Äpfel, Nuss und Mandelkern, auch ein Kochbuch hilft dabei sehr gern. Warum nicht mal zum Nikolaus ein Kochbuch verschenken, das zuckerarme Rezepte beinhaltet. Schließlich möchte man, dass der Beschenkte gesund und munter bleibt.

Wer täglich zu viele Kohlenhydrate/Zucker (Back- und Süßwaren usw.) isst, hat dadurch immer ein erhöhten Blutzuckerspiegel. Kohlenhydrate/Zucker können die Stoffwechselprozesse im menschlichen Organismus empfindlich stören, sogar Zivilisationskrankheiten hervorrufen.

Seiten