Vienna Sports

Buchtipp: Vienna Sports

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Der neue Thriller „Vienna Sports“ von Karina Pfolz handelt von den Niederungen und Höhenflügen des Sports, von Lügnern, Menschenhändlern und miserablen Charakteren, aber auch von Teamgeist und Zusammenhalt unter Sportbegeisterten. Spannung ist garantiert.

Buchbeschreibung:
Oberflächlich, machtgeil und gierig ist die Menschheit geworden. Jeder ist sich selbst der Nächste und so ist es nicht verwunderlich, dass Menschenhandel und Organbeschaffung auch in Wien zu einem lukrativen Geschäft werden sollen. Zumindest, wenn es nach dem narzisstischen Mario Salvatoriani geht. In einer Villa im Nobelbezirk Döbling richtet er sich eine Filiale für seine zwielichtigen Geschäfte ein.
Doch es gibt noch Menschen, für die Freundschaft und Teamgeist oberste Priorität haben. In einem Fitness-Studio in Wien-Liesing trifft sich regelmäßig eine Gruppe Sportbegeisterter. Als Mira, eine von ihnen, spurlos verschwindet, halten die Studiomitglieder selbstlos zusammen und eine ideenreiche Suche nach der jungen Frau beginnt.
Ein Thriller, der die menschliche Psyche offenbart und trotz des ernsten Themas manch irrwitziges Verhalten auf humorvolle und skurrile Art erzählt.
Dass in dem neuen Thriller von Karina Pfolz auch die Schwächen des menschlichen Verhaltens ihrer Charaktere auf witzig, ironische Weise geschildert werden, versteht sich, denn auch furchtlose Verbrecher sind nicht ganz so taff, wie sie glauben.

Vienna Sports – im April im Karina-Verlag

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Im April erscheint im Karina-Verlag der neue Thriller „Vienna Sports“ von Karina Pfolz. Spannung ist garantiert. Das Buch kann bereits vorbestellt werden.

Buchbeschreibung:
Oberflächlich, machtgeil und gierig ist die Menschheit geworden. Jeder ist sich selbst der Nächste und so ist es nicht verwunderlich, dass Menschenhandel und Organbeschaffung auch in Wien zu einem lukrativen Geschäft werden sollen. Zumindest, wenn es nach dem narzisstischen Mario Salvatoriani geht. In einer Villa im Nobelbezirk Döbling richtet er sich eine Filiale für seine zwielichtigen Geschäfte ein.
Doch es gibt noch Menschen, für die Freundschaft und Teamgeist oberste Priorität haben. In einem Fitness-Studio in Wien-Liesing trifft sich regelmäßig eine Gruppe Sportbegeisterter. Als Mira, eine von ihnen, spurlos verschwindet, halten die Studiomitglieder selbstlos zusammen und eine ideenreiche Suche nach der jungen Frau beginnt.
Ein Thriller, der die menschliche Psyche offenbart und trotz des ernsten Themas manch irrwitziges Verhalten auf humorvolle und skurrile Art erzählt.
Dass in dem neuen Thriller von Karina Pfolz auch die Schwächen des menschlichen Verhaltens ihrer Charaktere auf witzig, ironische Weise geschildert werden, versteht sich, denn auch furchtlose Verbrecher sind nicht ganz so taff, wie sie glauben.

Schon jetzt vorbestellen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Das Warten hat ein Ende. Endlich gibt es einen neuen Thriller von Karina Pfolz. Das Werk erscheint im April, kann aber bereits vorbestellt werden.

Das Buch handelt von den Niederungen und Höhenflügen des Sports, von Lügnern, Menschenhändlern und miserablen Charakteren, aber auch von Teamgeist und Zusammenhalt unter Sportbegeisterten.

Buchbeschreibung:
Am frühen Morgen im Fit/One Wien-Liesing. Eine junge Frau sendet ihrer Schwester ihren Sportrekord am Crosstrainer per WhatsApp, ein einsamer Mann läuft sich die Seele aus dem Leib am Laufband. Wenig später verknüpfen sich die Schicksale der beiden, denn die Frau verschwindet spurlos. Wie weit geht sportlicher Zusammenhalt und hat das alles damit zu tun, dass ein zwielichtiger Organ- und Mädchenhändler plötzlich in Wien seine Zelte aufschlägt?
Dass in dem neuen Thriller von Karina Pfolz auch die Schwächen des menschlichen Verhaltens ihrer Charaktere auf witzig, ironische Weise geschichildert werden, versteht sich, denn auch furchtlose Verbrecher sind nicht ganz so taff, wie sie glauben.

Zum Buch geht es hier:
https://www.karinaverlag.at/products/viennasports-von-karina-pfolz/