Versandkostenfrei

Liebevoll gestaltet und zum Lesen animierend

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die folgenden Buchtipps aus dem Karina-Verlag sind Werke, die ohne Gewalt auskommen. Liebevoll gestaltet und zum Lesen animierend.

Bestellen Sie jetzt versandkostenfrei direkt im Karina-Verlag.
https://www.karinaverlag.at/

Der Wolf und die sieben Fragen
Begleite mit uns ein Rudel Wölfe und erlebe mit ihnen das Abenteuer Wildnis.
Sind diese Raubtiere wirklich so gefährlich? Oder lässt sich der Mensch durch Ängste aus alten Märchen beeinflussen?
In spannenden Erlebnisgeschichten mit der Wölfin Karu und ihren Welpen erlebst Du die Welt der Wölfe und lernst diese Tiere kennen. Der Mensch muss sich nicht fürchten, wenn er versteht.

Für jeden Anlass und Geschmack das richtige Buch

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Der Karina-Verlag bietet für jeden Anlass und Geschmack das richtige Buch. Sie mögen es spannend, humorvoll, mystisch, lyrisch oder abenteuerlich? Oder doch lieber etwas fürs Herz oder eine Anthologie? Kein Problem, im Karina-Verlag werden Sie fündig.

Bestellen Sie jetzt versandkostenfrei direkt im Karina-Verlag.
https://www.karinaverlag.at/

Buchtipps:
Der Masanao Adler
Peking im Jahr 2036: Im unterirdischen Kulturgüter-Hort und Wissenschaftszentrum der Vereinten Nationen erforscht das Team um den Experten Dr. Marco Renke die Geheimnisse eines japanischen Netsuke, einer wertvolle Elfenbein-Schnitzerei aus dem alten Japan. Sie ahnen nicht, dass im Hintergrund der Milliardär Yamagata Aritomo skrupellos die Fäden zieht, mit einer sehr persönlichen Motivation. Die Forscher werden in unglaubliche und verwirrende Zusammenhänge verstrickt. Aus seriöser wissenschaftlicher Archäometrie wird immer mehr eine Abenteuerreise in die Vergangenheit ihres Untersuchungsobjekts. Schritt für Schritt erkennen sie die wahre Dimension ihres Projekts …

Leseprobe aus „Barfuß im Himmel“ von Karina Moebius

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

»Kommen S’ Gnädigste, steigen S’ ein!«, ruft der Fahrer Josefa gut gelaunt zu. Nur zögernd nähert sie sich dem Fahrzeug und sieht sich den Jüngling hinter dem Steuer erst einmal ganz genau an. Nein, sie kennt ihn nicht, doch auch er tut, als wäre Josefa eine gute alte Bekannte.
»Ein fescher Bursch, nur die Frisur …«, geht ihr durch den Kopf, denn seine langen blonden Haare sind im Nacken zu einem Pferdeschwanz zusammengebunden. Der fesche Bursch lächelt charmant und aus seinen blauen Augen blitzt der Schalk hervor.
»Kommen S’, kommen S’, sonst verpassen S’ noch den Check-in!«, treibt der Feschak in Fahreruniform Josefa zur Eile an. Sie weiß nichts von einem Check-in, aber es klingt wie etwas, das sie unter keinen Umständen verpassen sollte, und so klettert sie hurtig ins Taxi. Die Alte, die gerade noch im Wartehäuschen saß, tut, als gehöre sie dazu, und steigt wie selbstverständlich auf der anderen Seite des Fahrzeugs ein.
»Na, die ist allerhand!«, ärgert sich Josefa – das Taxi ist ja schließlich ihretwegen gekommen –, doch sie traut sich nicht, etwas zu sagen.
Das Fahrzeug fährt wie auf Schienen. So kommt es ihr zumindest vor. Kein Gerüttel und Geschüttel, nur sanftes Dahingleiten. Sonst bekommt sie von der Fahrt nicht allzu viel mit, denn sie ist mit sich selbst beschäftigt und draußen ist sowieso nur Nebel.

Spannung aus dem Karina-Verlag

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die folgenden Buchtipps aus dem Karina-Verlag bieten Spannung von der ersten bis zur letzten Seite. Bestellen Sie jetzt versandkostenfrei direkt beim Verlag!
https://www.karinaverlag.at/

Vergessene Flügel
Ein Thriller, der kaum an Spannung zu überbieten ist.
Die Story:
Eine 17-Jährige erwacht in einem fremden Haus, die Hände blutüberströmt. Sie findet drei Tote und versucht, trotz ihrem Zustand nach Drogen- und Alkohol, eine Erklärung für diese Situation zu finden.
Eine Reise ins Ungewisse, die sie auch in ihre Kindheit führt, beginnt.
Es ist ein einzigartiges Werk, denn jedes Kapitel wurde von einer anderen Autorin, oder anderem Autor, geschrieben. Täglich überarbeitet, zusammengeführt und es zeigt den Zusammenhalt der Künstler dieser Welt.
Wir, die Künstler, Maler, Musiker, Autoren, wehren uns gegen die Internetpiraterie, illegale Downloads und 0,00 Euro Bücher. Unsere Arbeit ist für uns wertvoll, wir machen diese Kunstwerke in Wort, Bild und Ton, für Euch - damit ihr euch wohlfühlt.
Mit diesem Buch unterstützen wir das "Kumplgut" - ein Erholungsort für krebskranke Kinder und deren Familien in Wels/Österreich.

Leseprobe aus DER UNWEGSAME PFAD DER ZEIT von Barbara Siwik

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die Geschichte der Familie Larisch reiche weit zurück und sei oft abenteuerlich. Jedenfalls behauptete Großvater Ignatz das und Stolz lag in seiner Stimme, wenn er darauf zu sprechen kam.
Der Enkelsohn Gustav liebte diese Erzählungen, denn sie stärkten sein Selbstwertbewusstsein. Er war ein sogenanntes ›lediges‹ Kind. Man schrieb das Jahr 1892.
Der Zwölfjährige lebte im Haus des Großvaters. Die Großmutter war vier Jahre zuvor gestorben und hatte eine spürbare Lücke in Gustavs jungem Leben hinterlassen.
Das kleine bäuerliche Anwesen wurde von Onkel Jacob bewirtschaftet, dem ältesten Sohn der Großeltern.
Gustavs Mutter Emilie stand im nahen Opava dem Haushalt der Professorenfamilie Zenker als Hausdame vor und kam nur selten nach Nassiedel. Daher betrachtete Gustav Onkel Jacob und dessen Frau fast als seine Eltern und deren Kinder als seine Geschwister. In die Dorfschule ging er mit Begeisterung. Es gab so viel über die Dinge dieser Welt zu erfahren. Auch erlernte er dort von Grund auf die deutsche Sprache, denn daheim wurde meist mährisch gesprochen.
Gustav wusste nichts über seinen Vater und wagte weder die Mutter noch die Verwandten nach ihm zu fragen.

Haben Sie genug Lesestoff parat?

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Lesen macht glücklich. Das weiß jeder, für den eine Welt ohne Bücher unvorstellbar ist. Wie ist es bei Ihnen? Können Sie es auch kaum abwarten, sich in eine neue Geschichte zu vertiefen? Falls es so ist, muss unbedingt neuer Lesestoff her.

Buchtipps aus dem Karina-Verlag:
Mystica Venezia
Eine verschwundene Braut, ein Sensenmann als Gondoliere, eine blinde Malerin, ein seltsames Zeichen an einer Mauer und ein geheimnisvoller Orden, Guido hat sich seine Hochzeitsreise nach Venedig dann doch etwas anders vorgestellt. Verzweifelt macht er sich gemeinsam mit seiner Schwägerin Ana Karina in den Wirren des Karnevals, der durch die engen Gassen der Lagunenstadt tobt, auf die fast aussichtslose Suche nach Christina Maria und stößt dabei auf eine uralte Legende.

Wann haben Sie das letzte Mal ein Buch gelesen?

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Bücher machen es einem leicht zu entspannen und die Welt um sich herum zu vergessen. Wann haben Sie das letzte Mal ein Buch gelesen?

Wenn Sie bis Ostern direkt über den Karina-Verlag bestellen, hüpft noch eine Überraschung mit ins Osternest. Was es ist, wird natürlich nicht verraten! Und nicht zu vergessen, die Versandkosten übernimmt der Verlag auch.
Mehr Infos unter: https://www.karinaverlag.at/

Buchtipps aus dem Karina-Verlag:
Niemals ohne Lippenstift
„I bin do ned dement!“ Für die immer lebenslustige und humorvolle Tante Elfie ist es absolut nicht einzusehen, dass sie plötzlich Hilfe im täglichen Leben brauchen soll. Sie liebt attraktive Männer, ihren Lippenstift und den Grünen Veltliner. Dass sie mittlerweile recht wunderlich geworden ist, bemerkt sie nicht.
Als letzte noch verbliebene Blutsverwandte verbringt ihre Großnichte im Laufe von einigen Jahren unzählige Stunden an der Seite der Tante Elfie; in guten, wie in schlechten Zeiten.
Humorvoll erzählt die Autorin über ihre manchmal skurrilen Erlebnisse mit der Tante und deren Demenzerkrankung und gibt dabei humorvolle Einblicke in ein langes und erfülltes Leben.
Im Buch befindet sich auch ein Fotoalbum der Tante Elfie und aufgrund ihrer stark mit Wienerisch geprägten Ausdrucksweise, ein kleines Wörterbuch für "Einsteiger" in die Wiener Mundart.

Abenteuer und Fantasie machen stark

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit den folgenden Buchtipps aus dem Karina-Verlag lassen Sie Kinderherzen höherschlagen. Kinder sind immer neugierig auf Neues. Abenteuer und Fantasie machen stark. Also lassen Sie Ihrem Kind genug Freiraum, damit sie ihre Fantasie ausleben können.

Wenn Sie von heute an bis Ostern direkt über den Karina-Verlag bestellen, hüpft noch eine Überraschung mit ins Osternest. Was es ist, wird natürlich nicht verraten! Und nicht zu vergessen, die Versandkosten übernimmt der Verlag auch. Wollen Sie sich das entgehen lassen? Bestimmt nicht.
https://www.karinaverlag.at/

Buchtipps:
Mit Nepomuck auf Weltreise
Wie funktioniert eigentlich ein Heißluftballon, und wie leben die Eskimos heute? Was passiert, wenn ein norwegischer Kobold auf einen irischen Leprechaun trifft, und was kann man im Karina-Verlag so alles anstellen? Begleitet den lustigen Kobold Nepomuck auf seinen Reisen durch Europa, Asien, Amerika, Afrika und Australien, lernt Menschen, Tiere und verschiedene Kulturen hautnah kennen.
Folgt ihm auf den Spuren der Hobbits, und werft mit ihm seinen ersten Bumerang.
Die tollsten Abenteuer warten auf euch, denn wo Nepomuck sein Unwesen treibt, da wird es nie langweilig!
Mit farbigen Illustrationen und Bildern zum Ausmalen.

Oster-Countdown

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Ostern rückt mit großen Schritten näher. Wenn Sie jetzt noch immer kein Ostergeschenk haben, wird es wirklich höchste Zeit.
Wie Sie wissen, ist ein Buch immer ein schönes Geschenk. Deshalb sollten Sie sich die tolle Aktion aus dem Karina-Verlag auch nicht entgehen lassen. Wenn Sie bis Ostern direkt über den Karina-Verlag bestellen, hüpft noch eine Überraschung mit ins Osternest. Was es ist, wird natürlich nicht verraten! Und nicht zu vergessen, die Versandkosten übernimmt der Verlag auch.
Mehr Infos unter: https://www.karinaverlag.at/

Buchtipps aus dem Karina-Verlag:
Mystica Venezia
Eine verschwundene Braut, ein Sensenmann als Gondoliere, eine blinde Malerin, ein seltsames Zeichen an einer Mauer und ein geheimnisvoller Orden, Guido hat sich seine Hochzeitsreise nach Venedig dann doch etwas anders vorgestellt. Verzweifelt macht er sich gemeinsam mit seiner Schwägerin Ana Karina in den Wirren des Karnevals, der durch die engen Gassen der Lagunenstadt tobt, auf die fast aussichtslose Suche nach Christina Maria und stößt dabei auf eine uralte Legende.

Leseprobe aus „Liebe endet nie“ von Manolo Link

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Das Buch „Liebe endet nie“ von Manolo Link wurde im Karina-Verlag mit dem Preis BEST AUTHOR 2020 ausgezeichnet.

Wenn Sie von heute an bis Ostern direkt über den Karina-Verlag bestellen, hüpft noch eine Überraschung mit ins Osternest. Was es ist, wird natürlich nicht verraten! Und nicht zu vergessen, die Versandkosten übernimmt der Verlag auch. Wollen Sie sich das entgehen lassen? Bestimmt nicht.

Seiten