Veranstaltung

Kinder-Eltern-Seminar zur Schuppenflechte

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Wochenendseminar für Kinder mit Psoriasis und Psoriasis-Arthritis in Begleitung ihrer Eltern und Geschwister

Eine Schuppenflechte (Psoriasis / Psoriasis-Arthritis) im Kindesalter ist äußerst belastend. Nicht nur die erkrankten Kinder, sondern die gesamten Familien müssen oftmals erst lernen, mit der chronischen Haut- und Gelenkerkrankung Psoriasis und ihren direkten und indirekten Auswirkungen auf das Familienleben umzugehen. Schmerzhafte und juckende Hautareale, häufige Arzttermine und langwierige, anstrengende Behandlungen mit Salben und Cremes belasten die erkrankten Kinder und stellen ihre Eltern, Geschwister und weitere Familienangehörige vor Herausforderungen, die es im Alltag zu bewältigen gilt.

Die medizinische Behandlung muss geklärt, laufend überwacht und ggf. angepasst werden. Zudem bedarf es in vielen Lebensbereichen einer ganz individuellen Unterstützung des erkrankten Kindes. Dies beginnt bei der teilweise sehr aufwändigen Hautpflege und geht bis hin zur psychosozialen Stärkung des Kindes für die Selbstbehauptung in Schule und Freundeskreis. Hinzu kommen mitunter auch Zukunftsängste mit Blick auf die Entwicklung der Erkrankung. Nicht zuletzt dürfen darüber natürlich auch gesunde Geschwisterkinder nicht vernachlässigt werden. Eine tägliche Zerreißprobe.

WORLD TOP MODEL CONTEST IN DÜSSELDORF

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die Modelmanagementagentur Glanz & Gloria feiert dieses Jahr am 25. November eine Eventmeile in der Nachtresidenz und veranstaltet mit ‚World Top Model‘ einen nationalen Model-Contest mit 25 Anwärterinnen. Die Gewinnerin bekommt die Möglichkeit, als Repräsentantin Deutschlands in Budapest gegen 49 andere internationale Finalistinnen anzutreten und eine Chance auf 200.000 € Gewinn sowie eine strahlende Zukunft in der Modewelt zu haben!
Die Nachtresidenz in der Modemetropole Düsseldorf, einer der imposantesten und extravagantesten Locations Europas, sorgt mit ihrer beeindruckenden Architektur für ein einzigartiges Ambiente auf 1.800 qm2 – der perfekte Ort, um nach dem nächsten Topmodel zu suchen!
Moderiert wird der Contest von dem deutsch-italienischen Model und Schauspieler Aurelio Savina, der 1999 mit dem Titel „Modello più bello d’Italia“ (schönstes Model des Jahres) ausgezeichnet wurde sowie von dem populären Schauspieler Tom Barcal, welcher vor allem durch seine zahlreichen Fernsehserienformate bekannt ist und mit seiner langjährigen Erfahrung in der Entertainmentbranche überzeugt.
Das hochangesehene Event wird von mehr als 20 Partnern gesponsert, unter anderem von der exklusiven Luxusmodemarke ‚Anne Fontaine‘, der ‚Blush Hour Academy‘ und der ‚Medical Inn ‘.
Datum: 25. November 2017
Uhrzeit: 20:00 Uhr (Gästeeinlass mit Champagnerempfang)
Wo: Nachtresidenz - Bahnstraße 13, 40212 Düsseldorf

LIVE-PRÄSENTATION Digitales Kundenmanagement

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Über 50 Millionen Deutsche nutzen mittlerweile ein Smartphone.
Neben den Standardfunktionen wie dem Telefonieren werden eine breite Palette weiterer Anwendungen eingesetzt.
So laden sich 74 % aller Smartphone-Nutzer Apps auf ihr Gerät.

Unser Referent Oliver Reinking, Autor des Buches "Kundenmanagement im digitalen Zeitalter", zeigt Ihnen im Rahmen einer LIVE-PRÄSENTATION, wie Sie Ihre Kundenbeziehungen digital managen.

Diese Vorteile bringt Kundenmanagement Ihrem Unternehmen

Durch zentrale Daten bestens vernetzt:
Alle Abteilungen und Mitarbeiter sind in einem einzigen System vernetzt.
Durch diesen zentralen Zugriff auf alle Kundeninformationen ergibt sich eine zeitsparende Zusammenarbeit aller Mitarbeiter.
Durch den Einsatz einer CRM-Anwendung wie dem Dialogsystem schaffen Sie strukturierte und automatisierte Arbeitsabläufe.

Kundenwissen ausschöpfen:
Chronologische Kundeninformationen sind eine wesentliche Voraussetzung für eine professionelle Kundenbetreuung.
Alle Kundenkontakte (Telefonate, Gespräche), Verträge und Kundenanlagen sind auf einer einzigen Seite in der Anwendung zusammengefasst.
Durch Ihr fundiertes Wissen über den Kunden können Sie jetzt Ihre Produkte und Dienstleistungen weiterentwickeln.

Tag des Baurechts

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Am 13. September 2017 findet im Rahmen des NordBauKongress 2017 der Tag des Baurechts statt. Als Veranstalter laden der Submissions-Anzeiger und der BauUnternehmer gemeinsam mit dem Baugewerbeverband Schleswig-Holstein, dem Norddeutschen Baugewerbeverband und der Bau-Innung Hamburg alle Interessierten zum Fachseminar auf dem Messegelände der 62. Nordbau Neumünster ein. Erfahrene Vergabeexperten aus der Praxis informieren über aktuelle baurechtliche Entwicklungen – Schwerpunkte sind das gesetzliche Bauvertragsrecht zum Jahreswechsel 2018, die damit einhergehenden Konsequenzen für VOB-Verträge sowie das Unterschwellenvergaberecht in der Praxis. Die Veranstaltung wendet sich sowohl an Bauunternehmer als auch an Bauhandwerker, Bauleiter, Architekten, Fachplaner und Sonderfachleute.

Die Teilnahme am Seminar ist kostenlos – aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird um frühzeitige Anmeldung (möglichst bis zum 31.08.2017) gebeten. Die Tagungskarte berechtigt zum freien Eintritt und Besuch der gesamten Messe.

Weitere Informationen zur Anmeldung sowie das Anmeldungsformular finden Sie auf unserer Einladung zum Tag des Baurechts: www.submission.de/seminare.php?pdf=15
Oder melden Sie sich direkt online an unter: www.submission.de/formulare/seminare.php?id=15

Informationen in der Übersicht:

40. Hirntumor-Informationstag in Köln

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Köln/Leipzig, 20.04.2017 – Am Samstag, dem 13. Mai 2017 findet der jährliche, überregionale Hirntumor-Informationstag statt. Veranstalter ist die Deutsche Hirntumorhilfe. Die gemeinnützige Organisation lädt dieses Mal interessierte Ärzte, Pflegepersonal, Patienten und Angehörige von 9:00 bis 19.00 Uhr an die Universität nach Köln ein.
Im Mittelpunkt des Symposiums stehen aktuelle Ergebnisse klinischer Studien sowie die Zukunft der Hirntumortherapie. Auch etablierte Behandlungsoptionen in der Neuroonkologie und supportive Maßnahmen sind Teil des vielfältigen Vortragsprogramms. Renommierte Experten, unter anderem Prof. Guido Reifenberger aus Düsseldorf, Prof. Uta Schick aus Münster und Prof. Christian Erich Elger aus Bonn decken mit ihren Referaten das gesamte Spektrum der Neuroonkologie ab und geben einen Überblick zu neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet der Hirntumorforschung.
Bei Podiumsdiskussionen und in persönlichen Gesprächen mit den Referenten haben die Teilnehmer der Veranstaltung zudem die Möglichkeit, individuelle Fragen zu klären. Im Anschluss an die fachlichen Vorträge bietet sich Patienten und Angehörigen die gern genutzte Gelegenheit, mit anderen Betroffenen in Kontakt zu treten, Tipps zur besseren Bewältigung der Erkrankung auszutauschen und eigene Erfahrungen zu teilen.

Neuroonkologisches Symposium in Würzburg

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Hirntumorexperten stellen innovative Therapiekonzepte vor

Würzburg/Leipzig, 10.08.2016 – Am Samstag, den 29. Oktober 2016, findet der überregionale Hirntumor-Informationstag der Deutschen Hirntumorhilfe statt, zu dem die gemeinnützige Organisation interessierte Ärzte, Patienten und Angehörige von 9:30 bis 18.30 Uhr an die Julius-Maximilians-Universität Würzburg einlädt. In Zusammenarbeit mit der neurochirurgischen Klinik und Poliklinik des ortsansässigen Universitätsklinikums steht die Veranstaltung mit ihren acht Vorträgen anerkannter Spezialisten ganz im Zeichen der modernen Hirntumortherapie.

Neuroonkologisches Symposium in Berlin

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Hirntumorexperten stellen aktuelle Therapiekonzepte vor

Berlin/Leipzig, 21.03.2016 – Am Samstag, den 23. April 2016 findet der überregionale Hirntumor-Informationstag der Deutschen Hirntumorhilfe statt, zu dem die gemeinnützige Organisation interessierte Ärzte, Patienten und Angehörige von 9:30 bis 19:00 Uhr an die Freie Universität Berlin-Dahlem einlädt. In Zusammenarbeit mit der Klinik für Neurochirurgie der Charité und unter fachlicher Leitung von Professor Peter Vajkoczy steht die Veranstaltung mit ihren acht Vorträgen ganz im Zeichen der modernen Hirntumortherapie.

Seiten