undefined

MCM Investor Management AG über Investitionen vor dem Immobilienverkauf

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Ein Eigenheim wird verkauft, der Zustand ist aber nicht optimal – welche Investitionen sich vor dem Immobilienverkauf lohnen

Magdeburg, 07.01.2019. „Renovierungsarbeiten können beim Verkauf des Eigenheims äußerst sinnvoll sein“, so die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg. „Viele Immobilienbesitzer sind sich jedoch unsicher, ob sich aufwendige und kostspielige Maßnahmen überhaupt lohnen.“ Eine aktuelle Online-Umfrage des Immobiliendienstleisters McMakler beschäftigt sich mit genau diesem Thema: Demnach berichten Makler, dass 21 bis 40 Prozent der Immobilienbesitzer vor dem Verkauf in ihre Immobilie investieren. Dies kann sehr lohnenswert sein: die Studie zeigt außerdem, dass mehr als jeder dritte Eigentümer seine Immobilie für einen höheren Verkaufspreis über dem Marktwert von sechs bis zehn Prozent verkaufen konnte, wenn er vorher bereit war zu investieren – bei einem Viertel waren es sogar zwischen elf und 20 Prozent. „Besonders beliebt sind Putz- und Malerarbeiten, da sie Immobilienbesitzer nicht zu viel kosten, aber sehr effektiv beim Verkauf sein können“, so die MCM Investor Management AG weiter. Laut Umfrage von McMakler entschieden sich 65 Prozent für Malerarbeiten vor dem Immobilienverkauf. Davon konnten rund 50 Prozent den Wert der Immobilie um bis zu fünf Prozent steigern, jeder Fünfte sogar um bis zu zehn Prozent.

Tags: