Trachdition

Erwartungen an das Oktoberfest im Jahr 2021 von Trachdition Clothing Store

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Für diejenigen, die noch nie vom weltgrößten Bierfest, dem Oktoberfest, gehört haben: Es ist ein 16- bis 18-tägiges bayerisches Volksfest, das Millionen aus aller Welt anzieht. Das Oktoberfest wurde 2020 zum ersten Mal seit dem Beginn dieser traditionellen Feier im Jahr 1810 ausgelassen. Der Grund für die Absage des Oktoberfestes könnte kein anderer sein als die Folgen der weltweiten Pandemie des Coronavirus. Die Menschen sind traurig über die Entscheidung des bayerischen Ministerpräsidenten, die Veranstaltung für das Jahr 2021 wieder abzusagen. Mitte September trifft man sich in München in traditioneller Kleidung, bestehend aus Lederhosen und einem bei Trachdition gekauften busenbetonten Dirndl, um das Fest zu genießen.
Hier sind ein paar Dinge, die Sie von der Wiesn erwarten können:

  • Unbeschwertes Tanzen:

Jeder Nicht-Deutsche könnte das Oktoberfest als Ausrede sehen, um eine sorgenfreie Zeit abseits des tristen Alltags zu haben. Jeder Besucher muss in verschiedenen Zelten ein Bier trinken und die Musik erledigt den Rest. Die Leute lassen sich von der festlichen Stimmung mitreißen und sind versucht, auf den Bänken, die erlaubt sind, zu tanzen.