toshiba

Toshiba auf der LogiMAT 2019: dynaEdge inklusive Datenbrille sorgt für mehr Produktivität in der Logistik

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

• Mitarbeiter haben vollen Datenzugriff und gleichzeitig die Hände frei
• Sofort einsatzbereit durch vorgefertigte Workflow-Module
• Windows 10 ermöglicht nahtlose Integrierbarkeit

Neuss, 14. Februar 2019 – Nächste Woche startet die 17. LogiMAT in Stuttgart. Vom 19. bis 21. Februar 2019 präsentieren die Aussteller unter dem Motto „Intralogistik aus erster Hand: Intelligent – Effizient – Innovativ“ ihre Produkte und Lösungen für eine profitable Intralogistik. Auch die Toshiba Client Solutions Europe GmbH (TCSE GmbH) ist auf der internationalen Fachmesse vor Ort. Auf dem Stand ihres weltweiten Softwarepartners Ubimax GmbH (Stand F80 in Halle 8) zeigt die TCSE GmbH den dynaEdge DE-100 PC mit intelligenter Datenbrille. Die Assisted Reality-Lösung hilft Prozesse im Lager zu beschleunigen, Kosten beim Kommissionieren einzusparen und ist durch verschiedene fertige Workflow-Module direkt anwendbar.

Safer Internet Day 2019: Eigenes Toshiba BIOS schützt Business-Notebooks auf Hardware-Ebene

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

• Herstellerspezifischer BIOS-Code verringert Angriffspunkte für Hacker
• Mehr Flexibilität durch individuelle Zugriffsberechtigungen
• Portégé X30T-E verfügt darüber hinaus über zahlreiche Sicherheitsfeatures

Neuss, 5. Februar 2019 – Heute ist Safer Internet Day. Unter dem Motto "Together for a better Internet" gibt es zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen zum Thema Internet Security. Die Toshiba Client Solutions Europe GmbH trägt mit IT-Hardware und -Lösungen dazu bei, optimalen Datenschutz im Unternehmensumfeld zu ermöglichen. Das selbstentwickelte Toshiba BIOS stellt dabei die Basis für ein gut geschütztes Business-Notebook dar. Professionelle Anwender können sich damit zu jeder Zeit beruhigt im Internet bewegen – egal ob sie im Büro, von unterwegs oder zuhause arbeiten. Toshiba zeigt im Folgenden, warum ein maßgeschneiderter BIOS-Code große Vorteile mit sich bringt und welche weiteren Sicherheitsvorrichtungen Business-Notebooks, wie beispielsweise der Portégé X30T-E, mitbringen sollten.

European Data Protection Day: Toshiba unterstützt den Datenschutz mit Passwort-Features und Cloud-Lösungen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

• Mobiles Arbeiten erfordert bessere Security-Standards
• Verschlüsselte Daten sind das A und O des Homeoffice
• Cloud-Lösungen wie der Toshiba Mobile Zero Client minimieren Cyberbedrohungen für Unternehmen

Neuss, 28. Januar 2019 – Heute ist der European Data Protection Day, der die Menschen für den Datenschutz sensibilisieren soll. Denn ein bewusster Umgang, nicht nur mit personenbezogenen Daten, ist in Zeiten von Cyberbedrohungen und Maleware essentiell. Dies gilt sowohl für Privatpersonen, als auch für Unternehmen. Die Toshiba Client Solutions Europe GmbH zeigt mit ihrem Angebot an vielseitigen Mobile Computing Lösungen und Technologien, wie sich Unternehmen schützen können.

Neu: Toshiba Portégé X30T-E-1E1 Detachable mit IR-Kamera und Fingerprintsensor

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

• Hohe Sicherheit für den Business-Profi dank biometrischer Authentifizierung
• Als Notebook oder Tablet perfekt für unterwegs
• Viele Anschlüsse inklusive LTE (4G)
• Lange Akkulaufzeit bis zu zehn Stunden*

Neuss, 24. Januar 2019 – Aus der Portégé X30T-E Serie der Toshiba Client Solutions Europe GmbH ist in Deutschland ab sofort ein neues Modell erhältlich. Der onyx-blaue Portégé X30T-E-1E1 aus robustem Magnesium im eleganten Hairline Design richtet sich an vielreisende Geschäftsleute. Je nach Anforderung lässt sich der leichte 2-in-1 mit entspiegeltem 13,3 Zoll (33,8 cm) Full HD Touch-Bildschirm als Notebook oder Tablet nutzen. Der Portégé X30T-E-1E1 ist inklusive Intel® Core™ i5-8250U Prozessor der 8. Generation, 256 GB großer SSD, 8 GB Arbeitsspeicher, Windows 10 Pro und Reliability Guarantee** zu einem attraktiven Preis von 1.463 Euro (UVP inkl. MwSt.) verfügbar.

Hohe Sicherheit durch IR-Kamera und Fingerprintsensor
Toshiba legt großen Wert auf Datensicherheit und rüstet auch den Portégé X30T-E-1E1 mit vielfältigen Security-Funktionen einschließlich biometrischer Authentifizierung aus. So ermöglichen die IR-Kamera zur Gesichtserkennung und der Fingerabdrucksensor den individualisierten Zufgriff auf das Notebook. Das Trusted Platform Module (TPM 2.0) ergänzt die Anmeldung durch einen personalisierten Login am Gerät. Zusätzlich verhindert das von Toshiba entwickelte BIOS Zugriffe von Unbefugten und schützt damit sensible Inhalte.

All About Automation Hamburg: Toshiba zeigt den dynaEdge DE-100 inklusive smarter Datenbrille

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

• Toshiba dynaEdge Lösung für intelligente Prozesse in der Automation
• Schnell und einfach einsetzbar – perfekt für Businesskunden
• Toshiba Studie: Datenbrillen liegen im Trend

Neuss, 16. Januar 2019 – Heute startet die All About Automation in Hamburg. Auch die Toshiba Client Solutions Europe GmbH (TCSE GmbH) ist auf der Fachmesse für Industrieautomation vertreten und präsentiert seinen dynaEdge DE-100 PC mit intelligenter Datenbrille AR100 Viewer. Am Toshiba-Stand OG-417 erfahren Interessierte alles über das leistungsstarke Edge Computing Device und dessen vielfältige Einsatzmöglichkeiten in der industriellen Automation.

Digital-Gipfel in Nürnberg: Toshiba begegnet der digitalen Transformation mit sicheren mobilen Computing-Lösungen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

-Toshiba Studie – im Fokus: Smarte Datenbrillen, Cloud-Computing und IT-Sicherheit
- Industrie 4.0: Toshiba dynaEdge mit Smart Glasses
- Cloud Computing: Toshiba Mobile Zero Client (TMZC)
- Sicher und mobil mit dem Portégé X30T-E Detachable

Neuss, 6. Dezember 2018 – Auf dem Digital-Gipfel Anfang Dezember drehte sich alles um das Thema digitale Transformation. Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Forschung trafen sich in Nürnberg, um aktuelle Trends und innovative Lösungsansätze zu diskutieren. Zu den Schwerpunkten zählten unter anderem Industrie 4.0 und die digitale, mobile Arbeitswelt. Ein weiterer Themenblock behandelte Sicherheit, Schutz und Vertrauen für Gesellschaft und Wirtschaft. Die Toshiba Client Solutions Europe GmbH zeigt, wie Unternehmen mit Mobile Computing-Lösungen der Digitalisierung sowie den gestiegenen Ansprüchen an die Datensicherheit umfassend gerecht werden.

Drei Toshiba Portégé X30T-E Detachables ab sofort in Deutschland verfügbar

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

• Bis zu 15 Stunden 30 Minuten* Akkulaufzeit
• Inklusive LTE-Modul (modellabhängig)
• Premium Design: Magnesium-Gehäuse in Onyx-Blau
• Biometrische Authentifizierung
• Mit Toshiba Universal Stylus Stift mit Wacom AES Pen Technologie (modellabhängig)

Neuss, 5. Dezember 2018 – Ab sofort sind drei Modelle der auf der IFA 2018 in Berlin erstmalig vorgestellten Portégé X30T-E Premium-Serie mit Intel® Core™ Prozessoren der 8. Generation in Deutschland verfügbar. Die 2-in-1-Geräte mit Windows 10 überzeugen als perfekte Begleiter für vielreisende Geschäftsleute – sei es im Einsatz als Business-Notebook oder als Tablet. Aus gleichermaßen leichtem wie robustem Magnesium gefertigt, wiegen die 13,3 Zoll großen Detachables nur 1.399 Gramm (inkl. Tastatur-Dock) bzw. 799 Gramm (Tablet). Fernab der Steckdose halten sie bis zu 15 Stunden und 30 Minuten* (modellabhängig) durch.

Die Preise (UVP inkl. MwSt.) betragen:
Portégé X30T-E-109: 2.749 Euro
[Intel® Core™ i7-8550U der 8. Gen., 1 TB M.2 PCIe SSD, 16 GB LPDDR3 RAM]
Portégé X30T-E-13M: 2.139 Euro
[Intel® Core™ i5-8250U der 8. Gen., 256 GB M.2 PCIe SSD, 8 GB LPDDR3 RAM]
Portégé X30T-E-1DP: 1.249 Euro
[Intel® Core™ i3-8130U der 8. Gen., 128 GB M.2 SATA, 4 GB LPDDR3 RAM]

5G auf dem Vormarsch: Toshiba zeigt, welche Verbesserungen sich Unternehmen vom künftigen Mobilfunkstandard erwarten dürfen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

• Mobiles Arbeiten auf einem neuen Level – Dank schnellerer Verbindung und weitestgehend lückenloser Netzabdeckung
• Perfekte Basis für den Einsatz von Datenbrillen im Unternehmensbereich
• 5G als Treiber von Innovationstechnologien wie Edge Computing

Neuss, 29. November 2018 – 5G gehört derzeit zu den größten Trends der ITK-Branche. Laut Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) werden kommerzielle 5G-Dienste voraussichtlich ab dem Jahr 2020 verfügbar sein. Von dem 4G-Nachfolger wird eine enorme Geschwindigkeits- und Kapazitätssteigerung im Internet der Dinge (IoT) erwartet. Auch die Bundesregierung reagiert auf diese Entwicklung: Anfang der Woche entschied der Beirat der Bundesnetzagentur über die 5G-Mobilfunk-Vergaberichtlinien. Diese sollen einen zügigen Netzausbau in Deutschland sicherstellen. Zu den Auflagen gehört unter anderem, dass die Mobilfunknetzbetreiber bis 2022 tausend 5G-Basisstationen in Betrieb nehmen müssen. Der Ausbau der 5G-Abdeckung wird somit entschieden vorangetrieben – doch welchen Nutzen haben Unternehmen davon? Die Toshiba Client Solutions Europe GmbH erklärt, inwiefern Firmen profitieren.

Wearables in der Logistikbranche: Toshiba dynaEdge mit smarter Datenbrille für mehr Effizienz und geringere Kosten

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

• Intelligentes mobiles Computing im Lager – nicht nur während der Weihnachtszeit
• Assisted Reality erhöht Arbeits- und Prozessqualität
• Toshiba Studie: Wearables in Unternehmen liegen im Trend

Neuss, 7. November 2018 – Die Toshiba Client Solutions Europe GmbH adressiert mit dem dynaEdge DE-100 einschließlich smarter Datenbrille AR100 Viewer unter anderem die Logistikbranche. Die innovative Assisted Reality-Lösung vereinfacht und beschleunigt Abläufe in der Logistik erheblich, zum Beispiel beim manuellen Kommissionieren. Einerseits werden ein- und ausgehende Güter mithilfe der mobilen Computing-Lösung effizient organisiert und sortiert. Andererseits unterstützen Anweisungen beim effektiven Stapeln von Paletten das Bestandsmanagement. Dies kann Unternehmen nicht nur während des hohen Versandaufkommens in der Weihnachtszeit bares Geld sparen. Softwareseitig kommt dabei die „pick-by-vision“-Lösung xPick des strategischen Toshiba Partners Ubimax zum Einsatz. xPick ist eine branchen- und weltweit führende Vision-Picking-Lösung zur Effizienzsteigerung in der Logistik.

Toshiba Tecra A50-E-110: Robustes Notebook für mobile Produktivität

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

• Schnelles Arbeiten durch Intel® Core™ CPU der 8. Generation und 256 GB SSD
• Robustes Design: Spritzwassergeschützt und mit 3D- Beschleunigungssensor zur Festplattensicherheit
• TÜV-geprüft und mit Toshiba Reliability Guarantee*

Neuss, 25. Oktober 2018 – Mit der Tecra A50-E-110 bringt die Toshiba Client Solutions Europe GmbH ein leistungsfähiges und elegantes Notebook auf den Markt. Durch sein robustes Design in elegantem Stahlgrau begleitet es schick und gleichzeitig zuverlässig durch den Arbeitsalltag. Dank des 15,6 Zoll (39,6 cm) großen IPS Full-HD Hochhelligkeits-Displays und einer Akkulaufzeit von bis zu 8 Stunden und 40 Minuten** ist das Notebook für den Businesseinsatz bestens geeignet. Die Kombination des Intel® Core™ i5-8250U Prozessors der 8. Generation mit einer 256 GB großen M.2 SATA Solid State Disk (SSD) erlaubt zudem eine hohe Geschwindigkeit auf Basis von Windows 10 Pro (64-bit). Die Tecra A50-E-110 ist inklusive 12 Monaten Reliability Guarantee* für 1.069 Euro (UVP inkl. MwSt.) ab sofort in Deutschland verfügbar.

Seiten