Taschenbuch

Deutschsprachiges Taschenbuch zum Spotify-Framework für Agile Transformationen erschienen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Nach der Veröffentlichung des ebooks „Agil skalieren mit dem Spotify Framework: Wie Sie erfolgreich Squads, Tribes und Chapters mit dem richtigen Mindset einführen und sich agil transformieren“ im Juni 2020, ist dieses nun auch als gedrucktes Taschenbuch erhältlich.
Die beiden erfahrenen Agile Coaches Maik Scheele und Manuel Marsch haben ihr amazon kindle-ebook über das Spotify-Modell nun als gedrucktes Taschenbuch veröffentlicht und in diesem viele Informationen zum Spotify-Modell für die Agile Skalierung von Teams in größeren Einheiten sog. „Tribes“ für großen Unternehmen zusammengetragen.
„Das ebook war als erster MVP für unsere Idee gedacht und nachdem wir gutes Feedback erhalten haben, wurde der Wunsch an uns herangetragen diesen Inhalt auch als gedrucktes Buch zum Lesen auf der Couch zu erhalten“, so Manuel Marsch, einer der Autoren.
Aufgrund der Nutzung der amazon-Books-on-Demand-Druck-Möglichkeit, mit der Taschenbücher nicht erst in großen Mengen gedruckt werden müssen, sondern ein Exemplar direkt bei Bestellung eines Kunden gedruckt und verschickt wird, wurde hier wieder eine sehr schlanke Form der Veröffentlichung gewählt, um weiter dem MVP-Gedanken treu zu bleiben.
Der Inhalt ist identisch mit dem Inhalt des zuvor veröffentlichten ebooks: Transparenz über das Spotify-Framework, dessen Elemente und Rollen, Historie und Rahmenbedingungen sowie den Ablaufprozess einer Spotify-Etappe und Tipps zu Einführung im Unternehmen.

„Die Gedankenpolizei“ - Neuer Thriller über staatlich organisierte Überwachung

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Privatsphäre war gestern: Zwei ehemalige Schulfreunde decken geheime Manipulationsstrukturen auf und geraten dabei selbst ins Fadenkreuz. Doch die Gedankenpolizei ist nicht unfehlbar, wie einer der Analysten schnell merkt und auf einmal steht seine eigene Familie ebenfalls im Mittelpunkt.

Wir definieren uns durch das, was wir erlebt haben und was wir wissen. Doch was wäre, wenn unsere Erinnerungen nicht vollständig sind und wir es nicht einmal bemerken?

Der erste Thriller von Thomas Dobrokovsky beschreibt eine geheime Organisation, die Gedankenpolizei. Sie setzt High-Tech-Insekten zu Spionagezwecken ein und löscht unerwünschte Erinnerungen aus den Gedächtnissen. Als Zack Logan auf der Geburtstagsfeier seines besten Freundes Timothy die Journalistin Melissa Lockwood kennen lernt, erfährt sein Leben eine ungeahnte Wendung. Sie berichtet von einer geheimen Organisation, der Gedankenpolizei. Zacks Erinnerungen an ähnliche Erlebnisse wecken sein Gespür für Ungereimtheiten. Er beschließt, sich mit seinem besten Freund auf die Lauer zu legen und Beweise für deren Existenz zu finden.

Zeitgleich entdeckt einer der Videoanalysten der Gedankenpolizei seine Frau auf einem Überwachungsvideo. Vor dem inneren Konflikt stehend, sie der Gedankenmanipulation auszusetzen oder die nationale Sicherheit zu gefährden, gerät er selbst ins Visier der Organisation.