Stellenangebot

Voith Industrial Services sucht mit Heldengeschichten nach technischen Fachkräften

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Heldengeschichten bewerben wenig beachtete Berufsgruppen; Science-Fiction als zielgruppengerechtes Genre;Bewerberansprache mit Text, Video und Hörbuch

Voith Industrial Services unterstützt unter anderem Automobilhersteller und -zulieferer vor Ort in deren Produktion mit vielfältigen technischen Dienstleistungen. Um für diese oft unbeachteten, anspruchsvollen Aufgaben qualifizierte neue Mitarbeiter zu finden, geht der Industriedienstleister neue Wege:

Sechs fiktive Heldengeschichten aus dem Science-Fiction-Genre stellen die jeweiligen Hauptaufgaben der Berufsbilder Instandhaltungsmechaniker, (Industrie-)Elektroniker, Mechatroniker sowie Roboter- und SPS-Programmierer einmal in einem ganz anderen Licht dar.

Die Geschichten lassen sich sowohl schriftlich als auch in Form von Hörbüchern abrufen. Zusätzlich wurden für die Berufsbilder kurze animierte Clips produziert. Diese Vine-Videos greifen ebenfalls einen zentralen Jobaspekt auf. In nur sechs Sekunden vermitteln sie dem Zuschauer die Tätigkeit einer hoch spezialisierten Fachkraft. Auf all diese verschiedenen Medien lässt sich direkt in einer interaktiven Stellenanzeige zugreifen.