Stammzellen

Blühender Erfolg für weltpatentierten BYAS Hair Completer

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Der im April von der WellStar GmbH & Co KG gelaunchte BYAS Hair Completer lässt mit einzigartigen und patentierten “ionto-sonic hair growth/care technologies“ den Traum von dichtem, vollem Haar und wiedergewonnenem Haarwachstum Wirklichkeit werden. In Helsinki, Warschau und Mailand präsentierten nun CEO Christian Wiesener und der renommierte Dermatologe und Leiter des Hautarztzentrums Kiel, Dr. med. Johannes Müller-Steinmann, tausenden internationalen Partnern das jüngste Produkt des deutschen Erfolgsunternehmens.

Dabei wurden die begeisterten Vertriebspartner in gefüllten Häusern von den beiden Experten sowohl im systematischen Vertriebsaufbau trainiert als auch in den medizinischen, studienbewiesenen Durchbrüchen geschult, die sich der BYAS Hair Completer durch Iontophorese auf hocheffiziente und Gesundheit schonende Weise zunutze macht. „Unsere Partner konnten sich bis ins Detail von der wissenschaftlich anerkannten Wirksamkeit unseres jüngsten Weltpatents überzeugen. Wir eröffnen einen 500 Milliarden-Markt und bieten den rund 70 % der Menschen mit dünnem oder ausgefallenem Haar eine Lösung, die nicht nur ein jüngeres Aussehen, sondern auch eine ganz neue Lebensqualität schafft“, so WellStar CEO Christian Wiesner.

In jeder Träne spiegelt sich die Sonne. I. Ferraldi Autorin mit Herz!

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Der erste Band des Krimis steht nun in der Öffentlichkeit.
i. Ferraldi setzt sich in ihrem Werk mit der seltenen Blutgruppe ABO auseinander.
Zusammen mit der Hauptfigur „Stephan“ gelingt es ihr eine interessante, spannende und verstrickte Geschichte zu entwickeln.

Jemand der bei einer Gebäudesprengung ins Jenseits befördert werden soll und es überlebt, hat kein leichtes Dasein.
Blind, keine Erinnerung, ohne Papiere.

Welch ein Desaster!

Stephan ohne Bella und Patrick ohne Eva?
Was wäre das?
Antwort: Keine spannende Geschichte!

Ferraldi hat viel Freude daran, Figuren zu erfinden.
Ihnen ein Gesicht zu verleihen und ihnen einen Charakter zu geben.
Daraus entstehen ihre einmaligen Erzählungen, über Personen, die ihre Freunde sein könnten.

Diese Art von „Freundschaft“ hat sie bis heute begeistert beibehalten und daraus ihre Bücher kreiert.
Zudem machte sie ihre Krimis zu etwas ganz besonderem und außergewöhnlichem.
Sie verleiht damit ihren Lesern ein phantasievolles Leben.