SKODA

Das WeltAuto zeigt neuen Markenauftritt

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Im Jahr 2014 hat die AMAG das Occasionslabel Das WeltAuto schweizweit eingeführt. Das offizielle Qualitätssiegel des Volkswagen Konzerns bürgt für ein klares Leistungsversprechen bei Occasionen. Das WeltAuto zeigt sich nun mit einem neuen, überarbeiteten Markenauftritt und einer Occasionsbörse.

Occasionen des Volkswagenkonzerns sind in der Schweiz sehr beliebt. Die Occasionsmarke «Das WeltAuto.» bietet seit 2014 ein hochwertiges Qualitätssiegel für Occasionen, die von den offiziellen Markenpartnern von Volkswagen, ŠKODA, SEAT und VW Nutzfahrzeuge angeboten werden. Mit dem Qualitätssiegel erhalten die Kunden mehr Transparenz und Sicherheit auf dem Occasionsmarkt, denn Das WeltAuto Occasionen umfassen zahlreiche Dienstleistungen.

Der neue Markenauftritt

Die Occasionsmarke hat ihren Auftritt modernisiert. So wurden die grafische Gestaltung der Schrift und die Farbpalette angepasst. «Smart. Human. Focused. Driven by life» - das Markenerlebnis von Das WeltAuto soll sichtbar und erlebbar werden. In diesem Zuge wurde auch der Online-Auftritt erneuert. Die Suche nach einem Auto soll intuitiv, dynamisch und inspirierend sein. Dafür sorgen eine interaktive Suchfunktion sowie eine verbesserte und vereinfachte Nutzerführung durch Piktogramme, Akzentuierungen mit Farben oder Punkten und beweglichen Features. Die Plattform wurde auch in technischer Hinsicht auf die neusten Anforderungen von mobilen Endgeräten und Suchmaschinen optimiert.

Travall® Guard und Divider für Skoda Kamiq: Mehr Sicherheit mit wenig Aufwand

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Pressemeldung - Travall, Weltmarktführer für fahrzeugspezifische Trenngitter, hat sein Sortiment um Autozubehör für Skoda Kamiq ab Baujahr 2019 erweitert.
Der Name Kamiq stammt aus der Sprache der Inuit und bedeutet übersetzt soviel wie „etwas, das perfekt passt‟. Gemäß dieser Prämisse richtet sich der kleine Bruder des Karoq und Kodiaq an alle, die ein citytaugliches Fahrzeug benötigen, das für unterschiedliche Situationen bestens geeignet ist. Neben dem Infotainmentsystem, einer Vielzahl an Sicherheitsmerkmalen und fortschrittlichen Fahrassistenzsystemen bietet der kompakte SUV ein vernünftiges Ladevolumen: Der Kofferraum fasst 400 Liter, bei umgeklappten Rücksitzen lässt sich das laut Herstellt auf bis zu 1.395 Liter erweitern - ausreichend Platz für Hunde und Gepäck im Heck.
Um den Skoda Kamiq sicherheitstechnisch noch weiter aufzurüsten, hat Travall fahrzeugspezifische Trenngitter und Kofferraum-Längsteiler in sein Sortiment aufgenommen. Die Trenngitter wurden speziell für das Fahrzeugmodell entwickelt, sodass sie nicht nur perfekt passen, sondern sich auch nahtlos in den Innenraum integrieren.