Sinnesreise

Acqua di Parma präsentiert die seltene Frucht des Jahres: Chinotto

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Chinotto ist eine seltene Frucht mit unzähligen Facetten. Der Legende nach stammt die Chinotto aus dem Orient. Seit Jahrhunderten ist sie jedoch in italienischem Ligurien Zuhause. Bitter und gleichzeitig süß wird sie als Zutat für köstliche Süßwaren und unwiderstehliche Bittergetränke. Sozial, gesellig und dem Zeitgeist entsprechend, in Anbau und Zubereitung, aber auch einfach und traditionell. Weltweit bekannt und beliebt wurde dieses hochwertige Nischenprodukt auf einem kleinen Abschnitt der ligurischen Küste unter den Schutz der Slow-Food-Bewegung gepflanzt. Die kräftige Frucht, die sich durch ihren überaus hohen Vitamin C-Gehalt sowie ihr intensives und erfrischendes Aroma auszeichnet, ist zugleich zart und empfindlich und bedarf daher besonders günstiger Witterungsbedingungen. Chinotto, eine kleine, seltene und ungewöhnliche Zitrusfrucht, die jede Menge zu erzählen hat. Eine Kultfrucht, die Lebensenergie und italienische Kreativität sowie einen Hauch von Vintage und Raffinesse zum Ausdruck bringt. Inspiration für Reisen, Haute Cuisine, Wellness und erstmals auch zu einem Duft.