service

Strom Report 2017: Preis-Service-Ranking der günstigsten Stromanbieter

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Guter Service und günstige Preise müssen sich nicht ausschließen. Das ist die Bilanz eines Tests von 20 Stromanbietern, den der Informationsdienst Strom Report durchgeführt hat. Das Ranking zeigt, wo sich ein zweiter Blick lohnt und wo die Serviceerwartungen nicht zu hoch sein sollten.

Bei welchem Versorger bekommt der Stromkunde nun den besten Service für seinen Euro? Um das zu ermitteln, hat der Informationsdienst Strom Report das zweite Jahr in Folge die Service-Bewertungen der 20 günstigsten Stromanbieter ins Verhältnis zu ihrem Preis gesetzt.

”Energieversorger, die wirklich billigen Strom anbieten und es in die TOP 20 der günstigsten Stromanbieter schaffen, müssen Kompromisse eingehen. Das führt dazu, dass mit dem Preis oft auch die Servicequalität abnimmt”, erklärt Linda Marie Holm, Energie-Expertin beim Strom Report.

In den TOP 20 Platzierungen der Vergleichsportale sind die Preisunterschiede oft nur gering. "Ein paar Cent entscheiden meist über die ersten drei Platzierungen", kommentiert Holm. "Das öffnet den Blick für die im Vergleich eher versteckten Eigenschaften, wie Servicequalität, Verlässlichkeit und Kundenzufriedenheit."

Neuer sanello Webshop geht an den Start

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Pharmakon Software entwickelt für die IVF HARTMANN AG den neuen
sanello-Webshop

Karlsruhe, 14. August 2017
Die IVF HARTMANN Gruppe mit Sitz in Neuhausen, Schweiz, ist seit über 140 Jahren eines der führenden Schweizer Unternehmen im Bereich der medizinischen Verbrauchsgüter.
Mit den sanello-Produkten liefert die IVF HARTMANN AG in der Schweiz professionelle Qualität im Bereich Inkontinenz. Am 30.6.2017 ging der neue sanello Webshop an den Start. Pharmakon Software konzipierte den Webshop mit neuen umfangreichen Funktionen und in modernem Design. Die Highlights der Neuentwicklung liegen in der besonders intuitiven Bedienung, im Responsive Design mit Unterstützung aller mobilen Plattformen und in der vollständigen Integration des Bestell-Prozesses in das CRM-System C-World von Pharmakon Software GmbH.
Die Webseite und sämtliche Produktdaten sind komplett zweisprachig in Deutsch und Französisch hinterlegt. Und automatische E-Mails sowie Newsletter werden sprachspezifisch versandt. Eine kostenlose Musterbestellung und umfangreiche Beratungsseiten rund ums Thema „Inkontinenz“ runden den Service des Webshops ab. Schon in den ersten Wochen zeigte sich der Erfolg des neu gestalteten Webshops durch erhöhte Bestelleingänge.

Klicken Sie sich mal rein: www.sanello.ch/

CARAVITA® mit dem „Best of Houzz“-Award 2017 ausgezeichnet

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die Houzz-Community aus über 40 Millionen Usern im Monat weltweit kürte die Top-Experten des Jahres aus den Bereichen Einrichtung, Design und Architektur

Gaimersheim, Deutschland, 07. Februar, 2017 – CARAVITA® hat den „Best Of Houzz”-Award für Service auf Houzz®, der führenden Plattform im Bereich privates Wohnen und Einrichten, erhalten. CARAVITA®, Hersteller exklusiver Sonnenschirme und Sonnensegel mit über 20 Jahren Erfahrung in der Branche, wurde aus über 1 Million aktiver Experten in den Bereichen Einrichtung, Design und Architektur ausgewählt.

Der „Best of Houzz“-Award für Kundenzufriedenheit wird aufgrund verschiedener Kriterien verliehen, darunter die Anzahl und Qualität der Kundenbewertungen, die ein Experte im Jahr 2016 erhalten hat. Für die Houzz-Community ist dieser Award ein Signal für das hohe Engagement sowie die erstklassige Arbeit der Experten. Die Awards unterstützen Nutzer so dabei, die besten Architekten, Interior Designer und viele weitere Experten auf Houzz zu finden – sowohl lokal als auch weltweit.

„Wir freuen uns sehr, dass wir den „Best of Houzz“-Award 2017 an diese Gruppe von talentierten und kundenorientierten Experten, einschließlich CARAVITA®, verleihen dürfen“, erklärt Roman Rochel, Country Manager für Houzz Germany.

Von Apple zu voiXen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Berliner Start-up voiXen baut Customer Care weiter aus

Er kann Technik. – Er kann Service. – Er kommt von Apple. – Die voiXen GmbH ist stolz auf ihren neuen Customer Care Manager: David Rolle kommt direkt von Apple aus Irland und freut sich auf neue Herausforderungen.

19. Aachener Dienstleistungsforum blickt auf die Zukunft der Branche

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Experten veranschaulichen den Trend zur Digitalisierung im Service

Die digitale Transformation hat mittlerweile alle Wertschöpfungsstufen im industriellen Sektor vollständig erfasst. Um Unternehmen Anstöße zu geben, wie sie an dieser rasanten Entwicklung teilhaben können, widmete sich das Aachener Dienstleistungsforum in diesem Jahr dem Motto „Digitalisierung im Service – Neue Technologien erfolgreich implementieren“. Zur Veranstaltung konnte das FIR am 13. und 14. April über 100 Teilnehmer begrüßen, die sich bei Fachvorträgen und auf der begleitenden Messe über Best Practices und neue Technologien informierten. „Immerhin ermöglichen neue Technologien die Realisierung von Visionen, die vor 5 oder 10 Jahren noch undenkbar waren“, konstatierte dann auch gleich FIR-Geschäftsführer Professor Volker Stich in seiner Begrüßungsrede.

Photovoltaikanlagen zu jeder Jahreszeit effizient nutzen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Kyocera bietet Rund-um-Service für die Kontrolle, Optimierung sowie Fehleranalyse und Reparaturen von Solaranlagen – unabhängig vom Hersteller.

10. August 2015 – Kyoto/Neuss – Photovoltaiksysteme sind eine umweltschonende und besonders effektive Art der Stromgewinnung – wenn sie optimal geplant und instandgehalten werden. Allerdings sind hierbei zu jeder Jahreszeit immer wieder spezielle Herausforderungen zu beachten: Aktuell können etwa besonders hohe Temperaturen zu einem vermindertem Stromertrag führen oder anschließende Sommerunwetter mit Sturmböen und Starkregen die Anlage beschädigen.

Kundenbindung über Loyalty-Programme - Mit digitalen Kampagnen treue Zielgruppen gewinnen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Neue Kunden zu gewinnen ist oft mit mehr Aufwand verbunden, als bestehende Kunden- bzw. Händlerbeziehungen zu pflegen. Deshalb ist im B2B Bereich neben der Neu-Akquise das CRM eine wichtige Komponente. Das Ziel ist es, das Interesse von Bestandskunden, Partnern und Händlern am eigenen Unternehmen aufrecht zu erhalten. Gleichzeitig müssen auch die individuellen Anforderungen der Anspruchsgruppen erfüllt werden. Das ist leichter gesagt, als getan...

Folgende drei Punkte sollten bei der Entwicklung einer Loyalty-Strategie bedacht werden:

Bedürfnisse der Zielgruppe
Ein spürbares Verständnis für die Bedürfnisse von Kunden, Partnern oder Händlern, ist die Grundlage für B2B Unternehmen, um erfolgreich die passenden Maßnahmen zur Kundenbindung zu ergreifen.

Stimmige Konzepte
Grundlegend müssen die Konzepte für Produktqualität und Service genau auf den Kunden zugeschnitten sein, dann greifen auch Loyalty-Programme.

Flexibilität ist das Zauberwort
Die Strategie der Bindungsmaßnahmen muss flexibel sein. Ändern sich die Bedürfnisse des Marktes oder der Zielgruppe, muss auch die Loyalty-Strategie angepasst werden.