Schwangerschaft

Hypnosis-Babys: sanfte Geburt mit Hypnose. Lieferengpass behoben.

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die Methode, Hypnosis-Babys: sanfte Geburt mit Hypnose wird ab kommende Woche wieder als Druckversion lieferbar sein, so der Verlag, die DASAT UG aus Unterföhring.

Die Lieferproblematik resultierte aus einem Produktionsfehler der aktuellen Ausgabe. Dieser sei nun behoben. Nach und nach werden alle Bestellungen des Buches, dem vier CDs mit insgesamt 10 Audiodateien beiliegen, abgearbeitet, teilte ein Sprecher des Verlages mit.

Auch werden die Lager der wichtigen Verkaufskanäle mit ausreichend vielen Exemplaren aufgestockt, um eine zeitnahe Lieferung zu gewährleisten.

„Hypnosis-Babys: sanfte Geburt mit Hypnose“ ist ein sechswöchiger Kurs für werdende Mütter. Das Buch, welches auch als eBook erhältlich ist, unterstützt Schwangere sich mental auf eine sanfte und angenehme Geburt einzustellen.

Die Methode, welche als zur Anwendung zu Hause konzipiert wurde, wird auch bundesweit von zertifizierten Coaches in einem vierwöchigen Kurs angeboten.

Kontakt:
Ulrich Eckardt
Heilpraktiker (Psychotherapie)
Montgelasstrasse 2
81679 München
info@hypnosis-babys.de
http://hypnosis-babys.de
089 41612246

Hypnosis-Babys: sanfte Geburt mit Hypnose (Buch mit 4 CDs)

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Hypnosis-Babys ist ein deutschsprachiges, sechswöchiges Trainingsprogramm zur entspannten Vorbereitung auf eine sanfte, idealerweise schmerzfreie, natürliche Geburt mit Hypnose. Dieses Programm ist in erster Linie für werdende Mütter und ihre geburtsbegleitenden Helfer für die Anwendung zu Hause in einer ruhigen Umgebung gedacht.

Für das Training stehen praxisnahe Skripte im Buch und auf insgesamt vier beiliegenden CDs zur Verfügung. Alle verwendeten Werkzeuge und Methoden sind anschaulich erläutert und sofort angewendet werden. Darüber hinaus enthält das Buch wertvolle Tipps zur Schwangerschaft und zur konkreten Geburtsvorbereitung. Sinnvoll ist, mit dem Programm von Hypnosis-Babys in der dreißigsten bis zweiunddreißigsten Schwangerschaftswoche zu beginnen.

Hypnosis-Babys betreut Hypnose-Geburten, führt deutschlandweit Kurse zur sanften Hypnose-Geburt durch und bildet Hebammen für natürliche Geburt mit Hypnose aus.

Das Buch ist als Softcoverbuch mit 4 CDs mit insgesamt 10 Audiodateien ab sofort für 69,90 Euro erhältlich (978-3-9815338-8-0). Die eBook-Version mit Download-Codes wird am 01.05.2016 in den gängigen Stores für 29,90 Euroz zur Verfügung stehen (978-3-958496323).

Weiterführende Informationen erhalten Sie auf unserer Webseite hypnosis-babys.de.

Down-Syndrom besser verstehen

Erhalten Eltern die Diagnose „Down-Syndrom“ so sind sie an allen Fronten gefordert

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die Diagnose „Down-Syndrom“ ist ein Schock, denn wer wünscht sich kein gesundes Kind? Durch das überzählige Chromosom haben Kinder mit Down-Syndrom gewisse Besonderheiten. Dadurch unterscheiden sie sich von anderen „normalen“ Kindern. Bildgestaltung mit freundlicher Genehmigung von de.photofacefun.com.

Es gibt Eltern, die sich bewusst für ein Kind mit Down-Syndrom entschieden haben.
Andere erfahren erst nach der Entbindung, dass ihr Kind mit einem Handicap zur Welt gekommen ist.

Welt-Down-Syndrom-Tag am 21. März 2016

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Am 21. März 2016 stellt „Down Syndrome International (DSi)“ den WDST unter das Motto „Meine Freunde, meine Gemeinschaft (My Friends, My Communitiy).

Seit 2006 findet jedes Jahr am 21. März der „Welt-Down-Syndrom-Tag“ statt.
An diesem Tag werden weltweit Veranstaltungen organisiert, die das öffentliche Bewusstsein für die Thematik „Down-Syndrom“ steigern sollen. Der 21. März symbolisiert das charakteristische Merkmal des Down-Syndroms. Dieser Tag wurde erstmals im Jahr 2006 in Genf organisiert und ist seit 2012 offiziell von den Vereinten Nationen anerkannt.

Mehr Infos liefert die Webseite:
Arbeitskreis Down-Syndrom Deutschland e.V.
Seit über 30 Jahren setzt sich der Arbeitskreis Down-Syndrom e.V. für die Rechte von Menschen mit Down-Syndrom und deren Anerkennung in unserer Gesellschaft ein. ©2016 Text: Arbeitskreis Down-Syndrom Deutschland e.V.
http://www.down-syndrom.org/

Störung der Chromosomen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Ursache für das Down-Syndrom ist eine Abweichung oder Störung der Chromosomen während einer Zellteilung.

Der Mensch besteht in der kleinsten Einheit aus Zellen.
Eine Zelle besteht aus Zellkern und Zell-Leib.
In diesem befinden sich jeweils 46 gepaarte Chromosomen - 23 von jedem Elternteil.
Es sind die Träger der Erbanlagen, der Gene.
Von diesen 46 Chromosomen sind normalerweise 44 Körperchromosomen und 2 Geschlechtschromosomen.
 XX bei der Frau
 XY beim Mann

Durch eine Störung bei der Bildung der Geschlechtszellen kann es geschehen, dass eine Geschlechtszelle 24 statt 23 Chromosomen enthält. Das Chromosom 21 bleibt doppelt und kommt es dann bei der Befruchtung zu einer Verschmelzung einer solchen Zelle mit einer normalen Geschlechtszelle, ergibt sich daraus ein Satz mit 47 Chromosomen.

Seit 2006 findet jedes Jahr am 21. März der „Welt-Down-Syndrom-Tag“ statt.
An diesem Tag werden weltweit Veranstaltungen organisiert, die das öffentliche Bewusstsein für die Thematik „Down-Syndrom“ steigern sollen. Der 21. März symbolisiert das charakteristische Merkmal des Down-Syndroms. Dieser Tag wurde erstmals im Jahr 2006 in Genf organisiert und ist seit 2012 offiziell von den Vereinten Nationen anerkannt.

Seiten