Rudern

Varese ist am Ruder und setzt die Segel

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Von Mai bis Juli 2017 bereichern gleich mehrere wichtige Wassersportevents den Veranstaltungskalender der norditalienischen Provinz

Schon seit Langem hat sich die im Westen der Region Lombardei gelegene Provinz Varese dem Sport verschrieben. Monat für Monat geben sich hier sportliche Events – oftmals mit internationalem Charakter – die Klinke in die Hand. Ob an Land, in der Luft oder zu Wasser. Und so wird es auch im Frühjahr und Sommer 2017 wasserreich und international zugehen, wenn neben den drei Ruderwettbewerben „Regata Internazionale Pararowing“ vom 12. bis 14. Mai, „Internazionali Master” am 13. und 14. Mai und „Campionati Italiani under 23“ am 17. und 18. Juni auch der Segelklassiker „Regata del Nostromo“ am 08. Juli auf dem Kalender steht. Während die Ruderer im Rahmen der ersten drei Events über den Lago di Varese gleiten, werden die Segel für die Nostromo-Regatta auf dem Lago Maggiore gehisst.