Rezepttipp

Großer Backspaß mit Nepomuck und Finn

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Nepomuck und Finn, die laden Euch jetzt ein!
In der Backstube duftet es auch gar so fein!
Eier, Zucker, Mehl und noch so allerlei,
Nüsse, Mandeln, Schokolade auch dabei!
Kinder kommt, schaut nicht nur zu,
diese Kekse gelingen Euch im Nu!
Maus und Kobold backen, was der Ofen hält
und hoffen, dass es schmeckt und Euch gefällt.
Ein paar Reime und Geschichten lockern auf,
die beiden haben echt was drauf!
Spaß und Freude müssen sein,
dann bäckt sich‘s fast schon von allein!
Kummer/Erdiç

Buchtipp „Nepomucks und Finns Backstube“
Willkommen in Nepomucks und Finns Backstube.
Liebt Ihr Kekse und Plätzchen genauso wie Nepomuck und Finn? Und könnt Ihr nicht genug davon bekommen, wenn durch das Haus oder die Wohnung der herrliche Geruch von frischem Gebäck zieht? Mmmh da läuft einem doch gleich das Wasser im Mund zusammen.
Wenn das bei Euch auch so ist, ist dieses Buch genau das richtige. Hier findet Ihr Rezepte für die ganze Familie, für Geburtstage, Feiern oder einfach nur, um Euch selbst zu verwöhnen. Naschereien schmecken schließlich immer.
Nepomuck und Finn wünschen viel Spaß beim Nachbacken und Guten Appetit!

Süppchen oder Eintopf gefällig?

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Eintöpfe und Suppen wärmen nicht nur den Magen, sondern auch die Seele. Sie machen satt und schmecken über das ganze Jahr.

Buchtipp „Kummers Suppentöpfchen“
Suppen und Eintöpfe machen satt und schmecken über das ganze Jahr.
Sie sind so vielfältig. Hier werden der Kochfantasie keine Grenzen gesetzt und man kann sprichwörtlich "sein eigenes Süppchen" kochen!
In Kummers Suppentöpfchen warten abwechslungsreiche Rezepte, mal vegetarisch oder mit Fisch, darauf, von Ihnen nachgekocht und ausgelöffelt zu werden.
Diese wurden alle am heimischen Herd ausprobiert. Aber scheuen Sie sich nicht, kreativ zu sein und die Gerichte ganz nach Ihrem Geschmack zu variieren. Schließlich heißt es: Die Königin der Kochrezepte ist die Fantasie. Zu diesen Köstlichkeiten hätte der Suppenkasper mit Sicherheit nicht "Nein" gesagt.
Und damit es beim Kochen nicht langweilig wird, werden die Rezepte von einer literarischen Vorspeise sowie Witzen begleitet.
Guten Appetit!

Trailer:
https://youtu.be/Z25Wkrx-Zek

Gaumenkribbeln erzeugen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Das Kochbuch „Vegetarischer Genuss – Quer Beet“ bietet auch Gerichte, die Gaumenkribbeln erzeugen.

Als scharf bezeichnen wir bestimmte Empfindungen, die beim Verzehr von Chilis, Pfeffer und anderen Lebensmitteln auftreten. Capsaicin heißt der Wirkstoff, der für den scharfen Geschmack in Chili und Paprika verantwortlich ist. Er ist zwar geschmacklos, reizt jedoch die Nervenenden, die normalerweise Wärmeimpulse wahrnehmen. Das empfinden wir dann als brennende Schärfe.

E-Book mit schmackhaften Rezepten

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Sie haben Lust auf fleischlose Kost? Dann sind sie bei „Vegetarisch für Jedermann“ genau richtig.
Die vegetarische Küche liegt nach zahlreichen Lebensmittelskandalen voll im Trend, denn immer mehr Menschen möchten sich gesünder ernähren und auf Fleisch, aber nicht auf Genuss verzichten.
In diesem Kochbuch laden schmackhafte und unkomplizierte Rezepte zum Nachkochen ein. Leckere Gerichte für jeden Geschmack, die Abwechslung auf den Teller bringen und kein zu großes Loch in die Haushaltskasse reißen. Auch leidenschaftliche Fleischesser werden hier etwas Schmackhaftes finden. Denn es steht völlig außer Frage, dass man auch ohne Fleisch genießen kann.
Guten Appetit!

Produktinformation:
ASIN:‎ B079YGP512
Herausgeber:‎ neobooks (18. Februar 2018)
Sprache:‎ Deutsch
Dateigröße:‎ 1243 KB
Text-to-Speech (Vorlesemodus):‎ Aktiviert
Screenreader:‎ Unterstützt
Verbesserter Schriftsatz :‎ Aktiviert
X-Ray:‎ Nicht aktiviert
Word Wise:‎ Nicht aktiviert
Seitenzahl der Print-Ausgabe:‎ 72 Seiten

Diese Rezepte laden zum Nachkochen ein

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die Rezepte in diesem Buch, mit denen man Freunde und Familie verwöhnen kann, sind nicht schwer nachzukochen.
Es gibt aber keinen Grund, sich immer genau an die vorgegebene Kochanleitung zu halten. Experimentieren Sie und verleihen den Gerichten somit Ihre persönliche Note.
Ganz nach dem Motto: Die Königin der Kochrezepte ist die Fantasie.
Also greifen Sie zum Kochlöffel. Kochen ist Leidenschaft mit Herz! Sie werden sehen, es macht Spaß.
Viel Freude beim Nachkochen und guten Appetit!

Produktinformation:
Herausgeber : BoD – Books on Demand; 1. Edition (11. April 2021)
Sprache : Deutsch
Taschenbuch : 76 Seiten
ISBN-10: 3753481319
ISBN-13: 978-3753481319
Auch als E-Book erhältlich!

Rezepttipp:
Schupfnudel-Schafskäse-Pfanne
Zutaten für 2 Personen:
400 g Schupfnudeln
1 Aubergine
2 Zweige Petersilie
150 g Schafskäse
50 g Walnüsse
4 EL Olivenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Aubergine waschen, die Enden abschneiden und die Aubergine dann in Würfel schneiden.
Schafskäse würfeln.
Petersilie waschen und etwas auseinander zupfen.
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Schupfnudeln darin nach Packungsangabe braten. Nach der Hälfte der Zubereitungszeit die Aubergine sowie Walnüsse zufügen und mit Salz und Pfeffer würzen
Schupfnudelpfanne auf Teller anrichten, Schafskäse darauf verteilen und mit Petersilie garnieren.

Back-Kekse-Tag 2021

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Plätzchen und Kekse schmecken über das ganze Jahr. Aber gerade in der Vorweihnachtszeit hat das Backen Hochkonjunktur. Haben Sie schon gebacken?

Ein himmlischer Duft strömt am 18. Dezember 2021 aus der Küche, denn es ist Back-Kekse-Tag! So kurz vor Weihnachten dürfen noch schnell die Keksdosen mit frisch gebackenen Keksen und Plätzchen aufgefüllt werden, da die alten vermutlich schon alle gegessen wurden. Ob die Kekse weihnachtliche Gewürze, Schokolade, Nüsse oder Trockenobst enthalten, spielt keine Rolle - Hauptsache der Backofen wird angeworfen und es wird gebacken. Da Weihnachten am Back-Kekse-Tag schon vor der Tür steht, dürfen die gebackenen Kekse ruhig sehr weihnachtlich sein. Schwarz-Weiß-Gebäck oder Spekulatius sind zur Weihnachtszeit besonders beliebt und werden aus Mürbeteig hergestellt. Auch Vanillekipferl, Lebkuchen, Zimtsterne, Kokosmakronen oder einfache aber schön dekorierte Butterplätzchen eignen sich perfekt, um den Back-Kekse-Tag zu feiern.
Quelle http://www.kleiner-kalender.de/event/back-kekse-tag/99319.html

Aufläufe und Gratins sind so vielseitig und abwechslungsreich

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Egal ob süß oder herzhaft, mit Fisch oder Gemüse. Aufläufe und Gratins sind so vielseitig und abwechslungsreich. Sie lassen sich ohne Probleme zubereiten. Lebensmittel können dabei sehr inspirierend sein. Einfach alles, was Ihnen schmeckt in eine Auflaufform geben, Ei oder Käse darüber und fertig!

Buchtipp „Kummers Ofengerichte“
Heiß, duftend und mit einer leckeren Kruste oben drauf! Wer kann da schon „NEIN“ sagen?
Aufläufe und Gratins erfreuen sich sehr großer Beliebtheit. Sie sind überaus vielseitig und eignen sich hervorragend zur Resteverwertung.
Einfach alles, was Ihnen schmeckt in eine Auflaufform geben, Ei oder Käse darüber, fertig! Man kann jedes Gericht schnell zubereiten und die meiste Arbeit übernimmt der Ofen. Hierbei werden der Kochfantasie und Experimentierfreudigkeit keine Grenzen gesetzt.
Die Rezepte in „Kummers Ofengerichte“ sind gut beschrieben, die Zutaten erschwinglich, in jedem gut sortierten Einkaufsmarkt zu erwerben und leicht nachzukochen.
Und damit es beim Kochen nicht langweilig wird, gibt es noch eine literarische Nachspeise.
Guten Appetit!

Von A wie Ägypten bis Z wie Zypern

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Das Kochbuch „Vegetarische Weltreise“ lädt Sie dazu ein, über den Tellerrand anderer Nationen zu schauen. Von A wie Ägypten bis Z wie Zypern ist alles dabei.

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=bzgr6mIJS6s

Rezepttipp: Nudel-Pfanne aus Thailand (© Vegetarische Weltreise, Britta Kummer)
100 g Kräutertofu
150 g Reisnudeln
1 rote Chilischote
1 Schalotte
2 EL gehackte Erdnüsse
1 - 2 EL Zitronensaft
3 EL Sojasoße
2 EL Sesamöl
2 - 3 EL Olivenöl
1 EL Zucker
1 Prise Chilipulver
Schalotte schälen und fein hacken. Chilischote waschen, längs auf-schneiden, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Beides zusammen mit Sesamöl, Zitronensaft, Sojasoße, Chilipulver und Zucker verrühren.
Kräutertofu in mundgerechte Stücke schneiden. Nudeln nach Packungsangabe zubereiten.
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Tofu zufügen und von allen Seiten anbraten. Chilisoße zufügen, aufkochen und unter ständigem Rühren so lange köcheln lassen, bis die Soße eingedickt ist. Nudeln zufügen und etwas schmoren lassen.
Nudeln auf Tellern anrichten und mit den Erdnüssen bestreut servieren.

Backe, backe Plätzchen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Nepomuck und Finn, die laden Euch jetzt ein!
In der Backstube duftet es auch gar so fein!
Eier, Zucker, Mehl und noch so allerlei,
Nüsse, Mandeln, Schokolade auch dabei!
Kinder kommt, schaut nicht nur zu,
diese Kekse gelingen Euch im Nu!
Maus und Kobold backen, was der Ofen hält
und hoffen, dass es schmeckt und Euch gefällt.
Ein paar Reime und Geschichten lockern auf,
die beiden haben echt was drauf!
Spaß und Freude müssen sein,
dann bäckt sich‘s fast schon von allein!
Kummer/Erdiç

Buchtipp „Nepomucks und Finns Backstube“
Willkommen in Nepomucks und Finns Backstube.
Liebt Ihr Kekse und Plätzchen genauso wie Nepomuck und Finn? Und könnt Ihr nicht genug davon bekommen, wenn durch das Haus oder die Wohnung der herrliche Geruch von frischem Gebäck zieht? Mmmh da läuft einem doch gleich das Wasser im Mund zusammen.
Wenn das bei Euch auch so ist, ist dieses Buch genau das richtige. Hier findet Ihr Rezepte für die ganze Familie, für Geburtstage, Feiern oder einfach nur, um Euch selbst zu verwöhnen. Naschereien schmecken schließlich immer.
Nepomuck und Finn wünschen viel Spaß beim Nachbacken und Guten Appetit!

Das neue Buch von Nepomuck und Finn ist da!

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Es gibt wieder ein neues Buch von Nepomuck und Finn. Jetzt wird gebacken.

Buchtipp „Nepomucks und Finns Backstube“
Willkommen in Nepomucks und Finns Backstube.
Liebt Ihr Kekse und Plätzchen genauso wie Nepomuck und Finn? Und könnt Ihr nicht genug davon bekommen, wenn durch das Haus oder die Wohnung der herrliche Geruch von frischem Gebäck zieht? Mmmh da läuft einem doch gleich das Wasser im Mund zusammen.
Wenn das bei Euch auch so ist, ist dieses Buch genau das richtige. Hier findet Ihr Rezepte für die ganze Familie, für Geburtstage, Feiern oder einfach nur, um Euch selbst zu verwöhnen. Naschereien schmecken schließlich immer.
Nepomuck und Finn wünschen viel Spaß beim Nachbacken und Guten Appetit!

Rezepttipp:
Pfefferminz-Plätzchen
Zutaten:
100 g Zucker
1 Ei
100 g Butter weich
200 g Mehl
1 TL Backpulver
80 g Minztäfelchen
Zubereitung:
Minztäfelchen zerkleinern. Dann zusammen mit den restlichen Zutaten zu einem Teig verrühren.
Mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.
Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 12 - 15 Minuten backen. Die Backzeit kann je nach Ofentyp etwas variieren.
Vor dem Verzehr richtig auskühlen lassen.

Trailer:
https://youtu.be/4ikh14AFM2c

Seiten