Reisen

Mehr als Gyros und Zaziki

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit Gebeco auf kulinarischen Streifzügen durch Griechenland reisen

Kiel, 25.01.2019. „Griechenland ist mehr als Gyros und Zaziki, viel Fisch, Meeresfrüchte, Oliven und frisches Gemüse gehören ebenfalls dazu“, sagt Thomas Bohlander, Geschäftsführer bei Gebeco, „Es geht aber um weitaus mehr, als nur um die Zutaten, das merkt man sofort an dem hohen Stellenwert, den das Essen in der griechischen Gesellschaft einnimmt“. Traditionen, uralte Riten und Normen werden im gemeinsamen Mahl sichtbar. „Daher haben wir das neue Dr. Tigges Themenjahr unter das Motto ,So is(s)t die Welt‘ gestellt. Die Seele eines Landes lernen Reisende am Besten in der Küche, auf den Märkten und zu Tisch kennen“, erklärt Bohlander. Auf kulinarischen Streifzügen lädt Gebeco ein, Griechenland nochmal ganz neu zu entdecken. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.

Visumfreiheit für Usbekistan

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Gebeco begrüßt allgemeine Visumfreiheit für deutsche Usbekistan-Reisende

Kiel, 18.01.2019. Ab Januar ist die Einreise nach Usbekistan für deutsche, österreichische und schweizerische Staatsbürger visumfrei, sofern ein Aufenthalt 30 Tage nicht übersteigt. „Diese Nachricht zum Jahresbeginn haben wir mit großer Freude aufgenommen“, sagt Ury Steinweg CEO von Gebeco, „Die Visumfreiheit bedeutet eine große Erleichterung für uns und unsere Kunden.“ Diese können ihre Reise nun wesentlich flexibler und kurzfristiger planen. Zudem entfällt die Visagebühr. „Usbekistan hat den Tourismus als einen wichtigen Wachstumsfaktor für die Wirtschaft definiert. Davon profitieren unsere Reisenden,“ so Steinweg, „Wir haben bereits vor Beginn der neuen Reisesaison auf die positive Entwicklung des Tourismus in Usbekistan reagiert und unser Reiseangebot dementsprechend ausgeweitet. Auch nutzen wir ab April die neue Nonstop-Flugverbindung am Samstag von Frankfurt nach Urgentsch für viele unserer Reisen.“ Gebeco führt derzeit sieben Usbekistan-Reisen im Programm, darunter auch eine 13-Tage Wanderreise. „Bei zwei unserer Usbekistan-Erlebnisreisen gibt es eine Besonderheit, sie zeigen neben Usbekistan auch die Nachbarländer Tadschikistan und Kirgistan“, erklärt Steinweg.

Das ganze Jahr Neujahr feiern

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Gebeco bringt Reisende zu Neujahrsfesten rund um den Globus

Kiel, 04.01.2019. Silvester verschlafen? Kein Problem! Der Kieler Reiseveranstalter Gebeco führt Reisende zu Orten, an denen auch Mitten im Jahr Neujahr gefeiert wird. Ob beim Neujahrsfest in Thailand, im Iran oder in Usbekistan – Reisende erleben die faszinierenden Feste mit viel Trubel, Musik und Tanz hautnah mit. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.

piccolo – der Kleingruppenkatalog von Gebeco

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

In kleinen Gruppen Großes erleben

Kiel, 19.10.2018. piccolo – Kleine Gruppe. Große Momente. Mit dem neuen Gebeco piccolo-Katalog stellt der Reiseveranstalter sein vielfältiges Kleingruppenreise-Angebot in den Fokus. „Im piccolo-Katalog finden unsere Kunden eine exklusive Auswahl unserer Kleingruppenreisen aus unserem Programm für 2019“, sagt Ury Steinweg, CEO von Gebeco. Die Bezeichnung „piccolo“ kommt aus dem italienischen und bedeutet so viel wie „klein“. Besonders reisen im kleinen Kreis können Kunden mit Gebeco auf 160 verschiedenen Kleingruppenreisen weltweit. Der piccolo-Katalog präsentiert 87 Kleingruppenreisen und erleichtert den Kunden so die Reisewahl. In allen übrigen Gebeco Katalogen und auf der Gebeco Website sind Kleingruppenreisen zusätzlich mit einem eigenen Gruppen-Symbol gekennzeichnet.

Aktionswoche: Aquanautic Elba lässt zu Silvester die Korken knallen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die Teilnehmer der Aktionswoche entfliehen der winterlichen Kälte und lassen das Jahr in der traumhaften Natur auf Elba ausklingen.

(Italien, 09.10.2018) Rund um den Jahreswechsel ist die beste Zeit, Elba einmal ganz anders und völlig ursprünglich zu erleben. Traumhafte Natur, einsame Strände und verlassene Buchten machen zu dieser Jahreszeit den Reiz der grünen Insel aus.

Und das Beste: Sogar Tauchen ist möglich. Bei guten Bedingungen werden Tauchausfahrten aufs Mittelmeer angeboten, sodass die Teilnehmer bei einem Tauchgang den Weihnachtsstress der vorherigen Tage völlig vergessen können. Weitere Highlights sind Wanderungen durch die unberührte Natur Elbas, erholsame Fahrradtouren und interessante Inselrundfahrten.

Für das leibliche Wohl sorgt Basiskoch Marco mit typisch toskanischen Gerichten wie zum Beispiel toskanischem Kaninchenragout, Bistecca Fiorentina oder frischen Fischgerichten. Die Teilnehmer der Aktionswoche feiern mit Aquanautic Elba auf italienische Art ins neue Jahr und genießen ein leckeres, frisches Silvesterbuffet sowie ausgewählten Elbanischen Wein und Fassbier.

Im Preis von € 380,- pro Person sind neben der Silvesterfeier sieben Tage Unterkunft im Apartment „Al Pozzo“ sowie drei Themenabende mit typisch toskanischen Gerichten inbegriffen.

Weitere Informationen unter:www.aquanautic-elba.de/aktionswochen

Mit Gebeco die Küche Chinas schmecken

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Gebeco bringt Expedienten zur ChinaTime nach Hamburg

Kiel, 31.08.2018. Wie schmeckt China? Die chinesische Kulinarik ist so vielfältig wie kaum eine andere. Die Küche des Landes lässt sich in vier Regionalküchen einteilen: Reisende freuen sich auf das deftige Essen des Nordens und die scharfen Gerichte des Westens. Die wohl bekannteste Küche Chinas ist die südchinesische mit frischen Zutaten und schonenden Garmethoden. Weniger prominent aber genauso exzellent ist die Küche des Ostens: Hier verwöhnen milde, feine Gerichte mit viel Fisch und Meeresfrüchten den Gaumen. Wer jetzt Appetit bekommt, ist eingeladen die vielfältige chinesische Küche selbst auszuprobieren. Am 25.09. bringt Gebeco Expedienten zur ChinaTime nach Hamburg und lädt zu einer kulinarischen Genuss-Tour ein. „Damit wollen wir den Appetit auf unsere Chinareisen anregen und zeigen, dass man der Seele eines Landes in der regionalen Küche ganz nah kommt,“ sagt Thomas Bohlander, Geschäftsführung bei Gebeco.

Zugreisen - Ein Abenteuer der besonderen Art

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit goXplore fremde Länder auf zwei Schienen entdecken

Kiel, 17.08.2018. Das Reiseland aus einer anderen Perspektive erleben – das können Reisende mit goXplore. Auf zwei Schienen reisen junge und junggebliebene Globetrotter Seite an Seite mit den Einheimischen. Gemeinsam in einem Wagon unterwegs auf der höchsten, längsten oder ältesten Bahnstrecke der Welt erleben sie unvergessliche Momente. Die goXplore Zug-Reisen verbinden Dörfer und Großstädte genau wie Menschen und Kulturen. Gemeinsam mit ihrem Englisch sprechenden Tour Guide suchen die internationalen Gruppen abseits der touristischen Pfade das Abenteuer. Alle Reisen sind im Reisebüro und im Internet buchbar.

Die Studienreise des 21. Jahrhunderts

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Wenn Reisende zu Vermittlern zwischen Ländern und Kulturen werden

Kiel, 10.08.2018. „Reisen bedeutet, dem Fremden zu begegnen, neue Erfahrungen zu sammeln und gemeinsam eine unvergessliche Zeit zu erleben. Studienreisende wollen genau das aber auch noch etwas mehr,“ erklärt Ury Steinweg, Geschäftsführer und Gründer von Gebeco, das Besondere an Studienreisen. Aber sind Studienreisen noch zeitgemäß?

Wer macht eigentlich noch Studienreisen?
„Menschen, die sich für Studienreisen interessieren, wollen nicht nur die offensichtlichen Höhepunkte eines Landes bestaunen, sondern tiefer gehen, Zusammenhänge erkennen und erfahren wie die Vergangenheit einer Kultur das Hier und Heute prägt,“ sagt Steinweg. Diesem Anspruch können Reiseveranstalter nur gerecht werden, wenn sie neben einem durchdachten Reiseverlauf auch über gut qualifizierte Reiseleiter verfügen. „Die Reiseleitung öffnet Türen und vermittelt zwischen den Kulturen. Sie sorgt aber auch dafür, dass die Gruppe eine echte Gemeinschaft wird und auf der Reise eine tolle, gemeinsame Zeit voller unterhaltsamer Stunden hat“, fügt Steinweg hinzu.

Konnichiwa! Gebeco holt Japan nach Deutschland

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit Gebeco das erste Japan Festival in Frankfurt a.M. erleben

Kiel, 03.08.2018. Japan und Europa wachsen immer weiter zusammen und die Neugierde auf das Land der aufgehenden Sonne steigt. Gebeco lädt daher alle Japan-Interessierte zum ersten großen Japan-Festival in Frankfurt a.M. ein, das von der Main Matsuri Event GmbH organisiert wird. Vom 17.08.-19.08. feiern die Besucher gemeinsam die Vielfalt des Lands des Lächelns und lassen sich von den bunten Traditionen Japans verzaubern. Das Land begeistert durch uralte Teezeremonien, prachtvolle Tempel und einen abwechslungsreichen Mix aus modernem Stadtleben und futuristischer Technik. Das Festival schafft einmalige Reiseinspirationen für alle Sinne und lädt dazu ein, Japan aus neuen Perspektiven kennenzulernen. Die Unterstützung der Veranstaltung ist dem Kieler Reiseveranstalter ein besonderes Anliegen „Dank unserer 40-jährigen Erfahrung können wir Kunden einzigartige Japanreisen anbieten und freuen uns, bereits hier vor Ort in Deutschland einen ersten Vorgeschmack geben zu können und echte Reisevorfreude zu wecken,“ sagt Thomas Bohlander, Geschäftsführer bei Gebeco.

Islands Naturschönheiten: Gletscher, Vulkane, Wasserfälle!

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit Gebeco die Vielfalt Islands auf unterschiedlichen Wegen entdecken

Kiel, 27.07.2018. Island steht für Natur pur: Vulkane, Gletscher, heiße Quellen und unzählige Flüsse und Wasserfälle prägen die raue Landschaft. Mit Gebeco erleben Reisende die faszinierende Natur Islands auf unterschiedlichen Wegen – während einer klassischen Rundreise mit wechselnden Unterkünften oder bei einer Standortreise von einem festen Hotel aus. Die Gäste erleben die Naturschönheiten Islands hautnah und erfahren mehr über die Entstehung der Insel aus Feuer und Eis. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.

Seiten