Qualitätssicherung

Die Green Value SCE über die zunehmende Bedeutung von Genossenschaften

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Nahezu jeder Lebensbereich lässt sich durch Genossenschaften abbilden

Suhl, 04.05.2020. „In den vergangenen acht Jahren wurden deutschlandweit rund 1.300 Genossenschaften gegründet“, erklären die Verantwortlichen der europäischen Genossenschaft Green Value SCE. Im Rahmen dieser Genossenschaften werden in der Regel Herausforderungen der heutigen Zeit gemeinsam angegangen. Hierzu zählen die dezentrale Verbreitung erneuerbarer Energien, die Qualitätssicherung in der Gesundheitsversorgung, die Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit für Selbständige und Freiberufler. „Zudem sind aber auch Aufgaben wie selbstbestimmtes Wohnen im Alter, energetische Sanierung von Wohnungsbeständen, kommunale Daseinsvorsorge oder ländliche Nahversorgung ein wichtiges Thema für Genossenschaften“, meint Green Value SCE.

Überschaubarer Gründungsprozess
„Viele Interessenten sind dabei erstaunt, wie effektiv sich der Gründungsprozess gestaltet“, so die Verantwortlichen der Europäischen Genossenschaft Green Value SCE. Die Gründung einer Genossenschaft wird von den Genossenschaftsverbänden und eingetragenen Beratern unterstützt. Die eingetragene Genossenschaft ermöglicht die aktive Beteiligung und unkomplizierte Organisation einer großen Mitgliederzahl. „Durch die umfangreichen Beteiligungs- und Mitbestimmungsmöglichkeiten wird die individuelle Verantwortung für das gemeinsame Projekt gefördert“, so die Experten der europäischen Genossenschaft Green Value SCE.

Durchgängige Qualitätsprüfung: Drehmoment, Drehwinkel und unterschiedlichste Messpunkttypen erfassen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Herstellerunabhängige Qualitätsdatenerfassung in der Produktion: CSP GmbH & Co. KG erfasst mit CAQ-Lösung QS-Torque Schraubfälle und weitere Messgrößen.

Die CAQ-Software QS-Torque unterstützt als modulare Lösung produzierende Unternehmen mit durchgängigen Qualitätsprüfungen von der Entwicklung über die Fertigung bis zur Instandhaltung. Die Software prüft zuverlässig Prozesse und Werkzeuge in der Produktion. Neben der Schraubtechnik können weitere Messpunkte mit unterschiedlichen Messgrößen, wie z.B. ein Längenmaß, definiert werden. Mit QS-Torque lässt sich sicherstellen, dass alle Prozessschritte zur Fertigung eines Produkts innerhalb vorgegebener Toleranzen liegen und die Möglichkeiten der verwendeten Werkzeuge voll genutzt werden.

Alle Stamm- und Prüfdaten werden dokumentiert

Alle Werte von Stamm- und Prüfdaten werden im Produktionsprozess in der QS-Torque-Datenbank hinterlegt. Anschließend erfasst, speichert und historisiert die Software diese Daten. Der Lebenslauf einer Schraubverbindung oder eines anderen Messpunkts lässt sich so in einer Datenbank jederzeit über Jahre hinweg nachvollziehen. Selbstverständlich können die Daten – beispielsweise im Rahmen von Qualitätsaudits – beliebig ausgewertet werden, um so kontinuierlich Qualitätsoptimierungen in der Fertigung zu realisieren.

Den Sicherheitsanforderungen gerecht werden