Peru

Gebeco streicht Plastikflaschen auf Peru-Reisen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Auf ausgewählten Peru-Reisen erhalten Gäste wiederbefüllbare Flaschen

Kiel, 14.02.2020. Als Gründungsmitglied von Futouris und Träger des CSR-Siegels „TourCert“ ist es Gebecos Anspruch, verantwortungsvoll mit den ökologischen Ressourcen im Reiseland umzugehen. Daher ersetzt Gebeco ab sofort für alle Gäste auf ausgewählten Peru-Reisen Plastikwasserflaschen durch wiederbefüllbare Metallflaschen. „Es ist enorm, wie viel Plastik wir gemeinsam mit unseren Reisenden auf diese Weise allein dieses Jahr einsparen werden,“ sagt Michael Knapp, Geschäftsführer bei Gebeco, „Wir werden beobachten, wie gut die Umsetzung läuft und wie die Kunden damit zurecht kommen. Danach werden wir entscheiden, ob wir das Prinzip auch auf andere Reisen ausweiten.“ Die Maßnahme greift aktuell bei sechs Peru-Reisen. Darunter auch die außergewöhnliche Erlebnisreise „Peru und Bolivien – Schätze der Anden“. In einer Kleingruppe von maximal 16 Personen entdecken die Gebeco Gäste die Höhepunkte des Andenraums, erleben bewegende Begegnungen mit Vertretern indigener Gruppen und bestaunen die faszinierenden Naturlandschaften des Salzsee von Uyuni. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.

Leinen los ins unvergessliche Reiseerlebnis

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit Gebeco die Wasserstraßen dieser Welt bereisen

Kiel, 24.01.2020. Vielseitig, faszinierend und voller spannender Kontraste: Entlang der Wasserstraßen dieser Welt entdecken Gebeco Gruppen an der Seite ihrer Reiseleitung Vietnam und Kambodscha, Russlands Metropolen, Ägypten oder Peru. Auf der Magellanstraße geht es durch die patagonischen Kanäle bis ins Feuerland und zum Kap Hoorn. „Ein Land vom Wasser aus zu erkunden, eröffnet ganz neue Perspektiven. Auf unseren Reisen mit integrierter Kreuzfahrt genießen Gäste eine gelungene Kombination aus Komfort und abwechslungsreichen Erlebnissen“, so Ury Steinweg, CEO von Gebeco. Aktuell bietet der Kieler Reiseveranstalter insgesamt 24 Reisen in Kombination mit mehrtägigen Kreuzfahrten an. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.

Vom flüssigen Gold im Land der Inka

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Auf nachhaltiger Gebeco Themenjahrreise Peru entlang des Amazonas erleben

Kiel, 02.12.2019. Der Amazonas Regenwald leidet. Brände und Rodungen bedrohen das Gebiet so stark wie nie zuvor. Dabei gilt es als Lunge der Erde! „Mit unserem Themenjahr ‚Wasser ist Leben‘ machen wir auf das sensible Gleichgewicht des Ökosystems weltweit aufmerksam“, sagt Thomas Bohlander, Geschäftsführer von Gebeco, „Unsere Gäste erleben direkt vor Ort welche faszinierenden Kulturschätze dank der Ressource Wasser in Peru entstehen konnten und welche Konsequenzen sich aus Wasserknappheit und Wasserverschmutzung für das Leben heute ergeben.“ Auf der 17-Tage Dr. Tigges Studienreise erfahren die Reisenden Wasser aber nicht nur als Versorgungsressource und Bestandteil eines funktionierenden Ökosystems, sondern spüren auch die spirituelle Bedeutung des Elements für die Menschen, ihren Glauben und ihre Kultur. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.

Mit Gebeco auf den Spuren der Unsterblichkeit

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Gebeco und Partner lüften die Geheimnisse der Mumien

Kiel, 14.09.2018. Die Mumie ist weit mehr als ein Relikt aus der Pharaonenzeit des Alten Ägyptens. Viel eher geht es um den Traum der Unsterblichkeit, der die verschiedensten Kulturen weltweit eint. Das erleben Besucher auf einer archäologischen Entdeckungstour der besonderen Art in Mannheim. Die Ausstellung „MUMIEN – Geheimnisse des Lebens“ präsentiert eindrucksvolle Objekte, die Mumien und den Prozess der Mumifizierung als Natur- und Kulturphänomene erklären. Archäologische Funde aus der ganzen Welt zeigen eindrucksvoll, welche Rolle die Totenkulte in den verschiedenen Kulturen bis heute spielen. Wer die Schauplätze der Ausstellung vor Ort erkunden will, der folgt der Gebeco Reiseleitung auf eine der vielfältigen Erlebnisreisen des Kieler Reiseveranstalters. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.