Personalberatung

Robert Walters baut IT-Recruiting in Köln und Düsseldorf aus

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Der technologische Wandel stellt nicht nur Unternehmen, sondern auch Arbeitnehmer vor große Herausforderungen. Der Drang nach Veränderung ist hoch, der Ruf nach digitaler Anpassungsfähigkeit wird immer lauter. Eine Entwicklung, die auch für Personalberatungen neue Aufgaben bereithält. Im Zuge dieser digitalen Transformationsprozesse unterstützt die international führende Personalberatung Robert Walters Unternehmen und Bewerber zunehmend im IT-Bereich. Von der in diesem Monat eröffneten Niederlassung in Köln und von dem bereits seit 2010 bestehenden Düsseldorfer Büro aus besetzen spezialisierte Teams Fach- und Führungskräfte auf allen Managementebenen in der modernen Informationstechnologie – sowohl in Festanstellung als auch auf Interimsbasis.

Durch die Unterstützung des HackerX Developer Events, das am 25. April in Köln stattfindet, nehmen die IT-Personalexperten diesmal gezielt Softwarearchitekten ins Visier. Bei der Veranstaltung handelt es sich um das weltweit größte Networking- und Recruiting Event für Entwickler und Software-Spezialisten. Es bietet die einmalige Gelegenheit, einige der innovativsten in Deutschland ansässigen IT-Unternehmen und Tech-Start-ups näher kennenzulernen.

Robert Walters expandiert und eröffnet Büro in Köln

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Zum 15. April 2019 eröffnete die internationale Personalberatung Robert Walters mit einer Niederlassung in Köln ihren vierten Standort in Deutschland – nach Frankfurt, Düsseldorf und Hamburg. Leiter der neuen Geschäftsstelle ist Thomas Hartenfels, der bereits die Niederlassung in Düsseldorf federführend verantwortet. Der Fokus in Köln wird zunächst auf den Bereichen Finanz- und Rechnungswesen, Marketing und Vertrieb sowie IT liegen.

„Robert Walters hat bereits 1985 mit der Vermittlung von Fach- und Führungskräften im Bereich Finanz- und Rechnungswesen begonnen. Diese Tradition behalten wir bei und konzentrieren uns in Köln zunächst auf die Vermittlung von Professionals und Interim Managern im Finanz- und Rechnungswesen“, so Thomas Hartenfels, Standortleiter Köln und Düsseldorf bei Robert Walters. „Darüber hinaus besetzen wir Positionen in den Bereichen Technology/IT und Sales & Digital Marketing. Stellen, die wir bevorzugt in Köln besetzen, sind beispielsweise Tax Consultants, Controller, Accountants, Finance Manager und CFOs.“

Die Neueröffnung in Köln steht ganz im Zeichen der Digitalmarktentwicklung in der Domstadt, die einen Anteil von über 25 Prozent am Gesamtwachstum des Arbeitsmarktes von rund 20 Prozent bei einer gleichzeitig hohen Mitarbeiternachfrage zeigt. Gegenwärtig arbeiten in Köln etwa 800.000 Beschäftigte. Das Gehaltsniveau bewegt sich überwiegend über dem deutschen Durchschnittsgehalt.

Boyden Interim Management startet in Düsseldorf - Stephan Franken wechselt von Boyden Global Executive Search zu Boyden Interim Management

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Ab sofort verstärkt Stephan Franken das Boyden Interim Management Team am Standort Düsseldorf. Boyden Interim Management baut seine Präsenz in Deutschland weiter aus.

Düsseldorf, 13. März 2019. Stephan Franken wechselt innerhalb der internationalen Personalberatung Boyden vom Executive Search- in den Interim Management-Bereich. Damit reagiert Boyden auf die in Deutschland zunehmende Nachfrage nach Interim Management Lösungen.

"Wir freuen uns sehr, dass wir mit Stephan Franken einen ausgewiesenen Experten für Konsumgüter und Versicherungen an Bord haben. Damit können wir unser Angebotsspektrum in Deutschland weiter ausbauen und unsere Kunden in diesen Branchen noch umfassender beraten“, sagt Norbert Eisenberg, Managing Partner von Boyden Interim Management in Deutschland.

Stephan Franken verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Personalberatung. Seine Expertise umfasst neben den Bereichen Konsumgüter, Versicherungen und technische Gebäudeausrüstung auch den Automotive-Sektor auf vielen unterschiedlichen Management-Ebenen.

FRED Executive Search geht in Frankfurt an den Start

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Zum 7. September 2017 nimmt FRED Executive Search – ein neuer Headhunter am Finanzplatz Frankfurt und spezialisiert auf die Industriesektoren Finance, Real Estate und Digital – seine Tätigkeit auf. Damit firmieren Tim Zühlke, Hans M. Mantell und Szymon Kedzierski ab sofort nicht mehr unter Indigo Headhunters, sondern haben mit FRED Executive Search ein innovatives Headhunting-Unternehmen gegründet.

FRED ist spezialisiert auf die Suche nach Führungskräften und Spezialisten in der Finanzindustrie, im hochdynamischen Real Estate-Markt sowie in den Bereichen Technologie und Digitalisierung. FRED bietet seinen Kunden nicht nur strategische Beratung im Rekrutierungsprozess, sondern erstellt auch Marktanalysen und berät bei der Vergütung von Führungskräften. FRED Executive Search verfügt über ein tiefes Verständnis für den Wandel der Arbeitswelten. Die Berater berücksichtigen daher insbesondere die neuen Bedürfnisse und Ansprüche der Kandidaten an Personalberatung und Arbeitgeber.

Mit FRED positionieren die langjährig erfahrenen Headhunter ein hochwertiges Executive Search Angebot, das die inzwischen höheren Anforderungen der Märkte und die aus der digitalen Transformation entstandenen Branchentrends berücksichtigt.