Online-Marketing

Webtrekk und Usercentrics präsentieren Webinar zu E-Privacy-Updates und MarTech-Trends für datenschutzkonformes Online-Marketing und Analytics

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Dienstag, 12. Februar 2019
11:00 – 11:45 Uhr (CET)

Berlin, 05. Februar 2019 – Am 12. Februar veranstaltet Webtrekk, eine der marktführenden Premium Customer Analytics-Plattformen in Europa, ein kostenfreies Webinar für Entscheider aus den Bereichen Datenanalyse, Marketing, Vertrieb und Agenturen im B2B-Umfeld. Zusammen mit der Consent Management-Plattform Usercentrics beleuchtet Webtrekk die neuesten rechtlichen E-Privacy-Entwicklungen sowie MarTech-Trends und zeigt auf, wie diesen im Bereich des Online-Marketings und der Analytics zukünftig begegnet werden kann.

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sowie die aktuelle E-Privacy-Verordnung haben Einfluss auf die gesamte MarTech-Branche. Unternehmen stehen dadurch vor erheblichen Herausforderungen. Damit Werbetreibende auch in Zukunft personalisierte Inhalte zielgerichtet ausspielen können, müssen Lösungen etabliert und weiterentwickelt werden, die Unternehmen Rechtssicherheit bieten und Nutzer motivieren, der Datenverarbeitung zuzustimmen.

Im 45-minütigen kostenfreien Webinar geben Alexander Krull, Chief Data Evangelist von Webtrekk, und Mischa Rürup, CEO und Gründer von Usercentrics, ein Resümee zur bisherigen Umsetzung der DSGVO, Updates zu E-Privacy-Urteilen und behördlichen Empfehlungen sowie Insights zur Entwicklung der E-Privacy im MarTech-Umfeld.

Die wichtigsten SEO Trends 2019

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Wie jedes Jahr sind für 2019 gewisse Änderungen geplant, was die Optimierung der Suchergebnisse anbelangt. Manchmal erscheint die Beziehung zu Google viel komplizierter zu sein als eine Liebesbeziehung. Die ständigen Wechsel bei dem Google-Algorithmus sind so unvorhersehbar wie die Stimmungsänderungen eines Geliebten. Man kann das Gefühl nicht loswerden, dass die Beziehung mit den Suchmaschinen viel schwieriger sein kann als wenn man verliebt gewesen wäre. Die Suchmaschinen evolvieren permanent und die Webseitenbetreiber müssen ständig auf der Hut sein um mit den Trends mithalten zu können, wenn Sie keine Rankingverluste riskieren möchten.

Sind Sie auch gespannt, welche Änderungen uns im SEO Bereich in 2019 erwarten?
Änderungen in den Suchmaschinen

Die Suchmaschinen scheinen sich hauptsächlich in zwei Punkten zu verändern. Der erste Punkt bezieht sich auf die Änderung des Algorithmus infolge von Google-Updates und der zweite betrifft die kontinuierliche Transformation der SERPSs Fassade. Diese sind beeinflusst durch:

1. Fortschritt im Bereich der Entwicklung der künstlichen Intelligenz. Machine Learning und Big Data.
2. Das Verhalten der User in Bezug auf sog. Micro-Moments, Mobile Search, Voice Search, und Search Intent.

Suchmaschinen und Ihr Einfluss auf Ihre Homepage

Erfolgreiche Online-PR – neuer Praxis-Ratgeber als Buch und eBook erhältlich

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Was ist Online-PR überhaupt? Welche Argumente sprechen für Online-PR? Wie geht man effektiv und strukturiert bei der Formulierung und der Veröffentlichung einer nutzerorientierten Online-PR-Meldung vor? Diese und zahlreiche weitere Fragen will der Texter und PR-Berater Jörg Hüttmann mit seinem Praxisratgeber "Erfolgreiche Online-PR – Wie Sie Pressemeldungen für das Web zielgruppengenau schreiben und erfolgreich verbreiten" allgemeinverständlich beantworten.

Innovationspreis für Online-Marketing geht an BEMBEL-WITH-CARE®

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

„Apfelwein-Wunschliste“ überzeugt durch transparente Darstellung von Händlernetz und Nachfrage-Hotspots

Mannheim, April 2016 – Als Vorreiter der Branche hat BEMBEL-WITH-CARE® den Apfelwein in Deutschland zum Kultgetränk gemacht. Für seinen Ideenreichtum im Bereich Verkaufsförderung und Vertrieb wurde das Unternehmen jetzt beim INNOVATIONSPREIS-IT 2016 der Initiative Mittelstand ausgezeichnet. Im Rahmen des Wettbewerbs erhielt das Team um Gründer Benedikt Kuhn für seine Apfelwein-Wunschliste das Prädikat „BEST OF 2016“ in der Kategorie Online-Marketing. Das selbst entwickelte Tool visualisiert und verknüpft Angebot und Nachfrage in ganz Deutschland. Damit überzeugte es die Fachjury als besonders innovative Lösung für eine erfolgreiche digitale Zukunft.

Mit ihrer Apfelwein-Wunschliste hat BEMBEL-WITH-CARE® ein effizientes Tool für Online-Marketing und Vertrieb entwickelt. Auf einer dynamischen Karte sehen Fans auf den ersten Blick, an welchen Standorten der kultige Apfelwein von BEMBEL-WITH-CARE® erhältlich ist. Sollte in ihrer Wunschregion ein Händler fehlen, können die Apfelwein-Liebhaber ihren Standort eintragen. Im Laufe der Zeit entstehen auf diese Weise leicht erkennbare Nachfrage-Hotspots, die das Unternehmen direkt zur Händlerakquise in den entsprechenden Regionen nutzt. Sobald neue Händler BEMBEL-WITH-CARE® in ihr Sortiment aufgenommen haben, werden diese automatisch mit potenziellen Käufern in ihrer Nähe verknüpft.