Online-Marketing

Wie viel kostet heutzutage eine professionelle Firmenhomepage?

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die Frage nach dem Preis einer Website lässt sich nicht beantworten ohne zuerst nach dem Wert einer Homepage zu fragen.

Heutzutage bekommt man Webseiten bereits ab 300 Euro, also auf den ersten Blick sehr günstig.

Die Frage ist, wie visuell ausgereift, durchdacht, funktionell und vor allem erfolgreich eine Homepage sein kann, wenn sich diese nicht an den höchsten technischen Qualitätsstandards ausrichtet, sondern lediglich nur am Preis!

Wenn man sich die Billiglösungen genauer anschaut, muss man oft mit erheblichen Abstrichen, was die Funktionalität, das Design, die Erweiterbarkeit und Editierbarkeit rechnen. Das größte Problem betrifft dann auch die Suchmaschinenoptimierung und später die Auffindbarkeit der Homepage in den Suchergebnissen.

Bei dem Aufbau einer professionellen Marke spielt die zukünftige Internetpräsenz eine enorm große Rolle – schließlich „der erste Eindruck zählt“. Darüber hinaus gilt auch bei der Webgestaltung das alte Sprichwort: „wer billig kauft, kauft zweimal“.

Falls man dem eigenen Unternehmen ein professionelles Erscheinungsbild im Internet verleihen möchte, dann muss man sich dessen bewusst sein, dass seriöse Webdesign-Angebote inkl. ausführlicher Beratung, sauberer technischer Umsetzung und einem professionellen soliden Design im unteren vierstelligen Bereich anfangen.

Das Redesign der Firmenwebseite und seine Auswirkung auf SEO

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die Neugestaltung der Firmenwebseite wird dazu beitragen, dass die Firmenhomepage ein vollkommen neues und modernes Aussehen erhält. Das Redesign wird sich positiv auf das Rating der Webpräsentation auswirken. Ein neues und innovatives Design wird auch einen bedeutenden Einfluss auf diverse Aspekte der SEO-Strategie haben. Es wird zu einer sichtbaren Steigerung der Besucherzahl und der Sichtbarkeit der Website in den Suchmaschinenergebnissen führen, solange es professionell und unter Berücksichtigung von diversen Redesign-Regeln durchgeführt wird.

Was sind die Anzeichen, welche eindeutig darauf hinweisen, dass die Homepage endlich ein Redesign benötigt?

Die eigne Firmenhomepage besteht schon lange und scheint ganz normal und ganz ok zu erscheinen? Vielleicht ist es aber nur der Fall, weil man sich an das Aussehen der Homepage bereits gewöhnt hat? Die Website hat schon ein paar Jahre und scheint leider nicht den gewünschten Zweck zu erfüllen? Wenn das der Fall ist, sollte man darüber nachdenken, die Website neu zu gestalten. Bevor man aber mit dem Redesign der Homepage anfängt - hier sind einige Fragen, die zuerst beantwortet werden sollten:

Was bedeutet Local SEO für kleine Unternehmen?

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die regionale Suchmaschinenoptimierung betrifft nicht mehr nur die kleinen Geschäfte von lokalen Verkäufern. Praktisch jede wirtschaftliche Tätigkeit kann heutzutage von dem regionalen SEO profitieren. Seitdem Google den “Pigeon” Update in eingeführt hat, fing an die Wichtigkeit von regionaler Suchmaschinenoptimierung immer mehr an Bedeutung zu gewinnen. Dies hat dazu beigetragen, dass die Privatunternehmer Ihre Marketing-Strategie geändert haben und sich von nun an viel mehr auf dem lokalen Markt konzentrieren mussten. Diejenigen, die bereits Ihre SEO-Strategie bezüglich des lokalen Markts durchgeführt haben, waren von Vorteil und sahen dieses Update als eine Möglichkeit ihre Bemühungen noch mehr zu verstärken.

Im Allgemeinen gewann SEO in den letzten Jahren an Bedeutung, aber das ist noch nicht das Ende. In den nächsten Jahren wird die regionale Suchmaschinenoptimierung einen großen Einfluss auf die erfolgreiche Geschäftsentwicklung eines jeden Unternehmens haben. Unten finden Sie die Gründe, warum es so ist.

Google liebt lokale Geschäfte

Die wichtigsten Tipps, wie man eine Firmenwebseite im Netz erfolgreich machen kann.

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die neusten Studien haben gezeigt, dass sehr oft der Erfolg von marktführenden Unternehmen unter anderem dadurch erzielt wird, dass die eigene Firmenwebseite als ein Kommunikationskanal eingesetzt wird. Im Gegensatz dazu werden viele Firmenwebseiten von Klein- und mittelständischen Unternehmen nur noch als Informationsmittel ohne Kommunikationsmöglichkeiten verwendet. Wenn man dabei ist eine Webseite für sein Unternehmen aus Frankfurt oder Offenbach zu erstellen, sollte man dies unbedingt beachten. Unten finden Sie ein paar hilfreiche Tipps, auf welche Erfolgsfaktoren es für Firmenwebseiten ankommt.

Ihre Firmenwebseite ist eine elektronische Broschüre

In der Vergangenheit wurden die Webseiten nach dem Konzept einer Visitenkarte gestaltet. Diese waren meistens für Außendarstellung gedacht, deswegen auch der Visitenkarten-Webseiten-Prinzip. Das Ziel war es vor allem den Besuchern und potentiellen Kunden ausschließlich die wichtigsten Informationen zu dem Unternehmen zu vermitteln. Die Trends haben sich im Laufe der Zeit geändert. Was früher als innovativ und modern galt, ist heute mega-out und kann unter Umständen sogar auch schädlich sein – z.B. Webseiten die mit der animierten Grafik überladen sind.

Warum brauchen kleine Unternehmen nach wie vor SEO-Experten und eine SEO-Agentur

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Wenn Sie ein Kleinunternehmer sind, denn es ist Ihnen bereits bewusst wie wichtig SEO für die Sichtbarkeit Ihrer Firmenhomepage ist. Wovon Sie weniger überzeugt sind, ist die Tatsache, ob Sie einen SEO Experten bzw. eine SEO-Agentur benötigen, anstatt SEO-Strategie selber zu entwickeln. Es gibt viele Gründe, warum man sich für die Unterstützung von SEO-Experten entscheiden soll und das unabhängig davon, wie kleine Ihr Budget für diese Zwecke ist.

Dadurch sparen Sie eigentlich Geld

Wenn man nur den Stundensatz betrachtet, welchen ein SEO-Experte oder eine SEO-Agentur berechnet, im Vergleich zur Einstellung eines zusätzlichen Mitarbeiters, dann erscheint die zweite Variante als weniger kostenintensiv. Selbstverständlich abhängig davon in welcher Branche Sie tätig sind. Die Einstellung eines Mitarbeiters kostet ca. 45.000,00 Euro im Jahr, während die Kosten einer SEO-Agentur sich auf 2.000,00 – 4.000,00 im Monat Euro belaufen.

Den Einfluss des innovativen Webdesigns auf SEO nachvollziehen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Heutzutage haben viele Unternehmer den Eindruck, dass Webdesign ein separates Teil einer Marketing-Strategie ist. Es ist jedoch ein Mythos an den noch viele Firmeninhaber heute glauben und es kann sich in vielfacher Hinsicht sehr negativ auf die Marke einer Firma auswirken. Ein ansprechbares und elegantes Webdesign spielt eine wichtige Rolle nicht nur aus ästhetischen Gründen – es steht viel mehr dahinter. Das Webdesign einer Firmenwebseite beeinflusst SEO, den Traffic, Branding und die Konversationsrate. Mit anderen Worten es hat einen enormen Einfluss auf das Gesamtbild einer Internetpräsenz. Diesbezüglich ist es so wichtig diesen Faktor vor allem bei der Erstellung einer neuen Internetpräsenz zu berücksichtigen.

Die wichtigen Fragen stellen

Viele Firmen werden von Profis geleitet, die wissen, dass Webdesign von einer großen Bedeutung für ein professionelles Image einer Firma ist, aber ob sie es wirklich verstehen, warum es eigentlich so ist? Viele Firmenbesitzer betonen die Wichtigkeit eines individuellen Designs, können aber keine solide Antwort erteilen, wenn sie danach gefragt werden.
Die Antwort auf diese Frage kann nicht oberflächlich betrachtet werden, wenn man die Mechanismen des modernen Online-Marketings nachvollziehen möchte.

Die Wichtigkeit eines guten Webdesigns

SEO ist keine Magie

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

SEO ist einer der am meist schlecht interpretierten Begriffen in der Welt des Online-Marketings. Die Suchmaschinenoptimierung ist oft mit schwarzer Magie assoziiert, die zumindest eine Mitgliedschaft bei der Illuminati benötigt um alle Wege zu erlernen um diese magischen Künste wirksam einsetzen zu können. Die unfaire Kategorisierung der Suchmaschinenoptimierung als einer Art Alchemie in der letzten Dekade hat dazu beigetragen, dass ihre Wichtigkeit als ein Teil einer wirksamen Marketingstrategie unterschätzt wurde.

Es ist sehr traurig, denn SEO kann sich als eine sehr wirksame Strategie im Kampf um die potentiellen Kunden erweisen. Mehrere Studien haben bewiesen, dass diese Kundengewinnungsmethode viel effizienter und wirksamer sein kann als sogar TV-Werbung oder Druckwerbung. Es ist keine Magie und es wird ein kleines Geschäft in dem Keller der Eltern nicht in ein millionenschweres Unternehmen verwandeln, aber das betrifft auch jede andere Form von Werbung. Es kann aber die Sichtbarkeit einer Homepage im Netz verbessern, den entsprechenden Kunden-Traffic generieren, bessere Auffindbarkeitsquote erzielen und die Vertrauenswürdigkeit eines jeden Unternehmens stärken.

Das Redesign der Firmenwebseite und seine Auswirkung auf SEO

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die Neugestaltung der Firmenwebsite wird dazu beitragen, dass die Firmenhomepage ein vollkommen neues und modernes Aussehen erhält. Das Redesign wird sich positiv auf das Rating der Webpräsentation auswirken. Ein neues und innovatives Design wird auch einen bedeutenden Einfluss auf diverse Aspekte der SEO-Strategie haben. Es wird zu einer sichtbaren Steigerung der Besucherzahl und der Sichtbarkeit der Website in den Suchmaschinenergebnissen führen, solange es professionell und unter Berücksichtigung von diversen Redesign-Regeln durchgeführt wird.

Was sind die Anzeichen, welche eindeutig darauf hinweisen, dass die Homepage endlich ein Redesign benötigt?

Die eigne Firmenhomepage besteht schon lange und scheint ganz normal und ganz ok zu erscheinen? Vielleicht ist es aber nur der Fall, weil man sich an das Aussehen der Homepage bereits gewöhnt hat? Die Website hat schon ein paar Jahre und scheint leider nicht den gewünschten Zweck zu erfüllen? Wenn das der Fall ist, sollte man darüber nachdenken, die Website neu zu gestalten. Bevor man aber mit dem Redesign der Homepage anfängt - hier sind einige Fragen, die zuerst beantwortet werden sollten:

Webtrekk und Usercentrics präsentieren Webinar zu E-Privacy-Updates und MarTech-Trends für datenschutzkonformes Online-Marketing und Analytics

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Dienstag, 12. Februar 2019
11:00 – 11:45 Uhr (CET)

Berlin, 05. Februar 2019 – Am 12. Februar veranstaltet Webtrekk, eine der marktführenden Premium Customer Analytics-Plattformen in Europa, ein kostenfreies Webinar für Entscheider aus den Bereichen Datenanalyse, Marketing, Vertrieb und Agenturen im B2B-Umfeld. Zusammen mit der Consent Management-Plattform Usercentrics beleuchtet Webtrekk die neuesten rechtlichen E-Privacy-Entwicklungen sowie MarTech-Trends und zeigt auf, wie diesen im Bereich des Online-Marketings und der Analytics zukünftig begegnet werden kann.

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sowie die aktuelle E-Privacy-Verordnung haben Einfluss auf die gesamte MarTech-Branche. Unternehmen stehen dadurch vor erheblichen Herausforderungen. Damit Werbetreibende auch in Zukunft personalisierte Inhalte zielgerichtet ausspielen können, müssen Lösungen etabliert und weiterentwickelt werden, die Unternehmen Rechtssicherheit bieten und Nutzer motivieren, der Datenverarbeitung zuzustimmen.

Im 45-minütigen kostenfreien Webinar geben Alexander Krull, Chief Data Evangelist von Webtrekk, und Mischa Rürup, CEO und Gründer von Usercentrics, ein Resümee zur bisherigen Umsetzung der DSGVO, Updates zu E-Privacy-Urteilen und behördlichen Empfehlungen sowie Insights zur Entwicklung der E-Privacy im MarTech-Umfeld.

Die wichtigsten SEO Trends 2019

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Wie jedes Jahr sind für 2019 gewisse Änderungen geplant, was die Optimierung der Suchergebnisse anbelangt. Manchmal erscheint die Beziehung zu Google viel komplizierter zu sein als eine Liebesbeziehung. Die ständigen Wechsel bei dem Google-Algorithmus sind so unvorhersehbar wie die Stimmungsänderungen eines Geliebten. Man kann das Gefühl nicht loswerden, dass die Beziehung mit den Suchmaschinen viel schwieriger sein kann als wenn man verliebt gewesen wäre. Die Suchmaschinen evolvieren permanent und die Webseitenbetreiber müssen ständig auf der Hut sein um mit den Trends mithalten zu können, wenn Sie keine Rankingverluste riskieren möchten.

Sind Sie auch gespannt, welche Änderungen uns im SEO Bereich in 2019 erwarten?
Änderungen in den Suchmaschinen

Die Suchmaschinen scheinen sich hauptsächlich in zwei Punkten zu verändern. Der erste Punkt bezieht sich auf die Änderung des Algorithmus infolge von Google-Updates und der zweite betrifft die kontinuierliche Transformation der SERPSs Fassade. Diese sind beeinflusst durch:

1. Fortschritt im Bereich der Entwicklung der künstlichen Intelligenz. Machine Learning und Big Data.
2. Das Verhalten der User in Bezug auf sog. Micro-Moments, Mobile Search, Voice Search, und Search Intent.

Suchmaschinen und Ihr Einfluss auf Ihre Homepage

Seiten