Neuauflage

"Nie mehr süchtig sein"

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

„Zu einem Abschluss kommen wird das Thema Sucht niemals: Der Mensch ist und bleibt ein süchtiges Wesen, die Sucht ein sich stets wandelndes Phänomen.“

Frei ist, wer frei von Sucht ist
Süchtig zu sein heißt, niemals genug zu kriegen, nie zufrieden zu sein und für wenige Stunden „Wohlbefinden“ den Preis zunehmender Unfreiheit zu bezahlen. Meist sind wir uns der eigenen Süchte gar nicht bewusst. Laut Studien sind rund 90 Prozent der Menschen in irgendeiner Weise „süchtig“, wonach kann leicht erfragt werden: Auf was möchten Sie auf keinen Fall verzichten? Auf Smartphone, Internet, Social Media Plattformen, Schokolade, Einkaufen, Arbeit, Spiele, Nikotin oder Alkohol? Doch ab wann wird ein süchtiges Verhalten gefährlich und nimmt dem Menschen seine Freiheit?